Viele Bilder, wenig Worte!!

Neuer Editor….

 

…den wollte ich jetzt mal testen….oder resignieren? Sehr ungewohnt, einiges habe ich noch nicht herausgefunden. Auf die alte Version gewechselt und alle Bilder waren gelöscht. Wieder von vorne. Mindestens drei Stunden habe ich an diesem simplen Beitrag gearbeitet und jetzt ist immer noch nicht alles so, wie es soll.

Kalifornischer Mohn

 

 

Klatschmohn

 


Akelei

 

Islandmohn

 

197 Antworten

  1. Ich hasse das. Bei Änderungsvorschlägen von WP mache ich niemals mit. Ich sehe den Stress den andere Blogger haben. Brauche ich nicht.

    Gefällt 9 Personen

    24. Mai 2020 um 12:08

  2. hi Mathilda
    ich habe nocht nichts von neue editor gehort
    aber du hat herliche bilder fur uns genommen 🙂
    liebe gruss , Karel

    Gefällt 2 Personen

    24. Mai 2020 um 12:31

  3. Ja, der Gutenberg-Editor hat mich auch schon viel Nerven gekostet. Ich arbeite schon länger mit ihm, und bin immer noch unzufrieden.
    Lass dir aber bitte von dieser WP-Verschlimmbesserung den Sonntag nicht verderben.
    Liebe Grüße!

    Gefällt 5 Personen

    24. Mai 2020 um 12:35

    • Immerhin kommst du klar. Heute probiere ich nichts mehr.
      Hab einen schönen Sonntag ❤

      Liken

      24. Mai 2020 um 12:55

  4. Nicht mutlos werden, ich war anfangs auch dem Wahnsinn nahe…

    Gefällt 2 Personen

    24. Mai 2020 um 12:57

    • Wie bekommst du das mit dem Header hin?
      Heute mache ich nichts mehr im Editor.

      Liken

      24. Mai 2020 um 13:01

      • Ich weiß gar nicht, was der Header ist.

        Gefällt 1 Person

        24. Mai 2020 um 13:39

      • Ganz oben erscheint er immer bei mir. Du hast ein anderes Theme, da erscheint das gleichzeitig mit deinem Beitrag…habe ich gesehen. Das wäre nicht schlimm für mich, wenn dann automatisch das Beitragsbild erscheint, aber da kommt nichts. Werde das noch mal testen. Heute aber nicht. 😂
        Ich lasse da nicht locker, bis ich es kann 👍🏻

        Gefällt 1 Person

        24. Mai 2020 um 14:07

      • Christian W.

        Moin Tilda, ist vielleicht eine blöde Frage, aber kann es sein, dass du das „Featured Image“ meinst, das dir jetzt fehlt (heißt in der dt. Lokalisierung, glaube ich, Beitragsfoto)? Dass man das neuerdings manuell eintragen muss, vergesse ich jedenfalls auch hin und wieder.

        Falls es das ist: In der rechten Spalte von „Block“ auf „Document“ umschalten und dort unter „Featured Image“ das gewünschte Bild noch einmal auswählen. (Wenn die rechte Spalte gar nicht sichtbar ist, vorher einmal auf das Zahnrad klicken.)

        Gefällt 2 Personen

        24. Mai 2020 um 15:10

      • Prima. Danke für den Tip 👍🏻👍🏻

        Gefällt 1 Person

        24. Mai 2020 um 15:58

      • Christian W.

        Kleiner Nachtrag zu meinem vorigen Artikel: Es könnte auch an deinem Theme selbst liegen – laut Quelltext ist das Modularity Lite, und das ist seit mittlerweile zwei Jahren nicht mehr aktualisiert worden und mglw. nicht mehr mit den neueren Designstandards kompatibel.

        Ansonsten wäre noch nachzugucken, ob dein Header automatisch auf ein eingestelltes Beitragsbild zurückgreift, und dann könntest du auch (wieder auf Englisch) unter Customize -> Content Options -> Featured Image das jeweils erste Bild automatisch auswählen lassen.

        Gefällt 1 Person

        24. Mai 2020 um 15:28

      • Das mit dem Header dachte ich mir schon und mein Theme mag ich nicht wechseln, da mir seit langem kein einziges Theme mehr gefällt. Somit bleibe ich dabei und dann schauen, was als Header angezeigt wird 😊 Danke!

        Gefällt 2 Personen

        24. Mai 2020 um 15:53

      • Christian W.

        Das verstehe ich, die Theme-Auswahl bei wp.com ist derzeit einigermaßen dürftig. Ich tröste mich selbst damit, dass die große Mehrheit meines Traffics über den WordPress-Reader kommt, da bekommt sowieso niemand das Theme zu sehen … Und die Websites, bei denen mir Gestaltung wichtig ist, sind selbst gehostet, also wp.org – da hat man einfach mehr Optionen.

        Gefällt 1 Person

        24. Mai 2020 um 15:58

      • Das stimmt. Bin wirklich am Überlegen, ob ich mir einen bezahlbaren Blog gönne…🤔

        Gefällt 2 Personen

        24. Mai 2020 um 17:16

      • Pit

        Obwohl meine beiden jetzigen Blogs bezahlte sind [aber keine selbst-gehosteten], bin ich bei meinen alten Themes geblieben. Mir war es zuvile Aufwand, eine neues Theme auf meine Beduerfnisse/Wuensche anzupassen. Mein Wechsel zu bezahlten Blogs ist nur wegen des groesseren Speicherplatzes erfolgt.

        Gefällt 1 Person

        24. Mai 2020 um 17:32

      • Wollte auch nie ein neues Theme, da mir keins gefiel und auch keinen bezahlen wollte. Wegen Speicherplatz lösche ich immer mal alte Beiträge, da schaut keiner mehr rein und alle Bilder habe ich auf externen Festplatten. Manchmal lösche ich aber auch Fotos, die mir nicht mehr gefallen 😊😊

        Gefällt 1 Person

        24. Mai 2020 um 17:38

      • Pit

        Alte Beitrage habe ich nie geloescht, noch nicht einmal auf meinen ersten Blogs, die ich nicht mehr fortfuehre und daher auf „privat“ gestellt habe. Meine Bilder habe ich auf meinem Desktop [der hat mit 3 TB immer noch Kapazitaet genung] und auf einer externen Festplatte, auf die ich ueber mein Hausnetzwerk zugreifen kann. Das ist fuer mich gewissermassen die Sicherung, denn mit Backups bin ich sehr – vielleicht zu sehr – nachlaessig.
        Was ich aber sehr gerne einmal moechte: alle meine Blogs mit allem Inhalt auf Rechner oder Festplatte herunterladen, damit ich alle Beitraege komplett gesichert habe. Das wuerde aber Ewigkeiten dauern, und daher habe ich es bisher noch nicht gemacht.

