Viele Bilder, wenig Worte!!

Blogfrust

Gerne möchte ich auch mal in euren Blogs kommentieren, was aber LEIDER Probleme bereitet.

Das sind vorwiegend die Blogger Blogs, bei WP gibt es keine Probleme. Was kann ich tun???

A_nix

Sie müssen sich anmelden

Sie müssen sich anmelden, um WordPress.com an, um diesen Prozess abzuschließen.

Sie sollten ein Lesezeichen oder geben Sie die Adresse verwenden, um dies zu tun. Diese Seite hat keine Links enthalten, um Sie vor Phishing zu schützen.

Ging doch vorher optimal, warum jetzt nicht???????

Ich sehe4

Schönen Tach euch allen ♥ ♥ ♥

Advertisements

65 Antworten

  1. Wenn Du es bereits mehr als drei Mal hintereinander weg probiert hast, einfach ausschalten und am nächsten Tag versuchen. Klappt dann meistens, ansonsten IT-Fachmann, der die Einstellungen Deines Compis nachschaut, manchmal liegt es auch nur an der Firewall 😀
    Wünsche Dir einen angenehmen Tag ohne Frust und sende Dir ganz liebe Knuddel-Grüße ♥ Pauline ♥

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 00:13

    • Neee, das liegt nicht an meinem PC, das liegt an BLOGGER oder Blogspot com 😉 Manche gehen, manche gar nicht. *wuthab*

      Gefällt mir

      5. Februar 2014 um 22:38

      • ooooh, da kannste wohl Wut haben, tob Dich aus und such ein nicht ganz gelungenes Foto raus und mach es kaputt! Oder Du nimmst Dir einen Zettel, schreibst „Wutzettel“ drauf, zerknüllst ihn und schmeißt ihn in die Ecke, peng! 😀 ♥♥♥

        Gefällt mir

        5. Februar 2014 um 23:00

      • Wutzettel….gutes Ideeeeeeees :mrgreen:

        Gefällt mir

        5. Februar 2014 um 23:18

  2. Alles OK. Antwort von manchen— Dauert, oder nix von dir. Das ändert sich nun. Gegenseitigkeit. So springen viele ab.

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 00:13

  3. ich habe keine ahung warum es nicht mehr so einfach gehts als vor her

    wunschen dir ein guten nacht

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 00:17

  4. So eine Meldung habe ich bisher noch nie bekommen.

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 00:20

  5. öhm .. was ?
    vielleicht ein update?

    schönes kamel :0)

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 00:36

  6. Das war der Grund, dass ich von Blogger verschwunden bin, das gehört Google, um dort zu kommentieren oder irgendwas zu machen brauchst du eine Google Email Adresse, einen Google Account, ein Google Profil usw. Als ich bei Blogger anfing war das wie bei WordPress, aber dann hat Google das gekauft, die wollen natürlich alles von dir wissen. Ich hatte 4 Blogs dort, seit Jahren.

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 01:17

    • Bin ja auch bei Google raus und es klappte sonst immer, aber jetzt nicht mehr 😦

      Gefällt mir

      5. Februar 2014 um 22:36

  7. Die sind nämlich sehr an deinen Surfgewohnheiten interessiert und erstellen ein eigenes Profil deiner Interessen, was dazu führt, dass du plötzlich einen haufen Werbemails und Kaufangebote von diversen Firmen bekommst, totale Kontrolle, das ist für die Goldwert. Das geht noch weiter …

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 01:20

  8. stimmt thilda !!!

