Viele Bilder, wenig Worte!!

Frühstück

F1

Für Maccabros…der den Kaffee so gerne mag ♥

F3

F4

F2

Und danach oder am Nachmittag eine Aprikosentarte….alles Gute euch allen!!!

F5

Advertisements

36 Antworten

  1. Dachte Du machst eine Pause, so wie ich das mitbekommen habe. Nun weis ich Beschied. LG. Wolfgang.
    Gute Nacht. Ich komme in Deinen Traum und bin bei Dir. LG. Wolfgang.

    Gefällt mir

    16. November 2013 um 00:15

    • Pause ja…kommentiere in vielen Blogs nicht und wenn Zeit ist, dann gibt es einen Beitrag, wobei schon viele fertig terminiert sind 😉 Auch für morgen ♥

      Gefällt mir

      16. November 2013 um 13:24

  2. mmmmmmmh … da freue ich mich schon richtig auf das Frühstück … und werde das Lied dabei im Ohr haben 🙂
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende – herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    Gefällt mir

    16. November 2013 um 00:17

  3. Colorsigns

    mhhhhhhhhhh sieht das aber lecker aus !

    Gefällt mir

    16. November 2013 um 01:04

  4. Lecker. 🙂

    Gefällt mir

    16. November 2013 um 04:12

  5. wunschen dir bonapetit
    und ein schones wochenende

    Gefällt mir

    16. November 2013 um 08:11

  6. Kaffee JA gerne..aber sonst..
    die Tarte doch darauf komme ich gerne zurück..
    LG vom katerchen der zum zur Kaffeezeit Gewürzkuchen hat..gefüllt ..damit der Speck nicht verhungert..

    Gefällt mir

    16. November 2013 um 08:12

  7. Liebe Tilda,
    gut, dass ich schon gefrühstückt habe. Lecker, kann ich da
    nur sagen. Und die Tarte sieht soooo gut aus.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Irmi

    Gefällt mir

    16. November 2013 um 09:23

  8. Lass es dir gut gehen und genieße das Wochenende. L.G.L:

    Gefällt mir

    16. November 2013 um 09:37

  9. Ein gemütliches Frühstück ist immer gut! 😀
    Ich wünsche Dir auch alles Gute Mathilda! ♥
    LG Susanne

    Gefällt mir

    16. November 2013 um 09:38

  10. Ich liebe das lied. Da gibt es noch ein anderes… das Kaffeehaus, das ich nicht auf you tube finde…schade da es main absolut liebingslied von ihm ist!

    Gefällt mir

    16. November 2013 um 10:13

  11. Vielen Dank – und das Süße dazu, könnte ich auch zu jeder Tages-und Nachtzeit genießen… 🙂

    Gefällt mir

    16. November 2013 um 10:22

  12. Hat dies auf Maccabros Weblog rebloggt und kommentierte:
    da weiß jemand meine morgendlichen Gelüste zu werten… 🙂

    Gefällt mir

    16. November 2013 um 10:23

  13. Oh ja so kann der Morgen beginnen 😉 schönen Samstag liebe Mathilda ♥

    Gefällt mir

    16. November 2013 um 11:20

  14. danke für das Frühstück, alles Gute für dich, Klaus

    Gefällt mir

    16. November 2013 um 12:33

  15. Lecker wünsche dir ein schönes und glückliches Wochenende liebe Grüße von mir Gislinde

    Gefällt mir

    16. November 2013 um 12:43

  16. …das ist ganz nach meinem Geschmack, liebe Mathilda,
    das Frühstück…danach brauch ich den ganzen Tag nichts mehr… 😉

    lieber Gruß Birgitt

    Gefällt mir

    16. November 2013 um 15:37

  17. Omnomnom!
    Lebensmittelfotografie ist nicht leicht, zumal du in der Fremde (Cafe?) keinen Einfluss auf die Lichtverhältnisse nehmen kannst.
    Sehr gut gelungen. Wirklich, Hut ab, Tilda!
    Ich sende dir liebe Grüße zum Wochenende, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    Gefällt mir

    16. November 2013 um 16:42

  18. Lecker, was gibt es zum Nachtessen?
    Ist nur so eine Frage, weil ich erst später bei dir reinschauen konnte.
    Einen schönen Abend vom Müller