        Liken

        24. Mai 2020 um 21:16

      • Christian W.

        Hmnja, das hat möglicherweise andere Nachteile. Eine selbst gehostete WordPress-Installation (wp.org, nicht .com) bei einem beliebigen Provider ist zwar meist preisgünstiger und jedenfalls viel flexibler, vor allem in der Gestaltung, als bei wp.com für die eigene Domain und Werbefreiheit zu bezahlen. (Und beim Selbsthosten kann man Gutenberg mit Plugins ausschalten.) Aber die Integration in die Reader-Funktionen von wordpress.com – Likes; Benachrichtigungen und Antwortfunktion bei Kommentaren – funktioniert bei wp.org bestenfalls viertelgut, dafür mit extrem viel Gefrickel. Wenn einem die Interaktion innerhalb der wp.com-Gemeinde wichtig ist, würde ich dafür eher bei wp.com bleiben und mich an den blöden Editor gewöhnen.

        Gefällt 2 Personen

        24. Mai 2020 um 21:26

  5. Danke, dass du trotz nervigem Editor diese wunderschönen Bilder mit uns geteilt hast! Wäre sonst schade gewesen.
    Ich benutze bis heute die alte Version des Editors, weil ich mich damit auskenne und alles funktioniert. Eine neue Version hab ich mal getestet und die gleiche Erfahrung gemacht wie du. Die aktuelle neue Version werde ich nicht mal testen.
    Hab noch einen schönen Sonntag! 😊

    Gefällt 3 Personen

    24. Mai 2020 um 13:06

    • Oh weh, dann bin ich nicht die einzige. Vielleicht ändert sich ja doch noch was.
      Danke und einen schönen Sonntag für dich 😊❤

      Gefällt 1 Person

      24. Mai 2020 um 13:08

  6. Oh je, das liest sich nicht gut liebe Mathilda und macht mir bissl Sorge. Denn las auch bei Dieter schon, dass der neue Editor sogar demnächst nur noch benutzt werden muss und was ich er war bei seinen Bemühungen ihn zu verstehen ziemlich genervt, obwohl er sich mit HTML gut auskennt.
    Wehre mich so lange wie möglich dagegen ihn zu übernehmen, auch weil er auch in seinen Funktionen nicht wirklich toll ist und mal sehen was kommt. Nur weil da einige IT-ler bei WP anscheinend Langeweile hatten muss und sollte man doch nicht zu so einem Unsinn verdonnert werden, obwohl altes sich über die Jahre sehr gut bewährte. 😕
    Liebe Grüße von Hanne und sieht aber trotzdem alles wieder superschön aus hier bei dir! ❤️💖❤️🌺🌞🍀

    Gefällt 3 Personen

    24. Mai 2020 um 13:06

    • Hab alles noch mal im alten Editor überarbeitet. Der neue macht vielen keine Freude und ich hoffe, dass sie da noch was ändern 🙄
      Hab einen schönen Sonntag liebe Hanne 😊❤🦋🐝🐞

      Gefällt 1 Person

      24. Mai 2020 um 13:11

      • Hoffe innigst, dass sie den neuen Editor wieder in die Tonne kloppen weil, so wie es sich in den Blogs überall liest, eigentlich niemand damit zufrieden ist.
        Dankeschön und lass es dir auch soweit möglich richtig gut gehen liebe Mathilda 🌞🌺🍀💞

        Gefällt 2 Personen

        24. Mai 2020 um 13:28

      • Das habe ich auch gelesen liebe Hanne.
        Bleiben wir gespannt.
        Alles Liebe von Mathilda ❤😊😎🐝🐞🦋🌸

        Gefällt 2 Personen

        24. Mai 2020 um 14:10

  7. Schöne Bilder
    „Alles went behalve een vent…“😂
    Also auch de neue editor 🙂
    Ein schönen Sonntag mit Regen hier…
    LG

    Gefällt 1 Person

    24. Mai 2020 um 13:18

  8. Schön deine Florafaunafotos!
    Neues lasse ich bei WP immer erst mal links liegen …
    Herzliche Grüße vom Lu

    Gefällt 3 Personen

    24. Mai 2020 um 13:29

  9. Sind wieder sehr schöne Fotos. L.G. Wolfgang

    Gefällt 1 Person

    24. Mai 2020 um 13:41

  10. Oh je – das habe ich befürchtet. Ich mochte den jetzigen Editor nicht und den neuen mag ich auch nicht haben – ich mach meine Beiträge meist noch über den WP Admin und das Dasboard – ich hoffe, da ändern sie nichts.

    Gefällt 1 Person

    24. Mai 2020 um 13:45

  11. Dumm, sass sie immer wieder aendern muessen, ich versuche beim alten zu bleiben wenn es irgenwie geht. Deine Bilder sind fantastisch!

    Gefällt 1 Person

    24. Mai 2020 um 13:46

    • Das wäre sehr schön, wenn doch bleiben könnte liebe Ute.
      So macht es wenig Spass mit dem neuen Editor Beiträge zu erstellen.
      Lieben Dank.

      Gefällt 1 Person

      24. Mai 2020 um 14:02

  12. Ich schließe mich meinen Vorrednern bzw. – schreibern an.
    Hatte auch mal versehentlich etwas neues bei WP übernommen und konnte zum alten zurückkehren.
    Schönen Sonntag noch!
    Jürgen aus Loy (PJP)

    Gefällt 1 Person

    24. Mai 2020 um 14:06

  13. Sooo schön bunt! Toll!!!
    Ich bleibe bei altbewährtem, was den Editor angeht.

    Gefällt 1 Person

    24. Mai 2020 um 14:15

  14. Dankeschön. Gerne würde ich bei der alten Version bleiben, aber das geht ab Juni nicht mehr 😦

    Liken

    24. Mai 2020 um 14:29

  15. Ich kann mich mit dem neuen Editor auch nicht anfreunden. Ich will damit auch gar nicht klarkommen und benutze weiterhin den klassischen Editor. Der macht alles was ich will und so wie ich es will, außer Texte im Blocksatz errstellen. In der Menüleiste des alten Editor gibt es ja schon lange das Symbol für Blocksatz nicht mehr. Das vermisse ich. Aber auch kein Problem: Ich erstelle den Text zunächst zentriert, schalte dann den Editor auf Text (=HTML) um und ändere von Hand das Komanndo „center“ in „justify“. um.

