Viele Bilder, wenig Worte!!

Täglich ein Bild — 28.04.2022 – 118.Tag — Bild #118

 

 


Ein Wollschweber am Gundermann

Ein Projekt von Bernhard

63 Antworten

  1. Sehr schöne Bilder, liebe Mathilda. Lagst du bäuchlings im Gras?
    LG – Elke

    Gefällt mir

    28. April 2022 um 18:17

  2. Good photos, Mathilda.

    Gefällt 1 Person

    28. April 2022 um 18:18

  3. Gut erwischt, die fliegenden Pelzkügelchen!

    Gefällt 1 Person

    28. April 2022 um 18:35

  4. mic

    👌👌👌📷🌹

    Gefällt 1 Person

    28. April 2022 um 18:42

  5. Jutta

    Du also auch, liebe Mathilda. Den kleinen Kerl hast Du toll erwischt. Die schwirren im Moment überall herum.
    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt 1 Person

    28. April 2022 um 18:49

  6. Tiger

    Die sehen schon kurios aus! 😬 ….mit schwertartigen Rüssel.
    Weißt Du noch? -> Ich hatte neulich ja den Flansch von nahem. Gruselig.😯🤓

    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    Gefällt 1 Person

    28. April 2022 um 18:55

  7. Irgendwie bekommen alle den vor die Linse, nur ich nicht 😦 liebe Mathilda

    LG Bernhard

    Gefällt 1 Person

    28. April 2022 um 18:56

  8. Bo

    Ich weiß gar nicht, ob ich den schonmal gesehen habe. Erst dachte ich an eine Hummel, aber dazu ist der Rüssel zu lang. Klasse Aufnahme.

    LG Bo

    Gefällt 1 Person

    28. April 2022 um 19:18

    • Vielen Dank liebe Bo. Ganz bestimmt hast du ihn schon einmal gesehen. Die fliegen fast immer am Boden.
      LG Mathilda

      Gefällt mir

      28. April 2022 um 23:31

  9. Ui, sogar im Doppel erfreut sich dieser kleine Wollschweber an eurem Gudermann und sorgt für ganz tolle Fotos! Der Gudermann arbeitet sich auch bei uns durch die Beete, aber leider auch durch den Rasen was weniger schön ist. 🙄
    Liebe Grüße und hab noch einen schönen erholsamen Abend 🍀🌼🧡

    Gefällt 1 Person

    28. April 2022 um 19:34

    • Leider habe ich den Gundermann nicht im Garten Hanne, werde mir aber etwas ausstechen und im Garten ansiedeln. An dieser Stelle gab es viele Wollschweber und auch noch ein paar Falter.
      Schlaf gut Hanne ❤️😍🌛🦉✨
      LG Mathilda

      Gefällt 1 Person

      28. April 2022 um 23:33

      • Darüber solltest du froh sein, denn ich brachte ihn wahrscheinlich mit geschenkt bekommenen Pflanzen in den Garten und er „überwuchert“ nicht nur teils den Rasen, sondern auch Beete und manche ganzjährig im Garten stehende Pflanztröge. So schön er auch blüht ist es eine ewige Zupferei und aus dem Rasen bekomme ich oh gar nicht mehr raus.
        Die Wollschweber hast du wirklich ganz toll im Bild festgehalten und bei mir tummeln dich diese kleien pelzigen Rüssel-Tierchen zur Zeit am Blaukissen.
        Bin gestern nachmittahs im Esszimmer über einen kleinen Teppich gestolpert und gestürzt, was zum Glück unsere direkte Nachbarin an meinem Schmerzschrei hörte und mir sofort über die offene Terassentür zur Hilfe kam. Abends war dann auch mein Mann wieder aus Usedom zurück und heute mache ich vorsichtshalber einen Termin beim Orthopäden zum Röntgen, weil ich voll aufdie rechte Schulter und Hüfte knallte.
        Schlief Dank hochdosierter Ibu aber trotzdem relativ gut. 😉🍀🧡🙏
        Liebs Grüßle, Hanne

