Viele Bilder, wenig Worte!!

Ist das….

………ein Rosenkäfer???  INFO

 

 

Fotografiert hatte ich ihn Ende April in der Stadt, er hatte es sich auf einem Pulli bequem gemacht

 

 

Käfer3

 

 

Käfer2

 

 

Käfer1

 

 

 

Advertisements

54 Antworten

  1. Ich habe mir noch weitere Fotos vom Rosenkäfer aufgerufen, manche ähneln deinem noch viel mehr als der auf dem Bild, dass sich hinter der „Info“ verbirgt. Ich würde ihn schon dafür halten. Der sieht schon toll und irgendwie sehr edel und wertvoll aus – wenn man das von einem Käfer sagen kann. ^^

    LG Michèle

    Gefällt mir

    8. Mai 2014 um 00:29

    • Ja, habe viel geschaut und mich dann für diesen Link entschieden. Wußte auch nicht, dass ein Rosenkäfer so groß ist.

      GLG athilda ❤

      Gefällt mir

      8. Mai 2014 um 13:06

  2. Pat

    So beautiful. It looks like a piece of jewelry.

    Gefällt mir

    8. Mai 2014 um 01:30

  3. Mormor

    Ich weiß nicht. Wunderschöne fotografierten
    Warm Umarmungen 🙂
    LG Mormor

    Gefällt mir

    8. Mai 2014 um 07:52

  4. ja es ist ein Rosenkäfer Mathilda..kenne ihn nur von Bildern her
    LG vom katerchen

    Gefällt mir

    8. Mai 2014 um 08:14

    • Geht mir auch so liebe Katerchen, aber nun habe ich endlich mal einen fotografieren können 🙂

      Gefällt mir

      8. Mai 2014 um 13:01

  5. …ja das sieht so aus, liebe Mathilda,
    hat damals wohl noch keine blühende Rose gefunden…und rosenrot ist er ja, der Pulli…

    lieber Gruß Birgitt

    Gefällt mir

    8. Mai 2014 um 08:21

  6. Scheint sich auf dem Pullover … Rosenrot … richtig wohl sprich zu Hause zu fühlen :))) Ein schillernder Geselle!
    Herzliche Grüßle von Heidrun

    Gefällt mir

    8. Mai 2014 um 08:27

  7. Oh welch ein Prachtexemplar. Der sieht ja mächtig groß aus!
    Liebe Grüße und einen schönen Tag für Dich! 🙂

    Gefällt mir

    8. Mai 2014 um 08:36

  8. Was es für ein Käfer ist, weiß ich leider nicht. Goldig ist er. Und scheinbar riesig. Und er scheint eine Vorliebe für Rot zu haben.
    LG Michel

    Gefällt mir

    8. Mai 2014 um 08:54

  9. Wow der ist so schön, sieht aus wie eine Brosche 🙂 ja das ist ein Rosenkäfer, leider sieht man sie nicht mehr sehr oft.

    LG Soni

    Gefällt mir

    8. Mai 2014 um 08:57

  10. Der schillert aber schööön! Deine Frage kann ich nicht beantworten?
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.

    Gefällt mir

    8. Mai 2014 um 09:26

  11. „Goldglänzender Rosenkäfer“, kann gut sein ….
    Ich suche auch seit gestern nach einem Käfer.
    Habe mehr als 20 Blauschwarze mit langen Fühlern im Laufe des Tages aus meinem Brennholzvorrat an die Luft gesetzt.
    Handelt sich hoffentlich nicht um einen Hausbock!

    Gefällt mir

    8. Mai 2014 um 09:38

    • Das ist manchmal gar nicht so einfach, sie zu bestimmen, aber ein Holzbock schaut wohl etwas anders aus 😉

      Oder vielleicht doch? http://de.wikipedia.org/wiki/Bockk%C3%A4fer

      Komme nicht auf deinen Blog, hast du einen Link???

      Gefällt mir

      8. Mai 2014 um 12:50

      • Das ist es ja gerade: Meine Käferinvasion schaut diesen Bockkäfern verdammt ähnlich. Nur die Farbe stimmt nicht. Meine sind Blauschwarz. Habe jetzt erstmal das Brennholz vom Kamin nach draußen geräumt. Handlich weg vom Ofenloch. 🙂 Wenn ich mir ansehe, wie die Käferfamilie in zwei Jahren die Tannenscheite pulverisiert hat – das mag ich besser nicht im Haus nachstellen. 🙂

        Der Link zu meinem Blog funzt nicht?
        Hier geht es lang 😉
        http://ankemueller.wordpress.com/2014/05/07/ein-sperrmulldrama/

        Gefällt mir

        8. Mai 2014 um 13:03

      • Danke für den Link und vielleicht werde ich noch fündig mit deinen Käfern 😀

        Gefällt mir

        8. Mai 2014 um 13:08

      • Gucke gerade nochmal deinen Link. Bin mir ziemlich sicher, es handelt sich um eine Art dieser Bockkäfer.
        Wikipedia: „… Die kernholzfressenden Arten machen oft auch nicht vor Bauholz halt. So befallen Hausbocklarven (Hylotrupes bajulus) gut ausgetrocknetes Nadelholz und richten in Bauwerken erhebliche Schäden an. Da sie im Inneren von Dachsparren und Deckenhölzern fressen und eine dünne Außenwand stehen lassen, werden sie kaum bemerkt. Oft wird ein Befall erst erkannt, wenn Balken oder Bohlen brechen. …“
        Mann, Jungs, macht dass ihr weiterkommt!

