Viele Bilder, wenig Worte!!

Klick der Woche

Es geht wieder weiter bei Arven, da sie einen neuen Blog eröffnet hat!!!

Wer möchte kann jederzeit mitmachen, ganz frei und ungezwungen und seinen Klick der Woche zeigen.

Alle Bedingungen stehen bedingungslos HIER

***

klickderwoche

****

Es ist ein junger Mann, der auch mit seiner Kamera unterwegs war und da mich seine Haarpracht faszinierte, durfte ich auch ein Foto von ihm machen

***

JM2

***

JM1

Advertisements

37 Antworten

  1. 🙂 Traust du dich und sprichst die Leute einfach so an, fragst, ob du sie fotografieren darfst?
    LG,
    Martina

    Gefällt mir

    5. April 2013 um 01:37

    • Na klar traue ich mich, da kenne ich nix und hätte er verneint, dann wäre es auch gut gewesen, aber als er da so am Fotogafieren war und dann wegging, da habe ich gefragt…er hat gelächelt und gemeint: „Na klar, aber was ist daran so besonderes?“
      Oooch, ich finde das super und viele Leutchen lassen sich fotografieren,manchmal ganze Familien, aber DAS mag ich nicht, denn so gestellte Fotos finde ich nicht unbedingt toll:-D

      Gefällt mir

      5. April 2013 um 19:21

  2. . Die Schönheit solch eines Schopfes kann sich mir nicht erschließen.. ich finde diese Art absolut ungepfegt…
    LG, Petra

    Gefällt mir

    5. April 2013 um 02:10

    • War mir aber egeal, mich interessierete nur das Objekt 😀 ….ich mag es ja auch nicht 😉

      Gefällt mir

      5. April 2013 um 19:22

  3. Auch wenn es einen Klick der Woche Wert ist…ich mag diese Dreadlocks nicht. Selbst frisch gewaschen sehen sie für mich durch das Verfilzen einfach nur ungepflegt und „muddelig“ aus. Könnte ich persönlich mich nicht mit anfreunden.

    Dennoch danke dass du es festgehalten hast.

    Hab einen schönen Tag und lass dich nicht ärgern.

    liebe GRüssle
    Nova

    Gefällt mir

    5. April 2013 um 05:33

    • Nun weiß ich wenigstens wie dieser Look heißt, aber gepflegt war der junge Mann schon…wenn es ihm gefällt, dann soll es so sein.

      LG Mathilda 🙂

      Gefällt mir

      5. April 2013 um 22:42

  4. Abgefahrene Haare!!! Kennst du den Menschen?
    Ganz herzlich, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    Gefällt mir

    5. April 2013 um 06:17

  5. So, so, da „steigst“ du jungen Männern hinterher. *blinzel*
    Keinen „haarigen“ Tag wünscht dir
    Ute

    Gefällt mir

    5. April 2013 um 07:04

    • Meiner stand daneben und schmunzelte 😀
      Nein,der Tag war nicht haarig, abgesehen davon,dass ich beim Friseur war und mit einer Freundin viel geschnattert habe…Zeit vergessen 😆

      Gefällt mir

      5. April 2013 um 22:44

  6. Pracht..nah ja ..ungewöhnlich..
    LG zum Freitag vom katerchen

    Gefällt mir

    5. April 2013 um 08:09

  7. andrea

    Wo läuft er denn hin der junge MANN???Ja wo laufen sie denn hin…ist der WALD schön grrün**FG**??LG ANDREA…..

    Gefällt mir

    5. April 2013 um 08:33

  8. Ja sieht jut aus iss nur schlecht mit der Pflege 😉 schönen Freitag wünsch ich Dir Gruß von Kerstin

    Gefällt mir

    5. April 2013 um 08:47

  9. Takie włosy są chyba bardzo trudne do utrzymania w należytym porządku

    Gefällt mir

    5. April 2013 um 08:50

  10. Ein klasse Foto von einem bestimmt auch sehr interessanten Menschen liebe Mathilda.
    Mein Töchterchen hatte auch über lange Zeit ihre Haare ähnlich, nur etwas kürzer und gefiel mir auch sehr gut so.
    Nur mit dem waschen der Haare wurde es damit manchmal bissl zu obeflächlich, aber war es wert.
    Liebe Grüße und ein superschönes Wochenende wünsche ich dir von Herzen

    Gefällt mir

    5. April 2013 um 09:45

    • Töchterlein hatte das also auch schon und ich meine, dass die Haare so auch gewaschen werden oder muß man alles wieder entflechten?
      Nach dem Fotografieren wußte ich, wen ich da vor mir hatte und war sehr erfreut, denn die Kamera sagte mir schon viel, dann der Name….super.

