Viele Bilder, wenig Worte!!

Täglich ein Bild — 04.05.2022 – 124.Tag — Bild #124

 

Das ist der blauschwarze Erlenblattkäfer (KLICK) und der war am Seeufer massenhaft anzutreffen.

 

Ein Projekt von Bernhard

 

56 Antworten

  1. Uns schon wieder eine schöne neue Entdeckung 😀 Super!
    LG von der Silberdistel ❤❤❤

    Gefällt 1 Person

    4. Mai 2022 um 18:13

    • Das war Zufall, dass ich sie sah und dann musste ich nachschauen, was es für Käfer sind. Gar nicht selten und am Seeufer wachsen Erlen, die waren voll von den Käfern.
      LG Mathilda ❤️❤️❤️

      Gefällt 1 Person

      4. Mai 2022 um 23:55

  2. Noch nie gesehen, bzw. nie aufgefallen, liebe Mathilda

    LG Bernhard

    Gefällt 1 Person

    4. Mai 2022 um 18:24

  3. Ganz schön gefräßig der Kerl, aber Bäuchlein muss ja gefüllt werden. 🙂
    Die können schön einen Baum ruckzuck leer fressen. 😮
    Wie schön er glitzert.
    Tolle Entdeckung am Seeufer.

    Liebe Grüße
    Christa

    Gefällt 1 Person

    4. Mai 2022 um 18:25

    • Dann kennst du ihn bestimmt, hätte ich ja gleich dich fragen können 😂 Sehr gefräßig und massenweise zu sehen.
      Vielen Dank Christa.
      LG Mathilda

      Gefällt mir

      4. Mai 2022 um 23:57

  4. So hübsch diese Käferchen auch sind, so gefräßig sind sie offensichtlich auch und wieder ein Käfer mehr der mir bei uns zumindest noch nie aufgefallen ist, liebe Mathilda. Tolles Fotos dieser kleinen schwarzen Invasion! 😍
    Liebe Grüße von Hanne, auf dem Weg zur Genesung 😉💖🍀❤️

    Gefällt 1 Person

    4. Mai 2022 um 18:25

    • Tja, die sind gefräßig und auch nicht selten. Das waren schon eine ganze Menge dieser Käferchen 🙂
      Ich habe dich schon vermisst und vermutet, dass sie dich gleich in die Klinik gebracht haben 😯Alles gut?
      LG Mathilda 🌺😍🍀❤️

      Gefällt 1 Person

      5. Mai 2022 um 00:00

      • Ganz lieb von dir, dass du mich vermisst hast! 💖 Aber mir war nicht nur wegen den extremen Schmerzen nach dem Sturz lange nicht nach Internet jeglicher Art und antwortete ja auch schon bei mir im entsprechenden Beitrag auf manche Kommentare, dass ich aus guten Gründen nicht gleich in die Klinik wollte. Weshalb ich dann später als ich mich wieder zumindest einigermaßen bewegen konnte, einen Termin beim Unfallchirurgen meines Vertrauens vor Ort machte. Diagnose ist zum Glück kein Bruch, aber Prellungen vom Brustbein bis zur Hüfte, was auch nicht wirklich gut, vor allem aber sehr schmerzhaft ist. Zusätzlich wurde beim Röntgen auch noch eine Krümmung der Wirbelsäule erkannt, von der ich bisher nicht wusste und deshalb hab ich heute noch einen Termin beim Neurochirurgen in der gleichen Praxis. Mal schauen was er dazu sagt, aber keinesfalls lasse ich mich vorschnell daran operieren!🙄
        Liebs Grüßle und hab einen schönen Tag 🍀🌺❤️🌼💖

        Gefällt 1 Person

        5. Mai 2022 um 09:17

        • So etwas hat man vorher nicht festgestellt…mit Der Skoliose? Hab ich seit meiner Kindheit und ziemlich schief. Orthopädisches Turnen half nichts und damals gab es noch keine OPs dagegen. Heute wird das schon gemacht, aber eher bei jüngeren Patienten.
          Prellungen tun sehr weh und kann lange dauern Hanne. Da wünsche ich dir gute Besserung 🐞😘🍀❤️😘

          Gefällt 1 Person

          5. Mai 2022 um 13:15

          • Bisher wurde bei mir noch nie so eine Verkrümmung der Wirbelsäule festgestellt und der Neurochirurg sagte mir vorhin, dass dies von einer Fehlhaltung vor meiner Knie-OP kommt und weil ich wegen Marcumar (Blutverdünnung) keine Spritzen bekommen darf, bekam ich nun erstmal wieder Physio verschrieben. Unfallchirurg sagte vorgestern es ist eine starke Verkrümmung und der heutige Neuro sagte es ist nicht so schlimm und deshalb muss erstmal nichts weiter gemacht werden…*freu*
            Dankeschön, das wünsche ich dir auch von ganzem Herzen!!! 💞🍀🤗❤️