    Ich habe das alte Dashboard/Editor als Lesezeichen im Webbrowser. Ich poste ja grundsätzlich nicht über „verfassen“ von der Blogseite. aus. Damit komme ich gar nicht erst mit dem „tollen“ neuen Editor in Berührung. 🙂

    Viele Grüße
    Dieter

    Gefällt 2 Personen

    24. Mai 2020 um 15:26

    • Ahh, gut zu wissen. Das ist auch eine Möglichkeit.
      Herzlichen Dank lieber Dieter 😊

      Gefällt 1 Person

      24. Mai 2020 um 15:56

    • Pit

      Ich benutze auch den alten Editor, und der hat schon seit immer und ewig Blocksatz gemacht – automatisch.
      LG,
      Pit

      Gefällt 2 Personen

      24. Mai 2020 um 20:46

      • Bei mir aber nicht. Da war für Blocksatz eine extra Schaltfläche in der 2. Menüzeile des Editors. Die wurde vor einiger Zeit – warum auch immer – entfernt.

        Gefällt 2 Personen

        24. Mai 2020 um 21:55

      • Pit

        Ich habe mich vertan – sorry. Habe ich erst jetzt gemerkt, als ich meinen Beitrag mit dem neuen Editor gamacht habe. Da habe ich mir einen aelteren Beitrag angeguckt und gesehen, dass es eben – im Gegensatz zu dem was ich meinte – KEIN Blocksatz ist.

        Gefällt 2 Personen

        25. Mai 2020 um 00:23

  16. Das hört sich echt grauenvoll an.
    Wie komme ich denn bloss wieder in meinen alten Editor zurück?

    Liegeradler hat mir da zwar einen Link geschickt, aber irgendwie stehe ich auf dem Schlauch, ich weiß echt nicht was ich da machen soll.

    Gefällt 1 Person

    24. Mai 2020 um 15:39

  17. Schön dass du trotzdem nicht aufgegeben hast!
    Ich werde es mal weiterhin mit dem „classic editor“ versuchen, der ja anscheinend weiterhin beibehalten werden soll!

    Gefällt 1 Person

    24. Mai 2020 um 15:55

    • Der Classic Editor bleibt erhalten, jedoch nicht in der Art, wie es jetzt NOCH ist.

      Gefällt 1 Person

      24. Mai 2020 um 17:17

      • Ich finde es unmöglich, dass immer was geändert werden muss und dass man nicht beide Editoren haben kann.

        Gefällt 2 Personen

        24. Mai 2020 um 19:57

      • Pit

        Wenn ich die Ankuendigung, die ich von WP erhalten habe, richtig lese, dann werden wir in Zukunft soga drei Editoren parallel zur Auswahl haben.
        LG,
        Pit

        Gefällt 2 Personen

        24. Mai 2020 um 20:50

      • Ok, dann bleibt abzuwarten,was geschieht.

        Gefällt 1 Person

        25. Mai 2020 um 08:35

      • Das gefällt uns allen nicht liebe Christa 🤔

        Gefällt 1 Person

        25. Mai 2020 um 08:34

      • Pit

        Wo hast Du diese Information her, liebe Mathilda. Habe ich noch nicht gefunden, wuerde mich aber sehr interessieren.
        LG,
        Pit

        Gefällt 1 Person

        24. Mai 2020 um 20:48

      • Das habe ich in meinem Blog als Ankündigung gelesen.

        Gefällt 1 Person

        25. Mai 2020 um 08:36

      • Pit

        Danke fuer den Hinweis, liebe Mahtilda. In meinen Blogs hatte ich bisher uenerhaupt keine Ankuendigung. Ich hatte eine Email von WP, und darin wurde eben auch gesagtm der alte Editor bliebe optional erhalten. Warten wir also mal ab.
        Liebe Gruesse,
        Pit

        Gefällt 2 Personen

        25. Mai 2020 um 17:22

  18. Oh.. das ist also bei vielen nun ein Problem. Ich habs auch versucht.. furchtbar.. ging gar nicht.. das kann ja heiter werden …wenn ich das nun nie verstehe?? All meinen Blogs laufen bei WP.. (hab schon dies letzten Änderungen nicht mitgemacht, sondern mich immer über Admin in die alte Sache gegangen.. alles anderes war zu kompliziert für mich )
    😕😖🥴😵🤯🤯🤯

    Gefällt 1 Person

    24. Mai 2020 um 16:15

    • Ja, es ist gerade nicht einfach. Niemand mag den neuen Editor 🤔😚

      Gefällt 1 Person

      24. Mai 2020 um 17:13

      • 😥 Ich stell mit immer besonders blöd mit solchen Sachen an..

        Gefällt 1 Person

        24. Mai 2020 um 19:20

      • Bestimmt nicht liebe Petra. Manchmal braucht es nur ein Lichtblick 😊❤

        Gefällt 1 Person

        24. Mai 2020 um 19:21

      • Hast Du schon herausbekommen wie man eine Bildergalerie erstellt? Ich finde nur verkleiner oder vergrößern bis jetzt, aber das hilft mir bei den vielen Bildern nichts

        Gefällt 1 Person

        24. Mai 2020 um 19:29

      • Christian W.

        Es gibt einen Block „Galerie“, genau genommen sogar unterschiedliche Blöcke für unterschiedliche Arten von Galerien. Wenn man so einen nimmt, kann man dann mehrere Bilder zugleich hochladen (oder aus den Medien auswählen). Die Reihenfolge lässt sich dann im Editor ändern, wenn man ein einzelnes Bild anklickt, und auch der Galerietyp ist nachträglich änderbar.

