Viele Bilder, wenig Worte!!

Verwirrt….verirrt ?

Ein grünes Heupferd in der Wohnung.

 

 

Und dann auch noch auf meinem Makroobjektiv. Dann musste eben das normale Objektiv die fotografische Dokumentation übernehmen.

 

 

Schaut ganz lustig aus….da gefiel es ihm / ihr zu bleiben.

Mit einem Tuch haben wir das Heupferd dann in den Gartenrasen gesetzt, nachdem das Fotoshooting beendet war. Am Nachmittag kam Besuch und der brachte ein kleines Rosengesteck mit, das ich erst einmal zur Seite stellte. Und dann….war das Heupferd wieder da, saß auf dem Gesteck und fühlte sich sichtlich wohl.

Meine Enkelkinder staunten, denn so einen großen Hüpfer hatten sie auch noch nicht gesehen. Wieder ein paar Fotos gemacht und dann nahm ich es ganz vorsichtig mit zwei Fingern, um es wieder nach draußen zu setzen….und die Dame biss mich schmerzlich in den Finger….das tat weh…hätte ich nie gedacht.

 

 

Die Fotos sind vom Samstag, dem 10. August 2019

 

197 Antworten

  1. Da Du ja einen sehr schönen „grünen Daumen“ hast, wollte sie wohl nur probieren, ob Deine Finger ebenso toll sind 🤣 !

    G. l. G. Jochen

    Gefällt 3 Personen

    22. August 2019 um 10:13

    • Es war dann aber der Zeigefinger 🤣😂😍

      Gefällt 3 Personen

      22. August 2019 um 10:20

      • Trägst Du jetzt einen dicken Verband ??? 🤣

        G. l. G. Jochen

        Gefällt 1 Person

        23. August 2019 um 13:44

      • Jaaaa. Ganz dick 😂😂🤣🤣🤪

        Gefällt 1 Person

        23. August 2019 um 14:08

      • Wat leuk er is nog plaats voor die domme Hollandse uit Amsterdam. Oké … , komtie: „Sie mache Professionele Bildern/foto’s. Sie sind eine Prof.,“ sagte die Elfriede. „Helemaal te gek,“ zeggen wij dan/sagen wir oder of „gaaf“, „vette bek“, als u er ook leuk bij schrijft . . .
        Ich weisse wie es geht … Holland ist berümt für die schöne Luften/luchten und bewolkingen und dann sehe ich die Fluchzugen dadurch fliegen … Wenn ich die camera habe ist dass Flugzeug wech und die Rühe um in aller Rühe zu warten, gibt es nicht bei mir . . .
        Dit kan de computer niet, in welke taal dan ook, vertalen: Het sterft van de fouten: „So wath???“ Elfriede Heinzel, * http://www.friedabblog.wordpress.com * Amsterdam, zondag 1 sept. 2019

        Gefällt 1 Person

        1. September 2019 um 15:10

      • 😀 ❤

        Liken

        1. September 2019 um 17:16

  2. Wow, liebe Mathilda, das sind ja klasse Aufnahmen von dem grünen Hüpfer 🙂 Hätte jetzt aber auch nicht gedacht, dass die beißen ..oh oh, bin gewarnt. Ich nehme ja auch alles (außer Wespen) auf die Hand, auch Spinnen, habe da keine Probleme mit.

    Ganz liebe Grüße zu dir,
    Ocean 🙂

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 10:20

  3. hi Mathilda
    was fur super bilder hast du wieder gemacht
    nexte mal wieder mit ein tuch drausen bringen diese schone hupfer
    liebe gruss , Karel

    Gefällt 2 Personen

    22. August 2019 um 10:25

  4. Schöne Fotos von diesem Besucher. Ist dein Finger wieder geheilt?

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 10:28

  5. Sehr schöne Fotos! Interssant finde ich vor allen Dingen mal die Ansicht von unten, das sieht man auch nicht alle Tage.

