Viele Bilder, wenig Worte!!

Vom Sonntag….

……sind die folgenden Bilder. Es war ja ein ganz wunderbarer und warmer Oktobertag. 

Ein paar Blumen kenne ich nicht, vielleicht kennt sie jemand von euch und bei den Pilzen kenne ich auch nur den Fliegenpilz. Bestimmt hilft die liebe RITA ??

 

Diese Blüten sind mir unbekannt. Ich habe sie mit einer Textur versehen.

Nachtrag: Es ist der Buntschopfsalbei

 

Herzlichen Dank an HEIDE und SONJA, die mir den Namen der Blüten nannten.

 

 

Libelle wärmt sich in der Sonne.

 

 

Wer knabbert am Fliegenpilz ?

 

 

Bienen sind noch fleißig.

 

135 Antworten

  1. gajako

    Was für wunderschöne Herbstimpressionen, liebe Mathilda! Wenn ich so etwas sehe, tut es mir immer doppelt weh, dass ich so schlecht zu Fuß bin und solche Exkursionen für mich nicht mehr drin sind. Aber genau deshalb kann ich mich trotzdem so an deinen Fotos erfreuen.
    Einen schönen Wochenteiler-Tag 🌷❤️🙋😘
    Gaby

    Gefällt 2 Personen

    18. Oktober 2017 um 08:14

  2. Danke liebe Gaby. Der Sonntag war so schön und Samstag ging bei mir gar nichts, da hätte ich diesen Spaziergang auch nicht machen können.
    Hab einen schönen Tag 😊😊❤❤🍁🍁

    Liken

    18. Oktober 2017 um 08:22

  3. Eine schöne Serie. Besonders die Libellen Fotos finde ich toll. Ich habe hier bei uns in diesem Jahr keine einzige gesehen. Vielleicht geht es den Libellen genauso wie den Singvögeln: Viel zu wenig Beuteinsekten in der Luft unterwegs,

    Viele Grüße
    Dieter

    Gefällt 3 Personen

    18. Oktober 2017 um 08:44

    • Dieses Jahr hatte ich Glück mit Libellen. So viele Arten sind mir noch nie begegnet. Das Wetter am Sonntag war gerade richtig und Sommer hatten wir dieses Jahr kaum. Vielleicht liegt es daran, dass du keine Libellen gesehen hast.
      Neues Jahr. Neuer Sommer.

      Liebe Grüße von Mathilda 😊😊👍👍

      Liken

      18. Oktober 2017 um 08:49

  4. So wunderschön! Was sind wir doch reich beschenkt durch dieses noch spätsommliche Wetter im Herbst. Das dürfen wir genießen und einen ordentlichen Vorrat an Sonnenstrahlen für den Winter einsammeln.
    Die Blütenbilder mit der Textur gefallen mir sehr, so zart und verträumt wirken sie.
    Das Foto mit dem Boot am Ufer ist mir auch besonders aufgefallen
    Da hattest du ja ein geduldiges Fotomodell und die Färbung steht der Libelle richtig gut.😁
    Herzliche Grüße von Beate

    Gefällt 3 Personen

    18. Oktober 2017 um 08:58

    • Der Sonntag war auch ein richtiger Wohlfühltag für mich. Der Samstag gar nicht.
      Texturen nehme ich immer dann, wenn nicht so viel los ist im Bild. So kommt die Schönheit der Blüten noch mehr zur Geltung.
      Aber ich habe geschwitzt, war viel zu warm angezogen 😥😥

      Alles Liebe von Mathilda 💕💕

      Gefällt 1 Person

      18. Oktober 2017 um 10:09

  5. ellen

    Wunderbare Herbstzeitt, schöne Serie! Ich hab es bisher noch nicht geschafft Libellen „festzuhalten“ – sie sind so hübsch.
    Luebe Grüße und einen schönen Mittwoch 💚🌹🍁🍂🍄

    Gefällt 2 Personen

    18. Oktober 2017 um 08:58

    • Als ich das Boot fotografieren wollt, da kam sie angesaust und blieb eine Weile. So konnte ich viele Bilder von ihr machen…auch wenn ich kein Makro dabei hatte, denn auf Libellen war ich gar nicht eingestellt.

      Alles Liebe von Mathilda 💕💕

      Gefällt 1 Person

      18. Oktober 2017 um 10:06

      • ellen

        Toll…das freut mich für dich 💝

        Gefällt 1 Person

        18. Oktober 2017 um 10:38

      • Na ja. . Glück gehabt 🤗🤗🤗🤗

        Liken

        18. Oktober 2017 um 10:44

  6. lifetellsstories

    Alle Deine Fotos sind wunderschön! Obwohl sie mir alle gefallen, war ein Foto dabei, das mich sofort zum Träumen verleitete: Das halb aus dem Wasser gezogene Boot. Es ist mein absoluter Favorit.
    LG
    Astrid

    Gefällt 4 Personen

    18. Oktober 2017 um 09:00

    • Das fand ich auch schön. Es hätte noch älter sein dürfen und mehr Bewuchs drumrum. Meine Vorstellung eben und dann vielleicht noch etwas Nebel.
      Ist gut so, wie es ist.

      Liebe Grüße von Mathilda 😊❤

      Gefällt 1 Person

      18. Oktober 2017 um 10:03

  7. Mir geht es wie gajako – ich sehe mich hier an der Natur satt.
    Deine Fotos und vor allem die Motive sind echt der Hammer!
    Danke, dass Du uns an der Naturvielfalt bei Dir teilhaben läßt.

    Herzliche Grüße ❤
    Rika

    Gefällt 4 Personen

    18. Oktober 2017 um 09:04

    • Die Motive begegnen mir, ich suche sie nicht und bei Sonnenschein findet man so vieles, auch Menschen, die sich fast nackig sonnen….aber diesmal habe ich nicht gefragt, ob ich fotografieren darf 😁😊 mache ich aber sonst 👍

      Liebe Grüße von Mathilda 💕💕

      Gefällt 1 Person

      18. Oktober 2017 um 10:01

  8. was für ein zauber .
    eines schöner als das andere. so beginnt meiner heutiger herbstmorgen fröhlich mit deinen schönen farben
    sei lieb gegrüßt
    Christin

    meine NEUE Fotoseite