        Gefällt 3 Personen

        24. Mai 2020 um 20:30

      • Vielen DANK!! Ich gucke mir das gleich mal an!
        LG, Petra

        Gefällt 1 Person

        25. Mai 2020 um 04:30

      • Gute Idee. 👍🏻😊

        Liken

        25. Mai 2020 um 08:25

      • 😊noch gucke ich so
        .. das wird sich dann wohl ändern😨😖😲😥🤪👿

        Gefällt 1 Person

        25. Mai 2020 um 08:27

      • Hab alle Bilder, die in die Galerie sollten hochgeladen. Das ging. Es steht auch ein Zeichen dafür, aber nicht wieviele Spalten 🙄

        Gefällt 1 Person

        25. Mai 2020 um 08:39

      • Pit

        Liebe Mathilda,
        nichts fuer ungut, aber dass niemand den neuen Editor mag stimmt einfach nicht. Nur: wer ihn mag bloggt nicht darueber.
        Und noch etwas: hier wird immer wieder behauptet, den alten Editor gaebe es ab dem 1. Juni entweder gar nicht mehr oder nicht mehr in der gewohnten Form. Auch davon ist mir nichts bekannt.
        Ich kann mich noch sehr gut an die aufgeregte Diskussion in vielen Blogs erinnern, als vor Jahren der alte Block-Editor eingefuehrt wurde, und diese Diskussion sich am Ende als Sturm im Wasserglas erwies. Warten wir also einmal ab. Ich tue das im Uebrigen in Ruhe. Man hoere und staune: machmal traue ich WordPress sogar. 😉
        Liebe Gruesse,
        Pit

        Gefällt 1 Person

        25. Mai 2020 um 17:10

      • Selber bin ich nicht beunruhigt. Es wird sich alles finden. So lange behalte ich die Ruhe…ohhhmmm 😊😊

        Gefällt 1 Person

        25. Mai 2020 um 17:17

      • Pit

        Gut so. Also abwarten und Tee trinken – wobei ich persoenlich Kaffee vorziehe. 😉

        Liken

        25. Mai 2020 um 17:34

  19. Wir hatten letzte Woche auch zum ersten Mal einen Stieglitz im Garten.

    Gefällt 1 Person

    24. Mai 2020 um 16:25

  20. Pit

    Liebe Mathilda,
    danke fuer Deinen Erfahrungsbericht mit dem neuen Editor. Darueber gab es kuerzlich eine ausfuehriche Diskussion in einem anderen Blog [https://wp.me/p2Dk9J-6AM]. Auch wenn Du so negative Erfahrungen hast, ich werde ihn trotzdem einmal ausprobieren. Vielleicht hilft (mir) die Video-Anleitung auf wieder einem anderen Blog [https://wp.me/p4uPk8-2dU].
    Und wenn alle Stricke reissen: laut WordPress Mitteilung [„You also have the choice to switch to the Classic editor.“ ]soll der alte Editor ja immer noch erhalten bleiben. Ich habe, schon seit sie ie erste Version des Block-Editors eingefuehrt haben, einen Link dahin, sodass ich immer direkt mit dem „uralten“ arbeiten kann. Ich hoffe, dass dieser Link auch weiterhin funktionieren wird.
    Und jetzt: danke fuer die grossartigen Bilder!
    Liebe Gruesse, und bleib‘ gesund,
    Pit

    Gefällt 2 Personen

    24. Mai 2020 um 16:38

    • Das glaube ich nicht. Darum ist es ja so verwirrend 😒

      Gefällt 1 Person

      24. Mai 2020 um 17:10

      • Pit

        Ich verlasse mich mal auf die Zusicherung. Ich erinnere mich noch, dass es ganz hitzige Diskussionen in Bloghausen gab, als WP seinen ersten Block-Editor angekuendigt hat, und auch damals haben sie den alten gelassen.

        Gefällt 1 Person

        24. Mai 2020 um 17:29

      • Das wäre zz schön lieber Pit.

        Gefällt 1 Person

        24. Mai 2020 um 17:45

  21. Liebe Mathilda,
    das ist wirklich ärgerlich, wenn angebliche Verbesserungen sich dann als schlimme Fehlerquellen herausstellen. Ich bleibe, so lange es möglich ist, bei dem alten Editor, denn ich befürchte auch Übles. Es ist nicht so einfach, wenn man viele Bilder hat. Das scheint immer noch ein Problem zu sein.

    Dein Bilderreigen ist jedenfalls wieder die reinste Freude, allein schon die tollen Mohnblüten, ich bin Hin und Weg. ♥
    Liebe Grüße zum Sonntagabend
    herzlichst moni

    Gefällt 1 Person

    24. Mai 2020 um 17:35

    • Danke liebe Moni. Ich habe ja vorwiegend einen Fotoblog und dadurch auch die vielen Bilder.
      Ich hoffe, dass es bei dir keine Probleme mit dem neuen Editor gibt.
      Aber wir helfen uns ja alle gegenseitig.
      LG Mathilda ❤ ❤😊

      Gefällt 1 Person

      24. Mai 2020 um 17:41

  22. LP

    Disable Gutenberg.
    Das beste Plugin, das man sich installieren kann. 😁

    Gefällt 4 Personen

    24. Mai 2020 um 17:57

  23. Ik zie dat andere bloggers ook moeite hebben, om de nieuwe knutselprojecten van WordPress onder de knie te krijgen. Ik blog al vijf jaar met de classic tools en dat blijf ik de komende tijd zo doen: classic tools … Wij begrijpen niet, wat ze daarzo in San Francisco allemaal aan het sleutelen zijn aan hun verschillende blogs … Ik heb dus de beroemde Hemingway-blog, wat ook niet onmiddellijk van `n leije dakje ging …
    Maar, uw foto’s zijn onovertroffen! Schitterend mooi al die kleuren: prachtig! * http://www.friedabblog.wordpress.com * Amsterdam, 24 mei 2020, 18.00 uur … * Hollandse tijd *

    Gefällt 1 Person

    24. Mai 2020 um 17:58

    • Bedankt lieve Frida. Het zal waarschijnlijk voor ons allemaal een verandering zijn en of alles echt werkt, zal worden getoond.
      Heel erg bedankt ❤ Mathilda
       

      Gefällt 1 Person

      24. Mai 2020 um 18:19

  24. Tja, ich habe im Dezember im Urlaub mit dem Handy aus Versehen den Block-Editor aktiviert und kann mittlerweile mehr schlecht als recht damit leben.
    Vorteile kann ich schwer erkennen.
    Schöne Blütengrüsse übrigens 🙂