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 01:29

  9. oh.. das ist ja wirklich blöd!
    LG, Petra

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 02:35

  10. Is he about to spit? : ) ~

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 02:46

  11. gefaelltmir nicht, ist sehr aergelich, hoffentlich geht es bald wieder bei dir

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 05:00

  12. das habe ich ab und an auch selbst bei WPBlogs, auch wenn ich schon angemeldet bin – SCH…

    LG

    Maccabros

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 06:36

  13. kenne ich Mathilda..man kann doch NICHT ÜBERALL angemeldet sein..:(
    einen LG vom katerchen

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 07:45

  14. Keine Ahnung liebe Mathilda….schon mal bei WordPress nachgefragt woran es liegen könnte?

    Ich hatte zwischendurch mal dass ich bei Blogger als Kommentator rausgeflogen bin, dann angeklickt ging es munter weiter.

    Lass dich nicht ärgern und hab einen schönen Tag

    Liebe Grüsse

    Nova

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 08:26

  15. Hallo liebe Mathilda,

    sowas ähnliches kenne ich von einigen Word Press Blog, da kann ich meine URL nicht ändern

    Im mMoment ist alles zum k….. !!!!!

    Ganz lieben Gruß

    Kathrin

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 08:29

  16. Hmm. Und die Meldung kommt, wenn Du bei WordPress angemeldet bist?

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 08:54

    • Jaaaa, bin angemeldet, extra noch einmal kontrolliert und es geht immer noch nicht 😦

      Gefällt mir

      5. Februar 2014 um 22:32

      • Das ist ja wirklich komisch! Da weiß ich leider auch keinen Rat. :/

        Gefällt mir

        6. Februar 2014 um 09:02

  17. Tiger

    Ich weiß es auch nicht, warum das so ist. ;-(
    Komplizieren tut die Technik so manches!
    Ärgere Dich nicht so sehr, das tut nur Dir selbst weh
    und leider nicht denen, die es verzapften.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 08:57

  18. Ich kann kommentieren, aber bei manchen nur mit diesem Spam Schutz und ich muss ehrlich sagen, das geht mir tierisch auf den Nerv.
    Schönen Tag Mathilda!

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 09:07

    • Mir auch 👿

      Gefällt mir

      5. Februar 2014 um 22:31

      • Nervend gell?

        Gefällt mir

        6. Februar 2014 um 20:05

      • Ja, sehr 😦

        Gefällt mir

        7. Februar 2014 um 12:51

      • das sollte verboten werden gell!

        Gefällt mir

        7. Februar 2014 um 12:55

      • Puhh jaaa, bin aber gerade nicht so fit um mich um all die Dinge zu kümmern.
        Habs gut liebe Sina ♥ Mathilda

        Gefällt mir

        7. Februar 2014 um 12:59

      • Bist krank Mathildalein? Dann wünsche ich dir gute Besserung!

        Gefällt mir

        7. Februar 2014 um 13:04

      • Immer noch, will gar nicht besser werden und jetzt schleppt mein lieber Mann auch noch einen heftigen Infekt mit sich…davon bekomme ich bestimmt auch was ab….SOMMER ☼ ☼ …bald bitte ♥

        Gefällt mir

        7. Februar 2014 um 13:06

      • Ach ihr armen, Mathilda stopft euch voll mit Vitaminen und mit schönen Anblicken (Frühlingsblumen) 😉
        Hoffe ihr seids bald wieder am Damm!

        Gefällt mir

        7. Februar 2014 um 13:08

  19. das ist eine gute frage 😦 ich habe dafür manchmal bei wordpress blogs probleme und weiß eigentlich auch nicht warum 😦

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 09:55

  20. Bei mir steht dann „für dieses eine Mal anmelden“. Da klicke ich drauf ohne irgend etwas auszufüllen, dann klappts.

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 10:07

    • Da geht gar nix, außer bei denen, wo man den Namen und die URL eingeben kann…hab ich gerade wieder probiert. Das ist ärgerlich 😦