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 10:29

  6. Sehr schöne Fotoserie. 👍👍👍

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 10:50

  7. Das hat man auch nicht alle Tage 🦗
    Tolle Fotos hast du gemacht von dem selten gewordenen Hüpfer 😊
    Liebe Grüße, Brigitte

    Gefällt 2 Personen

    22. August 2019 um 11:21

    • Danke liebe Brigittte. Dieses Jahr gibt es wohl einige mehr. Konnte ich auf anderen Blogs sehen.
      LG Mathilda ❤

      Liken

      22. August 2019 um 11:24

      • Ich hab bloß einen einzigen kleinen Hüpfer gesehen. Kommt sicher auch drauf an wo man wohnt.
        Keine Ahnung 😳

        Gefällt 1 Person

        22. August 2019 um 12:06

      • Die haben fünf Stadien, bis sie so groß sind. Einen kleinen hatte ich zuvor zerdrück. Er saß am Schubladenknopf und ich hatte ihn nicht gesehen 🤔🤔

        Liken

        22. August 2019 um 12:51

      • Schade 😦

        Liken

        22. August 2019 um 13:02

  8. Er/Sie liebt es eben bei euch, …. ein neues Haustier! Tolle Bilder!

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 11:32

  9. Ja, tolle Aufnahmen – wie sie einen vermeintlich anschaut! aber dass sie beißen, wusste ich auch nicht. Muss dann schon ein Schreck sein. Wir nehmen beim rausbringen von „draußen-Tieren“ ein Glas zur Hilfe.
    Mach´s gut, Birgit

    Gefällt 2 Personen

    22. August 2019 um 11:36

    • Glas ging nicht, so musste zuerst ein Tuch helfen. Da war ich mal wieder nichtsahnend 😂😂 jetzt bin ich schlauer 👍🏻😍

      Gefällt 1 Person

      22. August 2019 um 11:45

      • Mit solch einer Reaktion 🐲rechnet ja auch keiner 😄. Haben alle was dazugelernt!

        Gefällt 1 Person

        22. August 2019 um 12:33

      • Genau 😊🤣😍

        Liken

        22. August 2019 um 12:43

  10. Das ist ja toll, denn hatten auch mal so einen großes Graspferd im Schlafzimmer im ersten Stockwerk. Keine Ahnung wie es da rein kam und als ich ihn an den Flügeln packend nach draußen beförderte, ringelte er sich mit scheinbar Wiederhakenbeinen um meinen Finger und biss zu. War ziemlich fies und zum Glück kam er nicht wieder.
    Tolle Fotos hast du zumindest von diesem Beißerchen gemacht! 😀
    Liebs Grüßle von Hanne und hab noch einen richtig schönen erholsamen Tag, liebe Mathilda💖❤️🌞🍀🌺💞

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 11:40

    • Haha 😂 die beißen wohl gerne.
      In Zukunft werden wir vorsichtiger sein.
      LG Mathilda ❤ 👍🏻😎🌞💗

      Gefällt 2 Personen

      22. August 2019 um 11:43

  11. Den Besuch hast du ja wunderbar eingefangen. Liebe Grüsse, Sandra

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 11:57

    • Nicht ganz so scharf, da ich immer dachte, dass er gleich weghüpft. Hatte es aber wohl nicht eilig 😊
      LG Mathilda ❤

      Gefällt 1 Person

      22. August 2019 um 12:52

  12. das sind ja klasse Aufnahmen, liebe Mathilda, alles Gute für dich, Klaus

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 12:06

  13. Was ist grün und hüpft fröhlich durch das Zimmer?
    Ja! Eine „Freuschrecke“!
    Tolle Aufnahmen! Bin immer wieder begeistert!
    Liebe ❤ ❤ Grüße
    Rika

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 12:25

  14. beaneu

    Liebe Mathilda, da sind dir wirklich tolle Fotos gelungen! Also ich hätte beim Anblick des Heupferdes in der Wohnung leichte Panik bekommen. Die Vorstellung dass es jederzeit loshüpfen kann, wer weiß wohin, vielleicht auf mich drauf oder in irgendeinen Winkel der Wohnung, wo man es nicht mehr herausbekommt, ne, das wär nichts für mich. Du bist echt mutig und hast es sogar angefasst. Ich wusste bisher nicht, dass es auch bissige Models gibt, siehste wieder wa dazu gelernt! :-0

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 12:25

    • Lautlach. Ivh muss immer alles untersuchen. Bei Winkelspinnen bin ich weniger mutig 😂
      So ein Hüpfer ist schön anzusehen und wäre er gesprungen, dann hätte ich schon aufgepasst.
      LG Mathilda ❤ 🌞🌻