        Gefällt 1 Person

        29. April 2022 um 09:47

        • Au weia Hanne, das ist ja schrecklich. Hoffentlich ist nichts gravierendes passiert. Da drücke ich dir die Daumen.🍀🍀🍀🍀
          LG Mathilda ❤️❤️

          Gefällt 1 Person

          29. April 2022 um 10:49

          • Dank hoch dosiertem Ibuprofen konnte ich zum Glück gut schlafen und von den gestrigen extremen Schmerzen bei fast jeder Bewegung sowie Schock, Kreislaufchaos fühlt sich mein Rücken sowie Hüfte heute ähnlich an wie eine heftige, aber mit Schmerzmittel etwas unterdrückte Muskel-Zerrung, worüber ich sehr froh bin. Hausarzt war gestern nicht erreichbar, Klinik auch für Notfall extrem lange Wartezeit, beim Orthopäden Termin erst in 3 Wochen möglich und machte deshalb heute einen Termin für Dienstag bei meinem Notfallchirurgen am Ort, der mir schon mal super ohne OP bei gerissener Sehne in der Schulter half und vor allem ein Röntgengerät in seiner Praxis hat.
            Also der ganz normale Wahnsinn und herzlichen ❤️ Dank fürs Daumen drücken! 🤗💞

            Gefällt 1 Person

            29. April 2022 um 12:45

          • Bei mir wäre wohl der Rettungswagen gekommen, denn bei so hochgradiger Osteoporose hätte ich mir garantiert einige Knochen gebrochen, was ich bei dir nicht hoffe liebe Hanne 😥😣
            Davon möchte ich verschont bleiben, denn dieses Jahr ist so viel negatives passiert, mehr kann ich nicht gebrauchen.
            LG Mathilda 🍀😍❤️

            Gefällt mir

            29. April 2022 um 13:42

          • Meine Nachbarin wollte auch schon den Notruf wählen, aber ich bat sie darum das nicht zu tun und keine Ahnung ob ich etwas gebrochen hab. Denn eine andere zehn Jahre ältere andere Nachbarin stürzte im Frühjahr in der Küche knallhart auf den Rücken, war aber dank Ibu noch drei Tage zwar mit Schmerzen, aber ansonsten keine weiteren Probleme zuhause. Am dritten Tag konnte sie morgens, plötzlich nicht mehr aufstehen und wurde sofort ins Kranken gefahren. Bei ihr hatte sich an der Wirbelsäule nach dem Sturz ein gesplitterter Knochen selbständig gemacht und blockierte den kompletten Körper. Zwei Wochen Krankenhaus und vor kurzem drei Wochen Reha waren die Folge. Man steckt eben nicht drin, ob mit oder ohne Osteoporose, liebe Mathilda und am meisten schmerzt momentan meine rechte Schulter, in der auch neben Sehnenriss seit vielen Jahren rheumatoide Arthrose ganze Arbeit leistet.
            Aber wir Franken sind relativ hart im nehmen, nahm heute sogar meinen Termin beim Optiker wahr… Aber alles schööön langsam und vorsichtig 🙈 und mal sehen wie das Wochenende wird, dann am Dienstag auch das Ergebnis nach dem Röntgen beim Arzt.
            Zum Glück passierte in diesem Jahr noch nicht zu viel negatives, bis auf den ganz normalen Wahnsinn und ich hoffe sehr, dass es auch so bleibt. 🙄
            Liebs Grüßle, Hanne 🤗💞🍀

            Gefällt 1 Person

            29. April 2022 um 14:41

  10. hi Mathilda
    super bilder hast du gemacht , mann sieht sehr gut der flugel und der mund von diese kleine
    gemutliche abend gruss , Karel

    Gefällt 1 Person

    28. April 2022 um 19:40

  11. Excellent capture, Mathilda. 🐝

    Gefällt 1 Person

    28. April 2022 um 19:59

  12. Das ist ja eine knuffige kleine Pelzkugel, der Wollschweber mit seinem langen Rüssel, hab ich noch nie gesehen! Wie schön, daß du ihn so fein in Aktion erwischt hast!
    Einen schönen Abend wünsche ich dir, liebe Mathilda, liebe Grüße
    Monika. 🌙✨✨✨🦉🤗❤❤❤