      Gefällt mir

      5. Februar 2014 um 22:31

  21. Wie heißt es immer so schön…….. „das Leben ist Veränderung“ und WP meint es damit oftmals zum Leidwesen der Blogger besonders gut bzw. genau liebe Mathilda! 😉
    Weiß zwar auch nicht was man da machen kann, aber auf alle Fälle sich nicht zu sehr ärgern, denn bringt auch nix! ♥
    Ganz liebe Grüße und trotz bissl Blogfrust einen schönen Tag für dich von Herzen!!! ♥ ☼ ♥ ☼ ♥ ☼

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 10:08

  22. ….stimmt, ich habe die gleichen Probleme mit dem Kommentieren. Geht manchmal aber meistens nicht! Dieses Problem ist erst seit ein paar Tagen zu beobachten. Ärgerlich!
    Wünsche noch einen schönen Tag und sende lieben Gruß Lis

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 10:18

  23. Das gleiche Problem habe ich auch 😦 Sage ich doch immer wieder, gut das ich WP habe. 🙂

    LG, Gerd

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 10:19

  24. nein ich will noch mehr dazusagen das hier war heut nacht als ich nicht schlafen konnte übers handy

    mit den Blogger Blogs ist das so eine Sache ich hab auch probleme da zu kommentieren
    da ist immer irgendein Stolperstein eingebaut
    ausserdem komme ich mit blogger gar nicht klar ich hab mal versucht einen blog dort aufzuziehen es war unmöglich, entweder war ich zu doof oder
    es ist zu schwierig. aber andere können es doch auch.
    schönen tag dir
    marie

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 10:33

  25. bmh

    Oh! Was für schöne lange Wimpern! 🙂

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 11:11

  26. Ich habe mich z.B. bei WordPress registrieren lassen, damit ich problemlos als Blogger-Nutzer auch dort kommentieren kann, auch ohne Blog bei WordPress.
    Grüßle Bellana

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 11:17

  27. verstehe ich nicht, bei mir ist alles ok,,einen guten Tag wünsche ich dir

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 12:23

  28. Wenn du dich bei WordPress.com anmelden sollst, dann ist das aber kein Bloggerproblem (obwohl ich mit denen auch die meisten Probleme habe) sondern eindeutig ein WordPress.com Problem – liegt also an deinem Blog, schätze ich mal bzw. eben an Wp.com. Ich habe inzwischen mit der Anmelderei bei WP.com auch klein beigegeben, obwohl es mich masslos ärgert. Denn ohne das kann ich beispielsweise bei dir auch nicht kommentieren.
    Liebe Grüße
    Elke

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 12:49

  29. Du hast bei den WordPress-Blogs Probleme, oder…?! 😉

    Diese Meldung zeigt sich bei mir schon lange, wenn ich bei einem WordPress-Blog kommentieren will. Ich nehme dann einfach eine Mailadresse, die ich sonst nicht benutze, und dann geht es.

    LG

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 16:15

  30. Ja, da kann ich dir leider auch keinen Rat geben. Bei Blogger wird immer irgendwo irgendwas herumgebastelt und dann gehen die normalsten Sachen auf einmal nicht mehr richtig. Da ist immer irgendwas.

    Leg dir doch nen Blog bei Blogger an (Kostet doch nix und brauchst ja nix mit machen, einfach nur haben), dann hast du ein Google Konto zum kommentieren. 🙂

    LG Hans

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 16:15

  31. Ich hab das auch bei vielen Blogs und mich extra registriert, weil ich sonst nicht kommentieren kann. Tipp hab ich also leider keinen.