      Gefällt 1 Person

      22. August 2019 um 12:46

  15. Die sehen wirklich super aus und tatsächlich ähnelt der Kopf einem Pferd. Ich kann da eine nette Episode zum Besten geben:

    Vor Jahren auf Burg Stetten eine Freichlichtvorstellung in altem Gemäuer. Wir sitzen alle und verfolgen aufmerksam der Vorstellung. Plötzlich lässt sich ein großes Heupferd auf der Schulter einer Zuschauerin vor uns nieder. Erst bemerkt sie es nicht, doch dann macht jemand sie darauf aufmerksam und sie „typisch Frau“ kreischt kurz, aber verhalten auf und verscheucht das Vieh, das sich wiederum auf eine andere Frau „flüchtet“. Kannst du dir vorstellen, was da mal kurz los war? Ziemliche Unruhe, aber zum Glück hat das Heupferdchen dann das Weite gesucht und ist über die Mauer „geflohen“.
    Man fragt sich immer, warum Leute vor so einem kleinen Tier Angst oder Ekel haben. Das ist wie mit Spinnen vermutlich. Unerklärlich für mich!
    Hab noch einen schönen Tag und danke für die tollen Fotos ♥♥♥ LG Sigrid

    Gefällt 2 Personen

    22. August 2019 um 13:01

  16. Hinter dem Biß steht eine klare Aussage … ich will bei Dir bleiben.

    Gefällt 3 Personen

    22. August 2019 um 13:07

    • Meinst du ? Dann hätte sie bleiben dürfen. Heute war eine schöne braune Wanze an der Wand…die kam aber wieder in den Garten. Mit Papier 😊

      Liken

      22. August 2019 um 13:21

  17. Ein bissiges Heupferd, das hätte ich nicht gedacht. Schöne Fotos, liebe Thilda

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 13:20

  18. quiltfru

    Wir nehmen zum Einfangen immer eine leere Streichholzschachtel. Das Innenleben wird über das Insekt gestülpt und die Außenhaut drübergeschoben. Dann wird das Teil im Garten entleert. Dazu muss das Viecherln aber auf einem glatten Untergrund sitzen. Bei Blumengestecken ist es schlecht anwendbar. Hoffentlich tut der Finger nicht mehr weg. Alles Liebe und Danke für die entzückenden Bilder

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 13:23

    • Das Heupferd passt aber nicht in eine Streichholzschachtel. Das ist ziemlich groß und wäre mit einem großen Glas gegangen, aber ich wollte doch noch Fotos machen.
      Geduld auf beiden Seiten war gefragt 😂🤣 Finger tat nur eine Stunde weh…alles gut.
      LG Mathilda ❤

      Liken

      22. August 2019 um 13:42

  19. Wie schön dein besuch 🙂
    Bilder machen und es dann wieder nach dem Garten bringen
    au auwwwwwwwww
    Ein schönen Tag
    LG

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 14:02

  20. Liebe Mathilda,
    Danke für diese fantastische Fotoserie. In den eigenen 4 Wänden trifft man diese grünen Hüpfer ja eher selten an.
    Deine Nahaufnahmen, auch die „von unten“ sind sensationell.
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 14:11

  21. hi Mathilda
    ja diese regen wir hatten , hat viel gut getan in der natur , es bracht noch mehr 🙂
    schone mittag gruss , Karel

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 14:13

  22. Liebe Mathilda,

    so ein grünes Ding hatten wir auch schon mal im Badezimmer. Der Hilferuf meiner Frau rief mich dringend dahin. Mit einem Handtuch habe ich den Springer dann wieder nach draußen befördert. Zum Fotografieren blieb keine Zeit, denn der Umzug nach draußen war nach Meinung meiner Frau wichtiger.

    Schön, dass du die Zeit und Muße hattest deinen Gast zu fotografieren. Schöne und detailreiche Aufnahmen.

