Viele Bilder, wenig Worte!!

365 Tage….ein Bild #8

Ein Projekt von Bernhard

Die Tauben sind sehr zuverlässig und jeden Tag im Garten zu sehen. Leider fehlen all die anderen Vögel.

64 Antworten

  1. „Leider fehlen all die anderen Vögel.“
    Die haben all die Insekten weggefressen und sind weitergezogen 😉
    Spaß!

    Gefällt 1 Person

    8. Januar 2022 um 17:28

    • Könnte stimmen, zumindest bei den Meisen. Die Röhren der Wildbienen sind leer 😦

      Gefällt mir

      9. Januar 2022 um 14:24

  2. Das ist ja Schade. Vielleicht futtern sie beim Nachbarn. 😉

    Gefällt 1 Person

    8. Januar 2022 um 17:44

  3. Tauben sind auch schone vogel , schau mal diese schone farben an
    liebe gruss , karel

    Gefällt 1 Person

    8. Januar 2022 um 18:04

  4. Ich wünsche Dir und den anderen Vögeln, daß sie zurückkommen!

    Gefällt 1 Person

    8. Januar 2022 um 18:05

  5. Auch Tauben lieben leckeres Futter 😉 Aber fotogen ist sie schon 😁
    LG von der Silberdistel

    Gefällt 1 Person

    8. Januar 2022 um 18:10

    • Wieso warst du jetzt im Spam?

      Gefällt mir

      10. Januar 2022 um 13:02

      • Ich wollte mal gucken, wie es dort so aussieht 😉

        Gefällt 1 Person

        10. Januar 2022 um 13:34

      • Ach so…hat es dir gefallen? 😂🤣

        Gefällt 1 Person

        10. Januar 2022 um 13:38

      • Es war mal ganz interessant – so in der Abstellkammer 😉 Aber ich war dann doch froh, als Du mich wieder rausgelassen hast 😁😘

        Gefällt mir

        10. Januar 2022 um 20:04

      • War Zufall. Hatte heute in einem Blog einen Kommentar geschrieben, aber der war nicht sichtbar. Somit fragte ich nach und schaute auch gleich mal in mein Spampostfach 😀
        🥰❤😎

        Gefällt 1 Person

        10. Januar 2022 um 22:03

  6. Habt ihr nicht eine freilaufende Katze? Vielleicht ist der Futterplatz einfach zu ungeschützt.

    Gefällt 1 Person

    8. Januar 2022 um 18:18

    • Im Sommer laufen hier viele Katzen durch den Garten. Jetzt hocken sie in der warmen Stube.
      Die Futtersäule hängt oben und an das Häuschen können die Katzen auch nicht hochklettern.
      Nüsse für die Eichelhäher liegen immer noch auf dem Rasen.
      Bei der Nachbarin sah ich im Garten schwarze Meisenknödel hängen…wohl von der Wärme im Dezember und ich habe überall frisches Futter.😥

      Gefällt 1 Person

      8. Januar 2022 um 19:09

      • Demnach wird deine Nachbarin nicht bevorzugt, immerhin. Hier sind die Freigängerkatzen das ganze Jahr über draussen.

        Gefällt 1 Person

        8. Januar 2022 um 20:51

      • In den Wintermonaten sehe ich die Katzen so gut wie nie im Garten. Kann aber sein, dass sie Nachts durch den Garten streunern, doch dann sind keine Vögel unterwegs.

        Gefällt 1 Person

        9. Januar 2022 um 03:01

  7. Sind die anderen Vögel vielleicht von etwas verscheucht worden? liebe Mathilda

    LG Bernhard

    Gefällt 1 Person

    8. Januar 2022 um 18:38

    • Ganz bestimmt nicht lieber Bernhard. Jedes Jahr um die gleiche Zeit herrscht das Phänomen. Wenn es wärmer wird, dann kommen sie wieder.

      Gefällt mir

      9. Januar 2022 um 12:34

  8. Wie Süß
    ein schönes Wochenende

    Gefällt 1 Person

    8. Januar 2022 um 19:08

  9. Magnifique ! Bonne soirée 😘

    Gefällt 1 Person

    8. Januar 2022 um 20:14

  10. Ich mag Tauben gern, sie haben so schöne, sanfte Augen, und dein Foto gefällt mir richtig gut, da hat die Taube dir fein Modell gestanden! 🕊
    Einen schönen Abend und einen ebensolchen Sonntag wünsche ich dir, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

    8. Januar 2022 um 20:36

    • Ja, auf Fotos mag ich die Tauben auch, da sie ein schönes Gefieder und auch schöne Augen haben. Diese hier ist Stammgast und lässt sich auch schon mal ablichten, schließlich bekommt sie Futter 😉
      Schönen Sonntag auch für dich liebe Monika .😍🍀❤🌻🥰

      Gefällt 1 Person

      9. Januar 2022 um 12:31

  11. Wie schade.
    Ich habe heute der Zählaktion vom NABU fünfzehn Arten gemeldet.
    Alle hinter dem Haus an dem Futterplatz gesehen.
    Die Ringeltaube war auch dabei und ich finde deine Aufnahme sehr hübsch.