    LG Soni

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 16:20

  32. …wo ist der gefällt mir nicht Button, liebe Mathilda?
    was soll das? warum machen die das Kommentieren so schwer? finde ich wirklich schade…ich weiß aber auch keine Lösung,

    lieber Gruß von Birgitt

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 16:25

  33. Genau…….es nervt mich auch schon langsam!
    Gut das du es ansprichst. Liebe Grüße Renate.

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 16:43

  34. margarethe lehmann

    Welch tolles Bild! Jedes einzelne Härchen ist zu erkennen, Und die Augen !!! Dir auch noch einen schönen Tach ;)). ♥lichst Margarethe

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 17:17

  35. Ich habe z. T. auch mit WordPress-Blogs meine Probleme. Ich muss oft mehrmals aktualisieren, bevor überhaupt einer meiner Kommentare angenommen wird. Das ist echt nervend und zeitraubend dazu. Ich weiß nicht, woran das plötzlich liegt.
    Ein hübsches Portrait übrigens 🙂
    Liebe Grüße von der Silberdistel

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 19:34

  36. Das Problem habe ich auch bei Blogger. Das kann nur der jeweilige Inhaber des Blogs. Ist wohl eine Einstellungssache. L.G.

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 19:45

  37. Einer der Gründe, warum ich mit Wieczoranien dort weg bin und mit den Straßenseiten ebenfalls – zumindest weitgehend – blogger verlassen werde. Du könntest mal nachsehen, wo du eine eMail-Addy, ein GB oder ein Kontaktformular findest, und deinen cmt. auf diesem Weg schicken.
    Happy Evening and a good night, Wieczora (◔‿◔)| My photoblog

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 20:01

  38. Fr. Grewchen

    Hi,
    geht mir ähnlich bei Blogspot…Blogger. Manche funktionieren und bei manchen schluckts einfach meine Kommentare weg. *heul*

    😉
    liebe Grüße, Anke

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 20:43

  39. ich hoffe die Probleme schnell wieder.
    Das Foto ist wieder klasse. So schöne Augen – und die langen Wimpern!

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    Gefällt mir

    5. Februar 2014 um 22:45

  40. Technik die begeistert – hoffe es regelt sich irgendwie…

    LG

    Maccabros

    Gefällt mir

    6. Februar 2014 um 06:29

  41. Mir ist doch noch etwas eingefallen.
    Hast du in deinem Browser „Cookies von Drittanbietern“ erlaubt? Ohne die kamm man bei Blogger nämlich fast gar nix machen, auf keinen Fall verfolgen oder kommentieren.!
    Welchen Browser benutzt du überhaupt? Internet Explorer war für Blogger schon immer ungeeignet! Safari wird gar nicht mehr unterstützt. Chrome hat mitunter auch nur Macken. Am besten geht es eigentlich mit Firefox.

    LG Hans

    Gefällt mir

    6. Februar 2014 um 09:02

    • Danke lieber Hans, werde das mal überprüfen. Früher ging Firefox prima, jetzt nur noch Chrome 😦

      Gefällt mir

      7. Februar 2014 um 12:57

  42. Tilda, solche Probleme gibt es immer wieder mal auf den Blogs oder auch zwischen Blogger und WP. Ich hatte auch schon öfter Probleme beim Posten auf WP-Blogs, aber kürzlich selbst mal bei Blogger. Lag aber dieses Mal nicht an Blogger, sondern an am Browser Google Chrome, der einen Bug hatte.
    Jetzt geht alles wieder. Manchmal ist das echt zum Haareausraufen.

    Aber dein Wimpernklimpernmädchen ist echt süß. 🙂

    Liebe Grüße
    Christa, die dir noch einen extra Trost rüberschickt, post darüber

    Gefällt mir

    6. Februar 2014 um 09:20

  43. Ich kenne diese Probleme nicht.
    Ich hoffe, dass sich Dein Frust bald in Luft auflöst!!!

    G. l. G. Jochen

    Gefällt mir

    6. Februar 2014 um 11:00

  44. frieda

    Blogspot ist wirklich nicht so der Bringer…
    Dein schönes Kamel hab ich mir mal für den heimischen Desktop ausgeliehen 😉 , das sieht so puschelig aus…
    Grüsse von frieda

    Gefällt mir

    6. Februar 2014 um 13:03

Danke für deinen Kommentar ♥ auch wenn ich nicht immer alles beantworten kann

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s