    Liebe Grüße
    Harald

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 14:52

    • Für so etwas habe ich immer Zeit, man sieht es ja nicht so oft. Kann deine Frau aber auch verstehen. Mein Mann hat Angst vor Mäusen 😀
      LG Mathilda

      Liken

      22. August 2019 um 14:55

  23. Wie lustig, dass das Tierchen ausgerechnet auf dem Makroobjektiv saß. Super Aufnahmen hast du aber trotzdem gemacht.

    Gefällt 2 Personen

    22. August 2019 um 15:30

    • So als wollte es nicht mit dem Makro fotografiert werden. Könnte man zuviel sehen 🤣😂
      Danke liebe Ute ❤

      Gefällt 1 Person

      22. August 2019 um 16:15

  24. Da sind wirklich schöne Fotos!!!
    Das wäre was für unseren Max gewesen 🐵(ein Weißbüscheläffchen), der hätte ihm sofort den Kopf abgebissen, die Flügel ausgerupft und den Rest verspeist! Das war schon ein bißchen gruselig..
    LG, P.

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 16:41

    • Oh nein 😣 aber Katzen können das auch. Unsere hat sich mal mit einer Hornisse angelegt.
      Eingefangen, in ein Glas und unser Sohn nahm sie mit in die Schule, damit der Biologieunterricht naturnah wurde 😊
      LG Mathilda ❤

      Gefällt 1 Person

      22. August 2019 um 17:09

      • Ja, ich habe da auch immer mal welche im Haus die mir die Knutschikugel mit bringt… er findet die auch so spannend!

        Gefällt 1 Person

        23. August 2019 um 04:09

      • DAS kann ich mir lebhaft vorstellen 😀

        Liken

        23. August 2019 um 08:08

  25. Liebe Mathilda!
    Vor einigen Jahren war auch in meinem Zimmer so ein Tier. Keine Ahnung,was der oder sie da suchte, da wir im ersten Stock wohnen.
    Vielen Dank für die tollen Bilder. Ich sende Dir viele Grüße
    Lydia

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 16:44

    • Das lese ich immer wieder, dass sie ins Haus kommen. Die können sehr hoch hüpfen 😊
      Lieben Dank und herzliche Grüße zu dir ❤ Mathilda

      Gefällt 1 Person

      22. August 2019 um 17:11

      • Aber am Abend und ohne mögliches Futter? LG
        Lydia

        Gefällt 1 Person

        22. August 2019 um 17:26

      • Die war am Vormittag im Haus. Wie sie reingekommen ist, weiß ich nicht. Sie fressen vorwiegend kleine Insekten.

        Gefällt 1 Person

        22. August 2019 um 17:36

  26. Das ist ja eine tolle Geschichte in Wort und Bild! Nachdem eine Heuschreckenart „Warzenbeisser“ genannt wird, überrascht es mich aber nicht.

    Gefällt 2 Personen

    22. August 2019 um 16:47

    • Ja, die Warzenbeisser habe ich mir auch angeschaut, aber momentan gibt es keine Warzen 😀 und von dieser Spezies möchte ich dann nicht gebissen werden. Tut weh.
      Dann lieber zu meiner Zahnärztin. Die hat meine Zähne und mal so eben nebenbei meine Warzen besprochen. Ich war verblüfft….die Warzen waren nach drei Monaten verschwunden.
      Nix mit Warzenbeisser…aua 😣😂

      Gefällt 1 Person

      22. August 2019 um 17:05

      • Eine interessante Ärztin hast du da!

        Gefällt 2 Personen

        22. August 2019 um 18:26

      • Leider macht das jetzt ihre Tochter…aber keine Warzen besprechen…

        Gefällt 1 Person

        22. August 2019 um 18:28

      • Schade. Ich finde, wer damit hilft hat Recht, ganz gleich, was schulmedizinische Statistiken dazu meinen. Aber es ist ja nicht abrechenbar, vermutlich über moderne Abrechnungsprogramme nicht verbuchbar und wie erklärt man das dem Finanzamt?

        Gefällt 2 Personen

        22. August 2019 um 18:33

      • Es könnte gut sein, dass die Tochter nichts von Mutters Fähigkeiten hält…ich jedenfalls war fasziniert 👍🏻

        Gefällt 1 Person

        22. August 2019 um 22:22

  27. Bo

    Wie immer gelungene Aufnahmen. Es scheint ihm Freude gemacht zu haben, für Euch zu posieren.

