Viele Bilder, wenig Worte!!

Zitat im Bild » IMG_3374

15 Antworten

  1. Ein Filter-Experiment im Fotoprogramm? Sieht schön aus.

    Gefällt mir

    14. Oktober 2017 um 10:02

    • Kein Filter. Nur etwas mehr Helligkeit.

      Gefällt mir

      14. Oktober 2017 um 10:45

      • Das ist dann doppelt interessant, weil es mich zu den Rändern hin an eine metallischen Filter erinnert, den ich mir manchmal extra bei Befunky gesucht hatte, als das alles noch gratis war. Spannend, wenn es sich von allein so ergibt.

        Gefällt mir

        14. Oktober 2017 um 11:26

      • Befunky kenne ich gar nicht.

        Gefällt mir

        14. Oktober 2017 um 11:33

      • Eine Online-Plattform zum Herumspielen mit Bildern ist das. Anfangs war alles gratis zu benutzen, dann wurde immer mehr eingeschränkt. Einiges ist nach wie vor gratis.

        Gefällt mir

        14. Oktober 2017 um 12:30

      • Hatte schon geschaut. Das ist wie Picmonkey. Erst alles gratis, jetzt für einige Anwendungen kostenpflichtig.
        Ich nutze ipiccy, das ist kostenfrei.
        Hab mir das Bild noch mal am PC angeschaut und sehe, dass Ich eine leichte Textur benutzt habe.

        Gefällt mir

        14. Oktober 2017 um 12:45

      • So läuft das, genau.

        Finde ich sehr schön. 🙂

        Gefällt mir

        14. Oktober 2017 um 13:12

      • Kannst ja mal ipiccy testen. Ipiccy.com

        Gefällt mir

        14. Oktober 2017 um 13:53

      • Danke. Nachher, im Winter, wenn man sich mehr mit den Bildern bespasst als hinter den vielen Aufnahmen herzuhecheln, mache ich so etwas immer sehr gern.

        Gefällt mir

        14. Oktober 2017 um 13:56

      • Das ist gut. Da werde ich wohl weniger am PC sitzen. Muss sehen, wie es mir nach der OP und Reha geht. Dann zuhause wohl noch viel KG…😐

        Gefällt mir

        14. Oktober 2017 um 13:58

      • Hauptsache, es kann etwas für dich getan werden. Mit einem Tablett könnte man ja vielleicht auch andere Positionen versuchen? Ist eigentlich Stehen für dich besser? Ein Stehpult vielleicht?

        Gefällt mir

        14. Oktober 2017 um 14:09

      • Leider ist Stehen auch nicht so toll. Alles abwechselnd. Stehen. Sitzen. Liegen und viel gehen. Heute sind die Schmerzen mal wieder schlimm und ich tippe am Smartphone..im Liegen.
        Ein Tablet wollte mir mein Mann kaufen, aber ich habe einen guten PC. Einen kleinen Laptop und mein Smartphone…das reicht mir.

        Gefällt mir

        14. Oktober 2017 um 14:14

      • Eigentlich reicht das wirklich, Ich dachte nur an die Möglichkeit, beim Tablet mit deutlich geringerem Gewicht und ohne vorgegebenen Winkel der dünnen Tastatur auch im Halbliegen schreiben zu können, auch ohne Tastatur, auf dem Touchscreen. Das ist angenehm im Bett. Manchmal, wenn mir abends noch was einfällt, mach ich das ganz gern, und es ist tatsächlich anpassungsfähiger als der kleine Lapi, den ich vorher hatte.

        Gefällt mir

        14. Oktober 2017 um 14:22

      • Könnte ich vielleicht mal testen. Danke für den Tipp 👍👍😊

        Gefällt mir

        14. Oktober 2017 um 14:48

      • Dieser Filter ist tatsächlich metallisch. Hab geschaut. Gut, dass man es so einstellen kann, das es nicht so stark herauskommt. Kann man auch drehen…jenachdem wo man den Effekt haben möchte.

        Gefällt mir

        14. Oktober 2017 um 13:56

Lieben Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich über jeden einzelnen, auch über Kritik. Nicht immer kann ich alle Kommentare beantworten, da die Zeit es manchmal nicht zulässt. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s