    Gefällt 1 Person

    28. April 2022 um 20:41

    • Am Wegrand, in trockenen Wiesen oder auch am Waldrand findet man ihn und immer nur ganz unten 😍Beim nächsten Spaziergang aufpassen, dass du nicht drauftrittst. Der ist schneller als die Hummeln.
      Hab einen schönen Abend liebe Monika. 🥰🤗✨🌛🦉❤️
      LG Mathilda

      Gefällt 1 Person

      28. April 2022 um 23:39

  13. Helago

    … und wieder etwas dazu gelernt. diese Viecherl habe ich zuvor nicht gekannt. Vielen Dank dafür

    Gefällt 1 Person

    28. April 2022 um 20:59

  14. Je kan de haartjes tellen 🙂
    O nee zijn er teveel haha
    Maar wel heel mooi om te zien

    Gefällt 1 Person

    28. April 2022 um 21:05

  15. Tolles Foto😊

    Gefällt 1 Person

    28. April 2022 um 23:32

  16. do

    Sie sind so emsig, die Wollbällchen, und schwierig zu erwischen.
    Herzlich, do

    Gefällt 1 Person

    29. April 2022 um 07:47

  17. Was für ein putziger Puschel-Flieger. Die Aufnahmen sind wirklich Klasse 👍🏼
    Liebe Grüße
    Sabine

    Gefällt 1 Person

    29. April 2022 um 09:41

  18. Ocean

    Diese kleinen Brummerchen so einzufangen, ist wirklich schwierig, die sind ja immer in Bewegung. Klasse Fotos, liebe Mathilda 🙂 Und nachdem ich den Gundermann nun namentlich in mehreren Blogs gesehen habe (kannte den Namen früher nicht), werde ich ihn auch nie wieder vergessen. Bloggen bildet 🙂

    LG
    Ocean

    Gefällt 1 Person

    29. April 2022 um 10:21

    • Vielen Dank liebe Ocean. War wirklich stressig, diese Tierchen fotografisch einzufangen 😉
      Den Gundermann werde ich auch in meinem Garten ansiedeln, da ich ihn perfekt für die Insekten finde.
      LG Mathilda😍

      Gefällt 1 Person

      29. April 2022 um 10:45

  19. jolie capture ! Bonne journée

    Gefällt 1 Person

    29. April 2022 um 10:55

  20. Tolles Bild, danke fürs Teilen.
    Habe ein frohes Wochenende
    The Fab Four of Cley
    🙂 🙂 🙂 🙂

    Gefällt 1 Person

    29. April 2022 um 13:41

  21. quiltfru

    Hast Du eine Bestimmungsapp? Ich fand heut auf meiner Fensterbank einen Oxidus gracilis. Leider tot. Ich finde diese, die Deinige Arte des Biounterrichts hervorragend. Noch nie von so einem Viecherl „Wollschweber“ gehört, geschweige denn einen gesehen. Werd ihn nicht wieder vergessen. Schönes Wochenende, Birgitt

    Gefällt 1 Person

    29. April 2022 um 15:21

    • Für die Insekten nicht, das habe ich alles durch das Bloggen gelernt und ich weiß nur einen Bruchteil als andere.
      Also einen Tausendfüßler habe ich noch nie fotografiert.
      Musst viel nach unten schauen, da halten sich die Wollschweber auf 👌
      Schönes Wochenende auch für dich liebe Birgitt 🥰😊

      Gefällt mir

      29. April 2022 um 16:12

  22. Und schon wieder eine so schöne und interessante Entdeckung. Da kann frau ja fast vor Neid erblassen 😉
    LG von der Silberdistel ❤❤❤

    Gefällt 1 Person

    29. April 2022 um 15:56

Hier kannst du gerne etwas schreiben 😊

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s