Viele Bilder, wenig Worte!!

365 Tage….ein Bild #12

Ein Projekt von Bernhard

Chinaschilf. Unterwegs an einem kleinen Teich fotografiert.

39 Antworten

  1. sehr schon Mathilda
    ich glaube nicht das ich das mal bei flusen oder seeen gesehen habe
    liebe gruss , karel

    Gefällt 1 Person

    12. Januar 2022 um 17:01

  2. Sehr schön, liebe Mathilda und hat irgendwie etwas beruhigendes für mich, aber frag mich jetzt bitte nicht warum! 😉
    Ganz liebe Grüße und schönen Abend noch 💖🍀❤️

    Gefällt 1 Person

    12. Januar 2022 um 17:44

  3. do

    Ich liebe Schilffotos.
    Herzlich, do

    Gefällt 1 Person

    12. Januar 2022 um 18:01

  4. mic

    👌👌👌📷🌹 nice job

    Gefällt mir

    12. Januar 2022 um 18:12

  5. Liebe Mathilda,

    so ein ähnliches Gras habe ich auch im Garten …

    LG Bernhard

    Gefällt 1 Person

    12. Januar 2022 um 18:31

  6. Hier gibt es ein ähnlich schönes Gras … Wedel von „Japangras“ 🙂

    Gefällt 1 Person

    12. Januar 2022 um 18:44

  7. Jutta

    Liebe Mathilda,

    Chinaschilf macht wirklich bei jedem Licht eine gute Figur. Ich habe das auch schon so oft vor der Linse gehabt. Du hast es prima in Szene gesetzt. Bild 11 gefällt mir auch sehr gut.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt 1 Person

    12. Januar 2022 um 19:05

  8. Ich kann ja nicht immer schreiben wie schön sie sind, sind sie aber 😄😄🙃

    Gefällt 1 Person

    12. Januar 2022 um 21:09

  9. Mir gefällt die Aufnahme auch wegen des auflockernden Haselzweig-Hintergrunds.

    Gefällt 1 Person

    12. Januar 2022 um 21:27

  10. Schilf, wie wunderschön, da hab ich automatisch Bilder von Sommer, Sonne, Wärme und dem flüsternden Schilf im Wind im Kopf! Ein zauberhaftes Bild, hübscher Fächer einer Naturfee!
    Eine gute Nacht wünsche ich dir, schöne Träume und einen guten neuen Tag, liebe Grüße
    Monika. 🌾🌤❤❤❤

    Gefällt 1 Person

    13. Januar 2022 um 01:08

  11. Guten Morgen du Nachteulchen 🦉🤣
    Schilf finde ich immer wieder schön, hat schon fast etwas geheimnisvolles, wenn es den Blick zum See verwehrt oder auch frei lässt.
    Danke Monika 🤗
    Hab auch du einen unbeschwerten Tag. 😊😍🤗🧡❤💜
    LG Mathilda

    Gefällt 1 Person

    13. Januar 2022 um 09:07

  12. Tolles Foto, liebe Mathilda.
    Wir leben in einer Gegend, in der Reet – ein norddeutscher Ausdruck für Schilf – für Dächer und Zäune geerntet wird und in ganz England verkauft und auch nach den Niederlanden und Norddeutschland exportiert wird. Es beginnt jetzt gerade die Zeit, in der dieses Reet geerntet wird.
    https://fabfourblog.com/2019/02/15/reed-cutting/
    Reed Cutting war traditionell die Arbeit der Fischer im Winter, wenn die See zu rau war, um hinauszufahren.
    Alles Gute, bleibe gesund und fröhlich
    The Fab Four of Cley
    🙂 🙂 🙂 🙂

    Gefällt 1 Person

    13. Januar 2022 um 13:01

    • Beeindruckende Bilder lieber Klausbernd!
      Reet ist der korrekte Ausdruck dafür, aber das Chinaschilf ist eine ganz andere Art und wird eigentlich vorwiegend in Gärten als Zierschilf gepflanzt. Zwar haben wir auch das normale Schilf, das man auch überall an Seen findet, aber dieses hier ist es nicht.
      Bleibt ebenfalls gesund und alles Gute wünscht Mathilda 😉☺👍🤗

      Gefällt 1 Person

      13. Januar 2022 um 13:34

  13. Ein wieder einmal sehr gelungenes Bild, liebe Mathilda. Schilf ist ja auch meins, fotografiere ich immer wieder gern.
    Einen lieben Gruß von der Silberdistel ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    13. Januar 2022 um 15:53

Vielleicht magst du etwas schreiben 😉

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s