    Gefällt 1 Person

    24. Mai 2020 um 18:23

    • Ohh, verfluxtes Handy. Klapp aber alles bei dir. Wenn man es kann, dann geht es bestimmt fix, aber 3 Std.für diesen Beitrag…das geht gar nicht 😒

      Gefällt 1 Person

      24. Mai 2020 um 19:27

  25. Puhhh, da kann man sich dann ja jetzt schon auf den neuen Editor „freuen“ 🤔 Auf jeden Fall zeigst Du uns hier wieder tolle Bilder, liebe Mathilda, nur dass Du damit soviel Ärger hattest, das ist weniger schön. Umso mehr wissen wir die feinen Bilder zu schätzen.
    Stieglitze waren hier nur einmal zu sehen. Danach waren sie gleich wieder verschwunden. Hier hängen jetzt noch ein paar Knödel. Wenn die aufgefressen sind, dann ist die Fütterungssaison bei uns erst einmal vorbei. Dann ist es mehr Zufall, wenn man dann noch einmal ein paar besondere Gartengäste sieht. Fein übrigens auch die Dohle 😊 Hast Du gut ins Bild bekommen. Und sogar einen Igel konntest Du vor die Kamera bekommen 😊
    Und bei Dir blüht schon der Mohn. Hier wird er noch ein bisschen brauchen.
    Liebe Grüße von der Silberdistel ❤ ❤ und hab einen schönen Abend

    Gefällt 1 Person

    24. Mai 2020 um 18:53

    • Momentan blüht hier so viel, kann ich gar nicht alles fotografieren. Die Stieglitze kamen eine ganze Woche und die Dohlen hat mein Mann mit Knödeln verwöhnt, denn die soll es jetzt auch nicht mehr geben 🤩
      Der neue Editor wird uns noch alle sehr beschäftigen. Bin gespannt, ob es noch eine Änderung gibt.
      Euch wünsche ich jetzt einen ruhigen Ausklang des Sonntags.
      LG Mathilda ❤❤❤

      Gefällt 1 Person

      24. Mai 2020 um 19:20

  26. Wenn doch so Viele nicht mit dem neuen Editor zufrieden sind, sollten wir uns zusammentun und wp mitteilen, dass wir diese Umstellung nicht wollen? Was meinst du?

    Gefällt 2 Personen

    24. Mai 2020 um 18:53

    • Das finde ich spitze. Ob das reicht? Immerhin ist das wohl weltweit so 🤔

      Gefällt 1 Person

      24. Mai 2020 um 19:15

    • LP

      Ich glaube nicht, dass WP den Editor zurücknimmt, nur weil einige User den nicht mögen.
      Daher mein Tipp (s.o.): Einfach ein Plugin installieren, dass den Editor dauerhaft kaltstellt und weitermachen wie gehabt. Ist ne Sache von ein paar Minuten.

      Gefällt 2 Personen

      24. Mai 2020 um 19:24

      • Ich habe keine Ahnung wie das geht. Kannst du den Weg beschreiben, da wäre ich dir sehr dankbar!

        Gefällt 2 Personen

        24. Mai 2020 um 19:34

      • LP

        Das ist nicht besonders schwierig. Du musst in dem Dashboard auf den Menüpunkt „Plugin“ gehen und dann über die Suchfunktion „Disable Gutenberg“ eingeben. Ein paar Brocken Englisch sind hilfreich.
        Dir werden einige Plugins vorgeschlagen. Da suchst Du das geeignete aus und lädst es runter.
        Anschließend wird es aktiviert.
        Dann WP schließen/abmelden und neu anmelden.
        Dann müsste es laufen. Wenn das Plugin aktualisiert werden möchte, das immer tun.
        Das war’s schon.
        Soweit aus dem Kopf geantwortet. Ich schaue mir das morgen auf dem Rechner noch mal an.

        Gefällt 1 Person

        24. Mai 2020 um 19:45

      • Herzlichen Dank. Gerne warte ich morgen noch ab, falls dir noch etwas einfällt. Heute will ich den PC auch nicht mehr einschalten.
        Wenn es klappt, werde ich diese Info auf meinem Blog verbreiten. Okay?!

        Gefällt 2 Personen

        24. Mai 2020 um 19:52

      • LP

        Na sicher doch. 👍🏻

        Gefällt 1 Person

        24. Mai 2020 um 19:53

      • 😊

        Liken

        24. Mai 2020 um 20:03

      • Das geht aber nur mit BEzahlen.

        Liken

        24. Mai 2020 um 19:55

      • LP

        Muss ich mir morgen mal ansehen. Aber ich habe noch nie für ein Plugin etwas bezahlen müssen.
        Mein Blog liegt allerdings nicht auf WP, sondern auf einem anderen Server. Da läuft die WP Vollversion als CRM. Mehr morgen

        Gefällt 2 Personen

        24. Mai 2020 um 20:03

      • Christian W.

        Genau das ist der Haken: wp.org, selbst gehostet, erlaubt nicht nur mehr Design-Freiheiten, sondern auch Plugins, die man bei wp.com nicht bekommt.

        Gefällt 3 Personen

        24. Mai 2020 um 20:32

      • Das ist korrekt 👍🏻

        Gefällt 1 Person

        25. Mai 2020 um 08:45

      • Ja, da hätte ich auch zu gerne Hilfe..habe leider keine Ahnung wie sowas geht??

        Gefällt 1 Person

        24. Mai 2020 um 19:42

      • Dann muss man zahlen 👍🏻👍🏻

        Liken

        25. Mai 2020 um 08:43

      • Habe es gestern versucht.

        Gefällt 1 Person

        25. Mai 2020 um 08:43

    • Pit

      Liebe Ulli,
      ich mache mir da keine Sorgen, dass wir nicht auch den alten Editor noch – wahlweise – weiterhin benutzen koennen, so wie es WordPress angekuendigt hat.
      Liebe Gruesse,
      Pit

      Gefällt 1 Person

      25. Mai 2020 um 17:15

      • Es heißt gerade, dass wp genau diese Wahl kappen will?!

        Gefällt 2 Personen

        25. Mai 2020 um 17:20

      • Pit

        Wo habt Ihr Alle nur diese Information her, liebe Ulli? Ich habe dazu bisher keine offizielle Mitteilung von WP gesehen, sondern nur in Blogs davon gelesen, und ich weiss nicht, inwieweit da Geruechte verbreitet werden.