    Gefällt mir

    16. November 2013 um 16:43

    • Was magst DU??? ich bin auch eine Nachtnaschkatze, aber eher deftig 😉

      Gefällt mir

      16. November 2013 um 18:27

      • Die klassische Frage. Na dann mag ich, Hühnerbrust im Speckmantel dazu ne Sauerrahm Sauce mit Kräutern, aus dem Dampf mit etwas Haselnussöl das Gemüse und einem Schlag Trockenreis daneben. Später oder vorher Feldsalat mit Sauce süss-sauer. Mineralwasser und Rotwein, zum Dessert Schwarze Schokolade mit dem Rest vom Wein.
        Geht das durch als Nachtnasch-Menue?

        Gefällt mir

        16. November 2013 um 20:12

      • Ahhh, das gefällt mir, endlich jemand, der gutes Essen zu schätzen weiß und Huhn ist manchmal kompliziert, darf niemals trocken sein, mit Speckmantel optimal und das Gemüse müßte sehr dezent sein. Reis braucht es nicht, es ist der Feldsalat…süß/sauer und Rotwein ok, der passende Nachtisch / Dessert……………..ist auch MEINS 😀 leckkkkkkkkkkkkkkkkker!!!

        Gefällt mir

        16. November 2013 um 20:51

      • Sorry, schon alles aufgegessen,
        schmmmmmmmapf!!!!

        Gefällt mir

        16. November 2013 um 21:04

      • Ganz schön…..*grmpfffhhh* 🙄 Seber gekocht oder bekochen lassen?
        Ich muß ins Betti. Schlaf gut und träum von Schokokuchen…ich kann Muffins mit flüssigem Schokokern…ist das nicht auch was? Aber ich kann noch mehr, denn morgen gibt es Entenbrust, zart, rosa…..mhhhhhhhhhh 😀

        Gefällt mir

        16. November 2013 um 22:05

      • Ich bin der Hilfskoch, darf auch mitreden. Guten Morgen, mit Enten stehe ich auf Kriegsfuss, egal ob geviertelt, gebraten oder gekocht. Einen schönen Tag noch.

        Gefällt mir

        17. November 2013 um 10:53

      • Na schade, die wird immer optimal mit Niedriggartemperatur zubereitet, vorher kurz in der Pfann angebratsen. *lecker*

        Gefällt mir

        17. November 2013 um 12:03

      • Wenn du es so schreibst bitte. Aber für meinen Gaumen nein Danke.

        Gefällt mir

        17. November 2013 um 19:11

      • WAR sehr lecker 😆 Kennst halt eben meine Kochkünste nicht und die schreibe ich hier nicht nieder, ist ja eigentlich kein Foodblog 😉

        Gefällt mir

        17. November 2013 um 22:05

      • doch, ein FOTO FOOD BLOG / FFB 😉

        Gefällt mir

        18. November 2013 um 18:53

      • 😀 ♥ mhhhhhh 😉

        Gefällt mir

        18. November 2013 um 20:15

  19. nixe

    3D..das wär’s noch, nur so kann man deine schönen Aufnahmen noch toppen, liebe Mathilda. Man icht versucht nach dem Kaffee zu greifen – so echt 😉
    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende
    Nixe

    Gefällt mir

    16. November 2013 um 18:24

  20. na, da läuft mir ja das Wasser im Munde zusammen, liebe Mathilda.
    Toll, was Du da alles aufgetischt hast.

    Liebe Grüße von Bruni

    Gefällt mir

    16. November 2013 um 22:56

  21. Ein Frühstück ist wichtig für den Tagesbeginn. Nur Kaffee wäre mir zu wenig. Ich will jetzt nicht über das so wunderbar deftige britische Früstück spekulieren. Ich vermisse es, weil es hier nicht alle Zutaten gibt.

    Gefällt mir

    17. November 2013 um 10:32

  22. Heute beim Spaziergang meinte mein Mann, mach doch mal wieder einen Termin für Frühstück.
    Na ja, bald hätten wir wieder einen Anlass, also warte ich solange, bis ich den Termin mache.
    Dein Frühstück schaut soooo lecker aus, herrlich.

    Gefällt mir

    17. November 2013 um 21:37

Danke für deinen Kommentar ♥ auch wenn ich nicht immer alles beantworten kann

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s