    LG Bo

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 18:41

    • Wenn ich das nur wüsste. Immerhin kam er wieder 😂😊
      LG Mathilda ❤

      Liken

      22. August 2019 um 22:20

  28. Faszinierende Serie … besonders das auf der weißen Rose mit dem roten Punkt … da hat die Natur dir ein Geschenk gemacht 🙂

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 19:19

    • Als ein Geschenk empfand ich es wirklich und musste mich nicht anstrengen. Sie war brav 😂 bis auf den Biss 😣

      Gefällt 1 Person

      22. August 2019 um 22:19

      • Also demnächst nur schauen und nicht anfassen 🙂 Ich habe einen Insektensnapper .. zum lebendig fangen, begutachten und wieder in die Natur entlassen …

        Gefällt 1 Person

        23. August 2019 um 19:26

      • Hab jetzt erst mal nach dem Insektensnapper geschaut. Finde ich klasse und habe ihn mir gleich bestellt.
        Danke 😊🤣❤

        Gefällt 1 Person

        23. August 2019 um 22:14

  29. winterknospe alias Jutta K.

    Ich bin hin und weg.
    Großartige aufnahmen !
    Liebe Grüße
    Jutta
    https://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.com/

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 19:29

  30. Liebe Mathilda,
    sensationell sind Deine Bilder von diesem Heupferd – wie Du es nennst. Wir sagen Heuschrecke dazu 😉
    Auf einigen Deiner Fotos sieht das Tier ja angsteinflößend aus und ich hätte es niemals gewagt, es anzugreifen. Du bist absolut mutig !!!
    Dass so eine Heuschrecke auch beißt hätte ich ja auch nie angenommen. Unverhofft, geschieht oft. *g*
    Gut, dass es nicht lange Weh getan hat.

    Liebe Grüße und Danke für die informativen Bilder – wann sieht man das schon in natura?
    Elisabetta

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 20:35

    • Danke Elisabetta. Mutig…neugierig…wo ich doch denke, dass sie mir nichts tut.
      Bei dicken Spinnen habe ich aber wirklich Bammel. Das ist wohl eher das Aussehen..das geheimnisvolle. Wanzen mag ich auch und noch nie hat mich eine angesprungen.
      Bin gespannt, was ich noch so alles zu sehen bekomme 😊
      Danke für deinen Besuch und ein lieber Gruß ❤ Mathilda

      Liken

      22. August 2019 um 22:11

  31. Ich hatte auch mal so einen netten Besuch auf meinem Balkon. Die/der war so fotogen und blieb bis ich sie/ihn in Ruhe fotografieren konnte. Erst dann ist sie/er wieder verschwunden.

    Weißt du zufällig, ob es auch weiße Heuschrecken gibt. Habe glaube so einen fotografiert. Ist am Sonntag auf meinem Blog zu sehen.

    Wünsche dir noch einen recht angenehmen Abend und sende liebe Grüße
    Roswitha

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 20:43

    • Es gibt wohl gelbe und bräunliche, aber weiße kenne ich nicht.
      Da bin ich mal gespannt 😊
      Dir auch einen schönen Abend ❤ Mathilda

      Liken

      22. August 2019 um 22:06

  32. Das Heupferdchen ist in einem früheren Leben vielleicht FotografIn gewesen. 😉
    Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 23:13

    • DAS ist es 😂😂 jetzt weiß ich Bescheid 👍🏻
      LG Mathilda ❤

      Liken

      22. August 2019 um 23:27

  33. Wow, den hast du toll fotografisch erwischt, den Heuhüpp! Sie lieben übrigens Rosen, lach! Hab ich vor einigen Jahren einen Sommer lang jeden Abend Besuch im Wohnzimmer von gehabt und mußte immer gucken, daß meine Mimi ihn/sie nicht erwischt, was gelungen ist. Daß sie tatsächlich beißen, wußte ich aber auch noch nicht, aua!
    Ach, ja: Wiehern Heupferde, hihihihi?!
    Liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 23:18

    • Aha, also nicht nur Objektive, sondern auch Rosen 😂 die gäbe es im Garten auch. Vermutlich mag es weisse Rosen…die mag ich nämlich auch.
      Das Heupferdchen wollte nicht in den Garten, darum der Zwickbiss 🤣😂
      LG Mathilda ❤

      Gefällt 1 Person

      22. August 2019 um 23:25

  34. Verirrt und verwirrt beschreibt den momentanen Zustand meiner Geistesverfassung und den der Menschheit! Aber deine Bilder sind trotzdem wunderbar! Danke dafür.