        Gefällt 1 Person

        25. Mai 2020 um 17:33

      • Ich las es bei Puzzleblume, sie wurde von Vielen bestätigt…?!

        Gefällt 2 Personen

        25. Mai 2020 um 17:38

      • Pit

        Ich erlebe diese Diskussion zur Zeit in zwei Blogs, und ich bin mir wirklich nicht sicher, ob hier nicht nur – wie ich hoffe – die Geruechtekueche kocht. Ich mche mir uebrigens, nach meinem ersten „Gehversuch“ mit dem neuen Block-Editor, ueber den ich ja auch hier in Mathildas Blog berichtet habe, wenig bis keine Sorgen, dass ich nicht genausegot mit den neuen Editor arbeiten koeente wir mit dem alten.

        Gefällt 1 Person

        25. Mai 2020 um 17:59

      • Das wäre was 🙂

        Gefällt 1 Person

        25. Mai 2020 um 18:01

      • guck mal, habe ich gerade entdeckt: schaut wirklich einfacher aus als gedacht:
        https://www.oliverpfeil.de/wordpress-editor

        Gefällt 1 Person

        26. Mai 2020 um 16:32

      • Ja, ist nicht schwer. Habe gerade einen Beitrag für morgen fertiggestellt. Klappt immer besser, leider hakte es zeitweise und zwei mal stürzte mir die Seite ab, immer wieder wollte er in die Galerie nur vier Bilder schieben. Egal. Habe auch rausgefunden, wie ich meinen Header einbringe. Es wird, doch es dauert 🤔🙄

        Gefällt 1 Person

        26. Mai 2020 um 19:07

      • Kommt noch dazu, dass man das Plugin nur bekommt, wenn man einen selbstgehosteten Blog hat.
        Wenn nicht, muss man zahlen UND das Plugin geht voraussichtlich bis 2022. Ich zahle keine 300 Euro für ein Jahr.

        Gefällt 1 Person

        26. Mai 2020 um 19:12

      • Ich auch nicht!

        Gefällt 1 Person

        26. Mai 2020 um 19:27

      • An manchen Tagen denke ich, dass WP will, dass wir kaufen. Hatte mal Upgrade angeklickt, seitdem erinnern sie mich laufend, dass ich noch etwas im Warenkorb habe. Gehts noch 🙄🤔

        Gefällt 2 Personen

        26. Mai 2020 um 20:09

      • Pit

        Ist mir auch passiert. Ich habe dann den Warenkorb geloescht, und seitdem ist Ruhe im Karton.

        Gefällt 1 Person

        26. Mai 2020 um 21:22

      • Hab ich auch getan, aber er kommt immer wieder 😀

        Gefällt 1 Person

        26. Mai 2020 um 22:22

      • Pit

        Gerade hatte ich wieder so eine EMail. 😦 Jetzt habe ich da mal auf „unsubscribe“ geklickt

        Gefällt 1 Person

        27. Mai 2020 um 02:39

      • Ganz schön dreist…oder??

        Gefällt 1 Person

        27. Mai 2020 um 08:29

      • Pit

        Nervend, vor allem, weil sich das bei mir auf ein stillgelegtes Blog bezieht. Meine zwei aktiven sind eh bezahlte. Aber zum Glueck gibt es ja „unsubscribe“. Obwohl ich mir nicht sicher bin, ob ich damit nicht auch erwuenschte Mitteilungen gekillt habe.

        Gefällt 1 Person

        27. Mai 2020 um 16:50

      • DAS könnte allerdings sein lieber Pit 😒

        Gefällt 1 Person

        27. Mai 2020 um 17:29

      • Pit

        Ich warte mal ab. Einen Newsletter muesste ich ja auch wieder erneut bestellen koennen.

        Gefällt 1 Person

        27. Mai 2020 um 17:43

      • Klar wollen die lieber, dass wir kaufen als kostenlos ihre Plattform zu nutzen! So lange es geht, werde ich nichts bezahlen.

        Gefällt 1 Person

        26. Mai 2020 um 22:01

      • Das werde ich auch nicht liebe Ulli.

        Liken

        26. Mai 2020 um 22:21

  27. Oje, das klingt ja nicht erfreulich. Ich habe ihn noch nicht ausprobiert, eine Woche geht es ja noch ohne den neuen…

    Gefällt 1 Person

    24. Mai 2020 um 19:29

  28. Deine Bilder sind wunderschön. Ich bin froh, dass ich ein Plugin mit dem Classic Editor nutzen kann.

    Liebe Grüße Sabine

    Gefällt 1 Person

    24. Mai 2020 um 20:44

  29. Liebe Mathilda!
    was bitte ist das Editor? handelt es sich dabei „nur“ um Bilder oder Fotos zeigen, oder sind alle Blogeinträge futsch und man kann Auch nichts Neues mehr schreiben? Ich habe eigentlich erst hier bei Dir davon erfahren.
    Danke für die heutigen Fotos und den Bericht.
    Viele Grüße sendet Dir
    Lydia

    Gefällt 1 Person

    24. Mai 2020 um 20:45

    • Das wurde angekündigt. Darin kannst du schreiben und Bilder zeigen. Ist aber alles anders, wie gewohnt und muss man sich durchkämpfen 😚🙄

      Gefällt 1 Person

      25. Mai 2020 um 08:48

  30. WordPress ist nicht einfach, zu bedienen. Da geht viel Zeit drauf, auch mal was anderes auszuprobieren. Aber schön ist letztendlich, wenn alles später funktioniert. Und ich mich über positives Feedback freuen kann.
    Deine Fotos waren wieder sehr schön. Besonders haben mir die Fotos von den Vögeln gefallen. Und die mit den Gänseblümchen. Vielen Dank. 🐝🍀🐞🐜🌼🦜

    Gefällt 1 Person

    24. Mai 2020 um 21:07

  31. Erst einmal: Deine Bilder sind wieder wunderschön, liebe Mathilda, der Mohn hat es mir angetan! Und die „Schlafmützchen“ mag ich so gern. Feine Vögel kommen zu dir, und so ein süßer Igel!
    Den neuen Editor will ich auch nicht, ich warte jetzt erst einmal ab, was ab Juni passiert. Soweit ich schon was nachgelesen habe, kann man aber zu der Classic-Version zurück, das Plugin dafür soll auch wohl kostenlos sein. Aber wenn ich allein mit alldem nicht zurecht komme, hab ich meinen Sohn im Hintergrund, dann frag ich nach und eventuell kann ich dann auch Ratschläge geben. Schaun wir mal!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