        Gefällt mir

        8. Mai 2014 um 13:15

      • Denke auch, dass es der sein kann, manchmal sind die Farben wohl etwas unterschiedlich, kommt vielleicht auch auf die Nahrungsquelle an.
        Sind aber ganz schön gefräßig. Wohnst du in einem Holzhaus oder Altbau mit Holzbalken?

        Gefällt mir

        8. Mai 2014 um 13:26

      • Ein wunderschönes Haus aus den 30er Jahren. Mit massig Holzanteil.
        Gut, dass es kalt ist, da schrumpft mein Brennholzvorrat. 😉

        Gefällt mir

        8. Mai 2014 um 14:11

      • Na das ist ja super und viel Holz bedeutet wohl auch viel Pflege und wenn die Käfer deinen Holzvorrat mögen, dann werden sie wohl geröstet :mrgreen: ist ja eigentlich nicht zum Lachen, aber heiz denen und dir ordentlich ein.
        Hab auch die Heizung an 🙂 ….ohne Käfer *smile*

        Gefällt mir

        8. Mai 2014 um 16:08

  12. Irre Tiere. Und es scheint ihm bei dir gefallen zu haben. Vermutlich steht er auf Rot? 🙂

    Gefällt mir

    8. Mai 2014 um 09:45

    • Verstehe ich ja auch nicht und ist nicht mein Pullover, ich mag eher grün 🙂

      LG Mathilda ☼

      Gefällt mir

      8. Mai 2014 um 12:49

  13. WOW!!!!

    Gefällt mir

    8. Mai 2014 um 09:47

  14. Ja, das ist ein Rosenkäfer 🙂

    Gefällt mir

    8. Mai 2014 um 10:09

    • Was sucht der in der Stadt…wollte er shoppen gehen 😀

      Gefällt mir

      8. Mai 2014 um 12:48

      • Er wollte als Brosche fungieren ~ bei dem Namen 🙂

        Gefällt mir

        8. Mai 2014 um 19:03

      • Fände ich als Brosche schön, denn seine Farben mag ich und auch ein bissel Glitzer 🙂

        Gefällt mir

        8. Mai 2014 um 20:53

  15. jooooooo … ich liebe sein schillerndes grün ❤️

    Gefällt mir

    8. Mai 2014 um 10:33

  16. Der Käfer gefällt auch der Pulli da kann er schön kuscheln 😉 Liebe Grüssle von Kerstin ♥

    Gefällt mir

    8. Mai 2014 um 12:33

  17. Bei Käfern bin ich überfragt liebe Mathilda, aber wird wohl einer sein wie ja doch einige schon erkannten.
    Fotografierte letztes Jahr auch einen wunderschönen kleinen kugeligen glänzend grünen Käfer in meinem Garten.
    Der mich jedoch dann ziemlich verärgerte, weil er mit seinen Kumpels und Verwandten meine Pfefferminze im Beet radikal leer fraß.
    Ganz liebe Grüßle von Herzen ❤

    Gefällt mir

    8. Mai 2014 um 15:24

    • Oh man, so etwas gefräßiges 😀 Wer schön ist, muß nicht immer harmlos sein, der und seine Kumpels hatten es faustdick hinter den Ohren *ggg*.
      Hoffe, dass die Pfefferminze wieder austreibt und sollte der Käfer wieder auftauchen, dann rede mal ein ernstes Wörtchen mit ihm….oder bring in zum Nachbarn….so mache ich das mit Schnecken :mrgreen: aber der Nachbar hat Enten und Hühner, kein Problem.

      Liebe Grüße und besseres Wetter als bei uns, windig, kühl, ungemütlich.

      Mathilda ❤

      Gefällt mir

      8. Mai 2014 um 16:03

  18. Den hast du toll eingefangen. Ein sehr schönes Bild. Dir noch einen schönen Abend. L.G.

    Gefällt mir

    8. Mai 2014 um 20:44

  19. Ich denke schon, dass es einer ist. Der Pulli ist ja auch rosenrot…

    Ganz liebe Grüße
    Ute ❤

    Gefällt mir

    8. Mai 2014 um 23:27

Danke für deinen Kommentar ♥ auch wenn ich nicht immer alles beantworten kann

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s