    Gefällt 1 Person

    8. Januar 2022 um 21:53

    • Danke Brigitte.
      Die Ringeltauben sind zu zweit und ein Türkentaubenpaar. Herr und Frau Amsel.
      Schön, dass du viel Vogelbesuch hattest 🐦🥰😍👍❤ Bei mir kommen sie im Frühling 🌷🌷

      Gefällt 1 Person

      8. Januar 2022 um 22:30

  12. Aber Tauben haben auch Hunger!!

    Gefällt 1 Person

    9. Januar 2022 um 01:43

  13. It’s the same here when pigeons arrive. They are bullies because of their size, but they’re hungry too.

    Gefällt 1 Person

    9. Januar 2022 um 02:57

  14. Sehr schön ins Bild gesetzt diese hübsche Taube!
    Bei uns sind zur Zeit auch nur wenige Vögel durchs Fenster zu beobachten, liebe Mathilda und mehr geht grad nicht, weil ich wieder mit nem Infekt, oder was auch immer das ist, auf der Nase lieg.🙄 Wird Zeit, dass meine Arztpraxis am Montag endlich wieder öffnet und mal sehen…

    Gefällt 1 Person

    9. Januar 2022 um 09:53

    • Dann sind wir ja schon zwei. Auch mich hat es diesmal heftig erwischt. Hatte viele Jahre keinen Infekt, dieser macht mich schlapp. Test auch gemacht…negativ.
      Heute sieht man keinen Vogel, es regnet heftig.
      Die Ringeltaube ist immer ganz unaufgeregt, da kann man schon ein Foto durch die Fensterscheibe wagen.
      Gute Besserung liebe Hanne 🍀🍀👍😍❤

      Gefällt 1 Person

      9. Januar 2022 um 12:24

      • Dieser Infekt bei mir zieht sich nun schon zu lange hin und auch die Muskel-Zerrung wird nicht wirklich besser… Wird Zeit, dass endlich mein Hausarzt die Praxis am Montag wieder öffnet und mal sehen. Selbsttest machte ich ja auch schon, aber Freunden von us geht es ähnlich und fing wie bei mir ca 4 Wochen nach dem Boostern an….
        Dankeschön und auch dir wünsche ich von ganzem Herzen ❤️ gute Besserung liebe Mathilda 🍀💞🍀💖

        Gefällt 1 Person

        9. Januar 2022 um 12:42

      • Oh, das ist recht lange. Da wäre ein Besuch beim Hausarzt ratsam.
        Bei mir ist es wohl die Klimaumstellung. Von der Wärme in die Kälte, obwohl ich das zuerst nicht so spürte.
        Geboostert bin ich im November und außer einem Lahmarm spürte ich weiter nichts.
        Alles Gute wünsche ich dir liebe Hanne 😍🍀❤🦾🤩🌺

        Gefällt 1 Person

        9. Januar 2022 um 13:06

      • 💞🍀💖😍🤗❤️

        Gefällt 1 Person

        9. Januar 2022 um 13:20

      • ❤ ❤ ❤

        Gefällt 1 Person

        9. Januar 2022 um 14:18

  15. quiltfru

    Ach bei uns wuselt es ganz schön am Vogelhaus. Freund Clumsy lebt auch immer noch. Schön. Birgitt

    Gefällt 1 Person

    9. Januar 2022 um 14:31

    • Seltsam das alles. Wochenlang keinen Vogel und ihr habt die Bude voll 🤣

      Gefällt mir

      9. Januar 2022 um 14:47

  16. do

    Die Taube hat sich schön in Position gesetzt. Im Garten und am Futterplatz haben wir viele Meisen, Finken, Spatzen etc.. Aber sonst ist seit Monaten ornithologisch nicht viel los.
    Herzlich, do

    Gefällt 1 Person

    9. Januar 2022 um 15:14

    • Also auch bei euch. Jedes Jahr, immer wieder. Den ganzen Frühling und Sommer tobt hier das Vogelleben, aber seit Wochen nichts.
      Die Taube kommt täglich, braucht viel Futter.
      LG Mathilda 😊

      Gefällt mir

      9. Januar 2022 um 15:17

  17. Jutta

    Liebe Mathilda,

    die Ringeltaube hast Du aber toll erwischt. Wir haben sie hier auch, aber auf den Balkon kommt sie nicht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt mir

    9. Januar 2022 um 15:50

  18. Bei uns ist das sehr unterschiedlich. Manchmal sind ganz viele da – ich kann mich nicht beklagen – dann kommen wieder Tage, an denen sehe ich auch nicht viel mehr als Tauben, Stare und ein paar Meisen. Und Amseln. Amseln haben wir wieder viele.
    Lieben Gruß – Elke

    Gefällt 1 Person

    9. Januar 2022 um 17:23

    • Amseln sind auch vereinzelt da, aber Spat, Maise und Co sah ich schon lange nicht mehr.
      Wird schon werden oder erst mal Schnee. Wer weiß, warum die Vögel spezielle Vorlieben haben. Auch Sonnenschein scheint nicht zu beeindrucken.
      LG Mathilda

      Gefällt mir

      9. Januar 2022 um 17:39

  19. Schon lange nicht mal mehr Spatzen? Das ist aber wirklich erstaunlich. Die sind doch schier allgegenwärtig. Ansonsten gilt ja für so ziemlich alles Federvieh, dass es sich rund um die Nabu-Zähltage besonders gut versteckt 🙂

    Gefällt 1 Person

    9. Januar 2022 um 18:52

    • Nicht mal einen Spatz, auch nicht in der Hand 😂
      Wer weiß, was die Vögel aushecken.

      Gefällt mir

      9. Januar 2022 um 19:00

  20. Die großen Ringeltauben wollen immer auf dem Balkon landen, aber das will ich nicht. Sie sind ja niedlich, aber für Balkon sind sie mir zu groß und ziehen womöglich noch Stadttauben nach sich. Aber schön, daß sie bei dir im Garten zu finden sind. Sie sind irgendwie putzig 🙂

    Gefällt 1 Person

    10. Januar 2022 um 20:31

    • Die gibt es im Garten schon jahrelang und auch ein Türkentaubenpaar.
      LG Mathilda 😉

      Gefällt mir

      10. Januar 2022 um 22:01