    24. Mai 2020 um 22:46

    • Danke liebe Monika.
      Gestern hatte ich mir das Plugin einmal angeschaut und musste feststellen, dass es den nur für selbstgehostete Blogs gibt, also gekauft. Mann kann dann seinen Blog upgraden und bezahlen, dann bekommt man das Plugin und so etwas finde ich gar nicht gut 😦
      Schön, wenn dir jemand hilft und ich denke, dass hier alle bei WP etwas beizutragen haben. Wir schaffen das.
      LG Mathilda ❤ ❤

      Gefällt 2 Personen

      25. Mai 2020 um 09:34

  32. Pit

    Liebe Mathilda,
    wie ich schon auf meinem Blog geschrieben habe: den letzten Beitrag da habe ich mit dem neuen Editor erstellt, und es war ziemlich einfach, und es ging auch schnell. Ich musste zwar ein wenig „herumfiddeln“, weil ich natuerlich noch nicht wusste, wo/wie Alles zu finden ist, aber im Prinzip bin ich nicht unzufrieden, ganz besonders nicht, weil es doch mein erster „Gehversuch“ war.
    Zugegeben: eine Bildunterschrift erscheint nicht mehr, wie im klassischen Editor, zusammen mit dem Bild in einem Rahmen, aber immer noch so unter dem Bild, dass man sie als zugehoerig erkennt. Und wenn man das Bild [auch ein Einzelbild] als „Galerie“ einfuegt, findet sich diese Bild“unterschrift“ IM Bild wieder. Aber damit kann ich leben, denn ich kann ja im Vorfeld in meiner Bildbearbeitung, darauf Ruecksicht nehmen und den entsprechenden Platz frei lassen.
    Was mir an der Galerie-Funktion nicht so gefaellt, ist, dass die Bildunterschrift nicht mehr erscheint, wenn man den Cursor ueber das Bild bewegt. Man muss es anklicken, und dann – in der Vergroesserung – sieht man sie. Da muss ich nochmal schauen, ob/wie man das aendern kann.
    Was mir aber jetzt schon aufgefallen ist: es scheint mir guenstiger zu sein, erst einmal alle Bilder fuer den jeweiligen Beitrag in die Media Library hochzuladen und dort zu bearbeiten, ehe man sie als Einzelbild oder Galerie in den Beitrag einfuegt.
    Fazit: ob ich endgueltig bei dem neuen Editor bleibe, weiss ich noch nicht. Aber weiter ausprobieren werde ich ihn bestimmt. Und dieser Entschluss will bei mir absolutem Wechsel- und Umgewoehnungshasser schon etwas heissen. 😀
    Liebe Gruesse,
    Pit

    Gefällt 1 Person

    25. Mai 2020 um 03:52

    • Danke, dass du deine Erfahrung hier teilst lieber Pit.
      Vielleicht gibt es ja doch noch Lösungen für die Bilder.
      Selber werde ich auch probieren, jedoch die nächsten zwei Tage nicht. Hab noch andere Dinge zu erledigen 😊😊
      LG Mathilda

      Gefällt 1 Person

      25. Mai 2020 um 08:30

      • Pit

        Aber gerne, liebe Mathilda. Ich hoffe, mit diesen Erfahrungen etwas zur Beruhigung der Gemueter beizutragen.
        Liebe Gruesse,
        Pit

        Gefällt 1 Person

        25. Mai 2020 um 17:26

  33. Oh dass klingt ja wirklich frustrierend was da auf uns zu kommt. Jedoch deiner Bilder sind wunderschoen.

    Gefällt 1 Person

    25. Mai 2020 um 06:46

  34. Elles sont superbes tes photos. Bonne semaine. Bises

    Gefällt 1 Person

    25. Mai 2020 um 07:31

  35. Mir geht es wie Lydiaflechl. Als absolute technische Niete weiß ich noch nicht mal wovon hier geredet wird.

    Gefällt 1 Person

    25. Mai 2020 um 08:16

    • Ein neuer Editor wird von WP eingeführt, der ist etwas kompliziert. Vielleicht lässt sich das aber schnell erlernen.
      LG Mathilda ❤

      Liken

      25. Mai 2020 um 08:23

  36. Nice blog

    Gefällt 1 Person

    25. Mai 2020 um 09:54

  37. liebe Mathilda, ich hoffe, ich kann beim Alten bleiben, eine gute Woche mit wenig Sorgen wünsche ich dir, Klaus

    Gefällt 1 Person

    25. Mai 2020 um 11:26

  38. Oh je, Mathilda, da graut mir jetzt vor diesen Neuerungen. Da Geduld nicht zu meinen Tugenden zählt, sehe ich mich schon „den Kram an die Wand backen“ (um es mal mit den Worten meiner Oma zu sagen, wenn was nicht klappt)…
    Nichtsdestotzrotz hast uns uns sehr schöne Fotos präsentiert!

    Gefällt 1 Person

    25. Mai 2020 um 14:11

    • Heute bin ich ganz ruhig und harre der Dinge, die da kommen. WIR alle schaffen das bestimmt.
      Sei lieb gegrüßt ❤

      Gefällt 1 Person

      25. Mai 2020 um 18:04

  39. Mir ist es genau so vergangen. Auch ich habe es versucht, aber wieder zurückgewechselt.

    Gefällt 1 Person

    25. Mai 2020 um 14:28

  40. Ich hasse Aktualisierungen, Änderungen. Man kämpft sich durch, verzweifelt, vorher ging alles besser. Auch bei Fotoscape z.B. habe ich nach der Aktualisierung auf die neueste Version Wutanfälle bekommen. Finde manche Anwendungsmöglichkeiten nicht mehr, alles ist irgendwie – zumindest für mich – schwieriger, nerviger. Oder werden wir langsam alt? 🙂
    Liebe Grüße von Kerstin, die den Igel besonders niedlich findet.