    Gefällt 1 Person

    22. August 2019 um 23:28

  35. Das ist jetzt nicht unbedingt ein Lieblingstier von mir. Wenn es sich aber zu mir verirren würde, dann würde ich es mittels Glas und Papier nach draussen befördern!
    Tolle Aufnahmen sind dir da gelungen!

    Gefällt 1 Person

    23. August 2019 um 04:40

    • Wer hat schon gerne Insekten im Haus 😀 Deine Methode hätte bestimmt geklappt, aber ich dachte mir, dass man dem Hüpfer nicht weht tut, wenn man es vorsichtig mit den Fingern nach draußen befördert.
      Nun weiß ich, was passieren kann 😀
      Dankeschön ❤

      Gefällt 1 Person

      23. August 2019 um 08:07

  36. Liebe Thilda, das sind echt tolle Aufnahmen total gelungen. Eine Fragem weil ich schon lange nicht mehr in Deutschland lebe, ist ein Heupferd das selbe wie eine Heuschrecke? Schoenes Wochenende dir.

    Gefällt 1 Person

    23. August 2019 um 05:45

    • Ja, kann man so sagen…..Heuschrecke 😀
      Hab lieben Dank ❤ Mathilda

      Liken

      23. August 2019 um 08:04

  37. Liebe Mathilda, ich wünsche dir alles Gute, Klaus

    Gefällt 1 Person

    23. August 2019 um 12:00

  38. Eine schöne Zeit zum Schlafen
    Und in der Morgen wieder das Vögelgesang 🙂
    LG

    Gefällt 1 Person

    23. August 2019 um 12:42

  39. Ja, etwas verwirrt scheint das grüne Monsterchen schon zu sein.
    Tolle Aufnahmen, liebe Mathilda!
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Traudi

    Liken

    23. August 2019 um 14:18

  40. Liebe Mathilda,
    da wusste der Hüpfer ja gleich, wo’s lang geht zum Fotoshooting 😉 Dass sie gerne in Rosen sitzen, habe ich schon oft festgestellt. Witzigerweise verstecken sich einige aber auch in meinem Riesen-Ziergras. Das duftet nun kein bisschen und hat doch recht scharfkantige Halme.
    Herzliche Grüße – Elke

    Gefällt 1 Person

    23. August 2019 um 15:33

    • Der kam ja auch von draußen und saß bestimmt im hohen Gras…an manchen Stellen ist es hoch. Wie und warum er reingekommen ist, bleibt mir ein Rätsel 🤪
      LG Mathilda ❤

      Liken

      23. August 2019 um 16:26

  41. … es ist gekommen um zu gehen *dauerlächel*

    Gefällt 1 Person

    23. August 2019 um 16:07

  42. Die hat gedacht: wenn ich hier für super Fotos still sitzen muss und noch nicht mal in Naturalien (Madsen, Blattläuse & Co.) bezahlt werde, muss ich wenigstens mal kurz zuschnappen und Mathilda’s hübschen Finger testen 🤣. Wieder was dazu gelernt. LG und ein schönes Wochenende- Elke

    Gefällt 1 Person

    23. August 2019 um 18:53

    • Ja ja, diese fleischlichen Gelüste 🤪😊🤣 ich passe jetzt auf 👍🏻
      LG Mathilda ❤

      Liken

      23. August 2019 um 22:16

  43. Super Bilderserie!

    Gefällt 1 Person

    23. August 2019 um 20:04

  44. hi Mathilda
    danke dir , ja schone bilder , nur diese von pfankuchen nicht , oder 🙂
    schone abend gruss , karel

    Gefällt 1 Person

    23. August 2019 um 21:21

  45. Ganz tolle Aufnahmen, liebe Mathilda. Chapeau und dir eine gute Zeit. Ernst

    Gefällt 1 Person

    23. August 2019 um 22:40

  46. Hab riesige Angst vor diesen grünen Ungeheuern , – die Fotos sind wieder so schön – aber nur die Fotos. Möchte so einem Untier nicht begegnen .. sei lieb gegrüßt
    Christin

    Gefällt 1 Person

    24. August 2019 um 20:37

    • Die sind doch schön und die beißen auch nur, wenn man sie ärgert 😀

      Liken

      25. August 2019 um 19:58

  47. ich weiß nicht so recht, wo du im Moment bist, kläre mich doch auf bitte, viel Spaß beim Relaxen, Klaus