      LG Mathilda ♥

      Gefällt mir

      5. April 2013 um 22:48

  11. Ist das Echt ? Kann ich mir nicht Vorstellen —
    LG. Wolfgang

    Gefällt mir

    5. April 2013 um 10:09

  12. Haare ja, aber Pracht? Ich mag das gefilzte nicht so gerne, aber das ich wie bei allen dingen schlichtweg Geschmacksache. Mir gefällt dein Headerfoto auch wenns mich beim Anblick schon in der Nase jukt 😉 Ich wünsche dir einen wunderschönen Freitag und ein gutes Weekend, mit herzlichen Grüßen Barbara

    Gefällt mir

    5. April 2013 um 11:33

    • Ich weiß auch gar nicht, wie man das so hinbekommt und welchen Zweck es erfüllt,aber das wollte ich dann nicht fragen.
      Ist auch nicht mein Geschmack, aber es stört mich auch nicht liebe Barbara.
      Ohh, dann bist du allergisch und da hattest du jetzt aber Glück, dass der Frühling so spät so kommt, hoffentlich hast du gute Medikamente ?

      LG Mathilda ♥

      Gefällt mir

      5. April 2013 um 22:51

  13. Wahnsinnshaare… irgendwie! Ja, sowas fasziniert in der Tat; wobei ich die nicht waschen möchte… 😉
    Wie auch immer: tolle Klicks 🙂

    Liebe Grüße, Jule

    Gefällt mir

    5. April 2013 um 12:58

    • Danke liebe Jule und ich weiß auch nicht, wie man das wäscht, wollte schon googeln, aber immer ist was anderes 😀

      LG Mathilda 🙂

      Gefällt mir

      5. April 2013 um 22:53

  14. Ich würde die Mähne eher Kunstobjekt nennen. :mrgreen:
    LG
    Isis

    Gefällt mir

    5. April 2013 um 16:12

    • Das könnte passen liebe Isis, denn manche Menschen haben wirklich einen künstlerischen Kopfschmuck 😀

      Gefällt mir

      5. April 2013 um 22:53

  15. Liebe Tilda, zugegeben, ich mag solche Haare nicht. 😉

    Gefällt mir

    5. April 2013 um 17:52

    • Das kannst du alles schreiben,ist kein Problem, mein Fall ist es auch nicht 😉

      Gefällt mir

      5. April 2013 um 22:54

  16. Diese Haare machten und machen viel Arbeit. Hoffentlich behält er sie bei.
    C.H.

    Gefällt mir

    5. April 2013 um 18:36

    • Hattest du auch so eine Harrpracht??

      Gefällt mir

      5. April 2013 um 18:57

      • Nein, in der späten Jugendzeit und kurz danach waren sie schulterlang.
        C.H.

        Gefällt mir

        5. April 2013 um 19:04

      • Und diese Zeiten kenn ich auch noch, ich fand diese Mode klasse 😀
        Schaue ich alte Familienbilder an, dann kann ich schonmal herzhaft lachen *ggg*.

        Gefällt mir

        5. April 2013 um 19:12

      • Ja, das waren noch Zeiten. Manches fällt mir erst durch die Fotografien wieder ein. Im Laufe der Jahre sind viele Begebenheiten im Stübchen weiter nach hinten gewandert und müssen quasi geweckt werden.

        Gefällt mir

        5. April 2013 um 19:40

      • Immer mal wenn Besuch kommt, dann werden die Fotoalben rausgeholt und es wird gemütlich, von daher mag ich Fotoalben nach wie vor, das kann kein PC ersetzen 😉

        Gefällt mir

        5. April 2013 um 22:23

  17. Was für ein toller Klick! Vielen lieben Dank Das ist Klasse! Ich freu mich riesig das du wieder dabei bist bei diesem Projekt.
    *knuddel und ganz lieben Gruß an dich!
    Michaela 🙂

    Gefällt mir

    6. April 2013 um 06:00

Danke für deinen Kommentar ♥ auch wenn ich nicht immer alles beantworten kann

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s