    Gefällt 1 Person

    25. Mai 2020 um 17:44

    • Danke liebe Kerstin ❤
      Jetzt nehme ich das gelassen hin und warte erst mal ab. Hab damals meinen Blog auch allein…bis auf ein wenig Hilfe eingerichtet.
      Das sollte doch zu schaffen sein…hoffe ich 🙂
      Lass es dir gut gehen und den Igel…es sind sogar drei…werde ich grüßen.
      LG Mathilda ❤ ❤

      Liken

      25. Mai 2020 um 17:57

  41. Pit

    Mal eine etwas anders geartete Bemerkung zum Thema: dieser neue Editor kostet wirklich viel Zeit, jedenfalls mich Vielschwaetzer, der ja zu Allem und Jedem seinen Senf gaben muss! 😀

    Gefällt 1 Person

    25. Mai 2020 um 19:01

  42. Ich hatte am Anfang auch so meine Bedenken und habe geschimpft wie ein Rohrspatz… nun arbeite ich schon ein paar Monaten mit dem neuen Editor und was soll ich sagen? „ICH LIEBE IHN!“ Er hat wunderbare Möglichkeiten seine Webseite mit den einfachsten Beiträgen aufzubessern, dazu müsste man aber die Website an sich aufrufen und sich nicht immer am Reader festhalten.
    LG

    Gefällt 1 Person

    25. Mai 2020 um 19:54

  43. hi Mathilda
    ich hatte eine herliche tag im zoo
    wenig leute , alles gut in ordnung
    nur teil geschlossen wegen umbau
    schone abend gruss , Karel

    Gefällt 1 Person

    25. Mai 2020 um 21:26

  44. I rellay love your beautifullys pics! ❤

    Gefällt 1 Person

    25. Mai 2020 um 22:24

  45. Zauberhafte Aufnahmen zeigst du, liebe Mathilda 💚
    Der neue Editor hat mir schon so manchen Beitrag zerschmettert, weil ich hin und her geswitcht bin.
    Ich hasse alle Verschlimmbesserungen und hoffe es bleibt bei dem alten.
    Wenn nicht, lernen wir es trotzdem 😅
    Lass es dir gut gehen.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

    26. Mai 2020 um 08:42

    • Ja, man kann es wohl gut erlernen, wie schon mancher schrieb. Lassen wir es auf uns zukommen und gegenseitig helfen.
      Alles Gute auch dir ❤ Mathilda

      Liken

      26. Mai 2020 um 09:52

  46. liebe Mathilda, ich hoffe, es war für dich ein guter Start in die Woche, Klaus

    Gefällt 1 Person

    26. Mai 2020 um 11:30

  47. Liebe Mathilda,

    die Mohnblider #1, #2 und #3 gefallen mir wegen den Farben sehr gut. Vielen Dank für die schönen Bilder und vielen Dank, dass Du so regelmäß9g bei mir vorbeischaust.

    Bleib gesund

    LG Bernhard

    Gefällt 1 Person

    26. Mai 2020 um 14:27

    • Hab du auch lieben Dank.
      An Mohnblumen kann man nicht einfach vorbeigehen 😊😊

      Liken

      26. Mai 2020 um 14:53

  48. Oh je, sowas macht mich auch ungeduldig und genervt. Man fühlt sich so machtlos…. aber deinen Bildern sieht man den Frust nicht an… die sind traumhaft schön!!! Liebe Grüße und gute Erholung 🌷. Priska

    Gefällt 1 Person

    27. Mai 2020 um 17:31

  49. Gut das ich den Hinweis auf den NEUEN bisher weggeklickt habe …. aber eine schöne Fotoserie hast du ja trotzdem für uns 😉

    Gefällt 1 Person

    31. Mai 2020 um 19:42

  50. Wenn man nicht mehr zum klassischen Editor wechseln kann, ist meine Zeit hier vorbei. Der Gutenberg Editor gefällt mir gar nicht!

    Gefällt 2 Personen

    2. Juni 2020 um 13:28

    • Noch geht es 👍🏻

      Gefällt 1 Person

      2. Juni 2020 um 13:28

      • Pit

        Na siehst Du?! Ich denke mal, dass die Diskussion in vielen Blogs um die – angeblich zwangsweise – Einfuehrung des neuenGutenberg-Editors sich ebenso als Sturm im Wasserglas erweisen wird wie die damals, als die erste Version des Block-Editors angekuendigt wurde. Ich komme ueber meinen gewoehnlichen Link immer noch direkt zum alten Editor.
        Liebe Gruesse,
        Pit
        P.S.: ich werde aber auf jeden Fall auch weiterhin immer mal wieder mit dem neuen Gutenberg „herumfiddeln“, um ihn besser kennenzulernen.

        Gefällt 1 Person

        2. Juni 2020 um 15:02

      • Bin gespannt wie lange noch.
        Übung macht den Meister. Hab ja auch schon ausprobiert, aber so ganz flutscht der nicht 😂

        Gefällt 1 Person

        2. Juni 2020 um 15:05

      • Pit

        Nun seh‘ mal nicht so schwarz! 😉 Auch bei mir flutscht es noch nicht mit dem neuen Editor. Was ich herausfinden will ist, ob bzw. welche Loesungen es fuer das gibt, was ich wirklich brauche aber bisher noch nicht finden konnte. Ich habe schon – ohne wirklich zu suchen – ziemlich ausfuehrliche „Gebrauchsanweisungen“ fuer den neuen Editor im Netz gefunden, auch von den „Happyness Engineers“ von WordPress. Und an die werde ich mich auch mal wenden. Schliesslich bezahle ich ja fuer den Service. Ueber meine Erfahrungen werde ich berichten.

        Gefällt 1 Person

        2. Juni 2020 um 15:24

      • Ich sehe nicht schwarz, bin ganz gelassen und habe ebenfalls schon viel über den neuen Editor gelesen. Mann muss es einfach machen. Wird schon. Neuerungen fordern mich heraus, da lasse ich nicht locker 😊👍🏻

        Gefällt 1 Person

        2. Juni 2020 um 15:47

      • Pit

        OK! Nehmen wir also gemeinsam die Herausforderung an! 🙂

        Gefällt 1 Person

        2. Juni 2020 um 15:59

      • 👍🏻👍🏻😊

        Gefällt 1 Person

        2. Juni 2020 um 17:05

Lieben Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich über jeden einzelnen, auch über Kritik. Nicht immer kann ich alle Kommentare beantworten, da die Zeit es manchmal nicht zulässt. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s