    Gefällt 1 Person

    25. August 2019 um 11:38

  48. Die beißen? Gut zu wissen!
    Liebe Grüße und dem Zeigefinger schnelle Genesung.

    Gefällt 1 Person

    25. August 2019 um 12:02

  49. hi Mathilda
    so ihnen waren unterweg in diese warme
    nein ich habe der ruhe genommen
    ein guten nacht gruss , Karel

    Gefällt 1 Person

    25. August 2019 um 23:47

  50. Eine gute start in die neue Woche
    LG

    Gefällt 1 Person

    26. August 2019 um 12:07

  51. beste Grüße und alles Gute für die Woche wünsche ich, Klaus

    Gefällt 1 Person

    26. August 2019 um 12:20

  52. hi Mathilda
    ja ein schone pps mit verschiedene landschaften , mit auch schone herbst bilden
    nein hier noch sehr warm mit 30 grad und trocken „(
    schone abend gruss , Karel

    Gefällt 1 Person

    27. August 2019 um 19:36

  53. Ich habe den Unterschied zwischen Grashüpfer und Heupferd bis eben nicht verstanden – wiki hat mich aufgeklärt … 🙂
    Tolle Makrofotos ❗
    Gute Besserung für den Finger ❤

    Gefällt 1 Person

    28. August 2019 um 10:04

  54. Toller Hüpfer!

    Gefällt 1 Person

    28. August 2019 um 11:29

  55. Bellissimi scatti, complimenti 🙂
    Peccato io non possa apprezzare il soggetto… ho un grande terrore delle cavallette 😦

    Gefällt 1 Person

    28. August 2019 um 11:55

  56. wünsche dir einen guten Tag, Klaus

    Gefällt 1 Person

    28. August 2019 um 12:16

  57. Das hatten wir auch schon Mathilda. Wie das Tierchen unbeschadet wieder hinaus befördern? Fenster weit auf und mit dem großen Besen versuchen. Schöne Aufnahmen konntest du machen, wird sicher nicht gleich wieder passieren.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Gefällt 1 Person

    28. August 2019 um 19:40

    • Das war das erste mal und langsam verabschiedet sich der Sommer.
      Danke für deinen Besuch liebe Kerstin 😊❤

      Liken

      28. August 2019 um 19:42

  58. viel Spaß für den heutigen Tag wünsche ich, Klaus

    Gefällt 1 Person

    29. August 2019 um 12:15

  59. Du glaubst es kaum! Aber gestern Abend hatten wir Besuch im Wohnzimmer. Ein Heupferd! Kannst du bei mir schauen kommen, allerdings sind mir nicht so tolle Aufnahmen gelungen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Gefällt 1 Person

    29. August 2019 um 15:37

    • Klar schaue ich. Mach ich oft, kommentiere nur selten 🤔
      LG Mathilda ❤

      Liken

      29. August 2019 um 15:39

  60. hi Mathilda
    ja der nase ist gut geworden
    jetzt auch diese baart weg , so gefahlt es mir besser 🙂
    ja ein schone pps , hoffentlich was regen in der kommende tagen
    schone abend gruss

    Gefällt 1 Person

    29. August 2019 um 20:47

  61. schöne Momente für das Wochenende wünsche ich uns, Klaus

    Gefällt 1 Person

    30. August 2019 um 12:04

  62. Liebe Mathilda, genieße den letzten Tag im Monat August 2019, Klaus

    Gefällt 1 Person

    31. August 2019 um 12:11

  63. schade Mathilda
    als du Elvis machts (?) ist das richtige sprache ?
    es ist ein schone pps
    ein guten nacht gruss , Karel

    Gefällt 1 Person

    31. August 2019 um 22:39

  64. Liebe Mathilda, möge es ein guter Start in den Monat September für uns sein, Klaus

    Gefällt 1 Person

    1. September 2019 um 11:52

  65. So beautiful!!

    Gefällt 1 Person

    1. September 2019 um 14:13

  66. Sonnenschein im Herbst und bunte Blätter. Nicht zu kalt, so mag ich den Herbst 😀
    Jetzt 20°. Das kann bleiben. haha
    Schönen Sonntag
    LG ❤

    Gefällt 1 Person

    1. September 2019 um 14:43

  67. Ich glaube das Heupferd wollte einfach fotografiert werden. Deshalb hat es sich an das Canon Objektiv rangemacht.

    Spass bei Seite. Gut reagiert und schön eingefangen.

