Viele Bilder, wenig Worte!!

Nach diesem Tag……

…………habe ich mich zum ersten mal auf Spaghetti gefreut und die waren lecker.

Gekocht hat sie mein lieber Mann, nach diesem REZEPT…   zwar hatten wir keinen Parmesankäse mehr, aber es schmeckte auch ohne!!!

Spaghetti mit Rucola am Samstag

Advertisements

28 Antworten

  1. Yummie 🙂

    Gefällt mir

    11. Januar 2014 um 18:56

  2. Ein schönes Wochenende. LG. Wolfgang

    Gefällt mir

    11. Januar 2014 um 19:00

  3. sabber 🙂

    Gefällt mir

    11. Januar 2014 um 19:02

  4. Christa J.

    Hmmmmm, mit Ruccola, lecker! Dein Mann hat echt super gekocht und sie haben bestimmt ganz großartig geschmeckt. 🙂

    Ich glaube, ich muss jetzt Richtung Küche gehen und auch das Abendessen zubereiten. Mein Mann erledigt schon die niederen Arbeiten wie Salat putzen, Zwiebeln hacken etc., macht er aber gerne. 🙂

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Christa

    Gefällt mir

    11. Januar 2014 um 19:05

  5. Allein schon das Foto. 🙂

    Gefällt mir

    11. Januar 2014 um 19:05

  6. Ich sags ja: Spaghetti gehen immer. Als Sattmacher, als Muntermacher, als Songtext und als Thema zum Anbandeln.

    Gefällt mir

    11. Januar 2014 um 19:12

  7. mmmh

    Gefällt mir

    11. Januar 2014 um 19:14

  8. Mhhhhhh die hat Dein Mann aber supi gekocht 😀 Ich wünsche Dir (Euch) ein schönes Wochenende 🙂 Knuddel

    Gefällt mir

    11. Januar 2014 um 19:16

  9. Spaghetti mit Ruccola – eine sehr gute MIschung!

    Cari saluti, Giovanni

    Gefällt mir

    11. Januar 2014 um 20:11

  10. oh das habe ich auch sehr gerne
    ich hatte heute chili con carne
    auch lecker

    Gefällt mir

    11. Januar 2014 um 20:25

  11. Nice of your hubby to cook spaghetti – it looks delicious!

    Gefällt mir

    11. Januar 2014 um 20:31

  12. Die in sehen richtig Leck raus.Für Nudeln bin ich immer zu haben. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und einen tollen Sonntag. L.G. L

    Gefällt mir

    11. Januar 2014 um 20:49

  13. Leeeeeegggggga ,schönes Wochenende Gruß Kerstin ♥

    Gefällt mir

    11. Januar 2014 um 21:10

  14. meintagesablauf

    Das war fast mein Mittagessen von heute. Nur ohne Ruccola, aber mit allen Chilikernen 🙂
    LG Gabi

    Gefällt mir

    11. Januar 2014 um 21:45

  15. Sieht super lecker aus ♥
    LG Sabine

    Gefällt mir

    11. Januar 2014 um 21:47

  16. Warum hast du dich denn zum ersten Mal auf Spaghetti gefreut, liebe Tida? Magst du die langen dünnen Nudelchen sonst nicht? Heute habe ich in einem Buch gelesen, wie eine Frau sich Gedanken über ein schnelles Essen macht, und dabei auf Spaghetti kam – Nachsatz: …, die sie in 16 verschieden Sorten zubereiten konnte, ohne dafür ins Kochbuch zu schauen. Ich hatte gar nicht gewusst, dass es 16 Sorten Spaghetti gibt. hahaha Naja, vlt. war auch die Soße gemeint, glaube ich aber nicht. Jdfls schönes Foto (ist ja nicht so einfach mit Lebensmitteln…) und lieber Ehemann.
    Ich sende dir liebe Grüße zum Samstag, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    Gefällt mir

    11. Januar 2014 um 22:09

    • Hier hast du noch ein „l“ für deinen Namen. Der Flüchtigkeitsfehler ist mir nämlich gerade genau beim Absenden noch aufgefallen. 😉

      Gefällt mir

      11. Januar 2014 um 22:10

  17. DANKE für den Rezept-Tipp, das werde ich auch mal ausprobieren. Übrigens halte ich kochende Männer für eine sehr gute Einrichtung… lol
    Salut
    Helmut
    P.S. Natürlich sollten die Kerle auch mal am Sonntag zum Bäcker laufen und frische Brötchen kaufen und anschließend für einen schön gedckten Frühstückstisch sorgen. Sekt oder Champus inklusive.

    Gefällt mir

    12. Januar 2014 um 10:27

    • Auch das macht er, aber Champagner zum Frühstück ist nicht und heute Abend gibt es Barberieente mit Broccoli 😀 Das kann er alles und die wird wirklich zart, da im Ofen bei Niedriggartemperatur, nach dem Anbraten.
      Ansonsten backt er auch Kuchen, eben alles, was uns schmeckt. Er hat es in vielen Kursen und Selbstversuchen gelernt.

      Grüßle ♥ Mathilda

      Gefällt mir

      12. Januar 2014 um 11:58

  18. Die sehen aber wirklich lecker aus!!

    LG

    Gefällt mir

    12. Januar 2014 um 13:29

  19. Zuviel Parmesan auf den Teigwaren macht Käse aus einem feinen Gericht.
    LG Müller

    Gefällt mir

    12. Januar 2014 um 16:11

    • Neeeeeeeee, nicht zuviel Parmesan. Mag es eher in groben Flocken, aber nicht wie Schnee 😉

      Gefällt mir

      12. Januar 2014 um 17:12

  20. Pasta und Ruccola gehen immer ❤

    Gefällt mir

    12. Januar 2014 um 17:13

  21. Schönen Wochenstart Tilda. 🙂

    Gefällt mir

    12. Januar 2014 um 20:06

  22. Oh, das sieht gar köstlich aus. Ich habe auch schon wieder Hunger. Hab‘ einen schöne Woche. Lieben Gruß. 🙂

    Gefällt mir

    13. Januar 2014 um 09:05

Danke für deinen Kommentar ♥ auch wenn ich nicht immer alles beantworten kann

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s