    LG Bernhard

    Gefällt 1 Person

    1. September 2019 um 21:14

    • Der Blick sagt doch schon alles 😀😊aber mit Makro wollte es nicht 😂

      Liken

      1. September 2019 um 22:14

  68. hi Mathilda
    ja bestimmt soll es ein schone wanderung sein morgen
    ein guten nacht gruss , Karel

    Gefällt 1 Person

    1. September 2019 um 21:46

  69. Beeindruckende Bilder!!! Es hat ihm wohl gut bei Euch gefallen 😉 aber ich hätte nicht gedacht, dass sie so fest beißen können.
    LG Susanne

    Gefällt 1 Person

    1. September 2019 um 23:04

    • Hätte ich auch nicht gedacht liebe Susanne. Pflaster brauchte ich aber keines 🤔❤

      Liken

      2. September 2019 um 00:33

  70. dann möchte ich uns einen guten Start wünschen, Klaus

    Gefällt 1 Person

    2. September 2019 um 12:19

  71. Unsere Tochter hätte eine Familie in der Garten…5 Igel
    Eine gute Nacht
    LG

    Gefällt 1 Person

    3. September 2019 um 00:45

  72. Schöne Fotos, Mathilda 😊 Aber dass so ein Heupferd beisst, hätte ich ja auch nicht gedacht.
    Einen lieben Gruß von der Silberdistel 💟💟

    Gefällt 1 Person

    3. September 2019 um 09:00

  73. Liebe Mathilda, wünsche dir einen Tag mit vielen schönen Momenten, Klaus

    Gefällt 1 Person

    3. September 2019 um 11:58

  74. Von so einem mächtigen Heupferd habe ich auch noch Fotos, die ich noch bringen werde.
    Wie ich unlängst zur Hornisse las, greifen diese sogar Heupferde an, nicht nur Heuschrecken wie unlängst bei mir.

    Gefällt 1 Person

    3. September 2019 um 17:11

  75. naturfreundin59

    Du hattest ja seltenen und lustigen Besuch, liebe Tilda. Offenbar hat es ihr bei dir gefallen, wenn sie sogar den Weg zu dir zurückfand und dich zum Dank für die erneute Befreiungsaktion dann sogar gebissen hat. Wusste ich auch nicht, dass diese kleinen Hüpfer so einen Biss haben … hihi.

    Wie immer tolle Aufnahmen und lieb, dass du sie gerettet hast.

    Ein ganz lieber Gruß zu dir aus der Morgenwiese 🙂

    Gefällt 1 Person

    4. September 2019 um 07:50

  76. Liebe Mathilda, beste Grüße von mir zu dir, Klaus

    Gefällt 1 Person

    4. September 2019 um 12:33

  77. hi Mathilda
    ja ich bin froh das ich da hin gegangen bin
    viel gelernt aber auch erkennt 🙂
    bin froh das bild und pps dir gefallen habe
    schone abend gruss , Karel

    Gefällt 1 Person

    4. September 2019 um 17:24

  78. Liebe Mathilda, lass es dir heute gut gehen und bleibe oder werde gesund, Klaus

    Gefällt 1 Person

    5. September 2019 um 12:17

  79. Wow! Great pics 🙂

    Gefällt 1 Person

    10. September 2019 um 18:05

  80. Heidi Trollspecht

    Das ist ja witzig … wir hatten nämlich auch einen großen Grashüpfer in unserer Wohnung. Er war allerdings leider schon tot, als ich ihn gefunden habe.
    Deine Fotos sind toll geworden.
    Wie geht es dir inzwischen eigentlich Mathilda? Ich hoffe es geht inzwischen besser.
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    Gefällt 1 Person

    19. September 2019 um 22:12

    • Dieses Jahr scheint es überall so große Grashüpfer zu geben 😊
      Mir geht es immer noch nicht gut. Ein weiterer Ermüdungsbruch am linken Sprunggelenk. Die Heilung braucht lange, wegen Osteoporose. Meine Zehen werden auch taub bleibrn, somit ist das Gehen nicht einfach.
      Schmerzen auch immer wieder.
      Alles Gute für dich liebe Heidi.
      LG Mathilda ❤

      Liken

      19. September 2019 um 23:09

Schreibe eine Antwort zu lydiaflechl Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s