            Gefällt 1 Person

            5. Mai 2022 um 16:33

          • Vielleicht ist es bei mir angeboren, ich weiß es nicht. Nur, dass ich schon ein Leben lang Rückenprobleme hatte.
            So eine OP ist gar nicht einfach und gut, dass es mit Physio behandelt werden kann 🤗❤️🍀🐞

            Gefällt 1 Person

            5. Mai 2022 um 18:10

      • P. S… Kam inzwischen eigentlich bezüglich der Untersuchung deiner Haut schon Ergebnis zurück?
        Drück dir jedenfalls ganz dolle die Daumen für alles Bestens!!! 🍀🍀🍀💞☀️

        Gefällt 1 Person

        5. Mai 2022 um 09:38

        • Hab doch erst am 17. Mai die OP…..

          Gefällt 1 Person

          5. Mai 2022 um 13:08

          • Ach so… Komm vor lauter Auaweh und Arztrennerei bissl ins Schleudern 😉💞

            Gefällt 1 Person

            5. Mai 2022 um 13:39

          • Das macht nichts Hanne. Es dauert mir einfach zu lange beim Hautarzt. Man will ja auch Klarheit 🙏😍🍀

            Gefällt 1 Person

            5. Mai 2022 um 13:44

          • Schon schieeet, wenn man beim Arzt erstmal verängstigt wird und dann so lange auf die notwendige OP warten muss! Dauert ja dann auch nochmal eine Zeit lang, bis das Ergebnis der eingeschickten Probe da ist und die Nerven liegen blank…
            Meine OP damals am Dekolleté wurde relativ zeitnah vom ganz tollen Hautarzt, der inzwischen leider bereits in Rente ist, durchgeführt. Die erkrankte Stelle wurde extra groß abgetragen und mit sieben Stichen genäht, um auf Nummer sicher zu gehen, dass nichts mehr von dem weißen Mistkrebs übrig bleibt. Die eingeschickt Probe war dann zum Glück auch in Ordnung und bei meinem Mann bilden sich auch schon seit Jahren immer wieder mal diese anfangs „Sonnenflecken“ im Gesicht und auf der Kopfhaut was früher oft geschnitten wurde, aber inzwischen rechtzeitig erkannt mit Spezialcremes in langwieriger Heimarbeit wieder beseitigt werden. Also auch bei uns der ganz normale Wahnsinn, liebe Mathilda und fühle ganz arg mit dir!!! 🤗💞🌺💖🌼🍀

            Gefällt 1 Person

            5. Mai 2022 um 16:43

          • 🤗😘😍Danke Hanne. Hoffentlich kennt mein Arzt auch die Creme. 🙏🏻

            Gefällt 1 Person

            5. Mai 2022 um 18:07

          • Schreib dir mal die Rezepte meines Mannes ab und schadet ja zimindest nicht zu wissen:
            Die erste wird von der Apotheke gemischt: FUCIDINE 20mg SAL 30g N2 PZN03672237, 2x täglich zwei Wochen lang nach vereisen der erkrankten Stellen. Dann SOLARAZE 3% GEL 30mg GEL 50g PZN17569997 2xtäglich 2-3Monate lang.
            Aber mal schauen was dein Arzt dann sagt und ich wünsche dir jedenfalls alles Liebe, Gute und noch viel mehr dafür! 🍀🤗❤️🌺

            Gefällt 1 Person

            5. Mai 2022 um 18:21

          • Das ist ja toll!! Vielen Dank liebe Hanne 🤗🌺❤️😍 Muss ich mir gleich kopieren.

            Gefällt 1 Person

            6. Mai 2022 um 00:00

  5. mumsele123

    Was die immer alles so auffällt !
    Diese schönen blauen Käfer habe ich tatsächlich noch nie gesehen .
    Und ihr Panzer wirkt wie lackiert.
    Dass sie so schädlich sind, dämpft etwas meine Bewunderung 😉
    LG

    Gefällt 2 Personen

    4. Mai 2022 um 18:34

    • Die waren am Ufer des Sees und weil ich so am fotografieren war, wurden sie auch abgelichtet und ich habe einen neuen Käfer entdeckt und für mich identifiziert 🙂
      LG Mathilda

      Gefällt mir

      5. Mai 2022 um 00:03

  6. Bei Dir lerne ich so viel. Das ist toll! Liebe Grüße.

    Gefällt 1 Person

    4. Mai 2022 um 18:51

  7. Ui, ein Schädling. Ich hoffe er ist dort nicht in Massen vorhanden.

    Gefällt 1 Person

    4. Mai 2022 um 19:16

  8. Jutta

    Liebe Mathilda, da lerne ich ja wieder etwas Neues kennen. Erlenkäfer kannte ich bisher nicht. Schön hast Du ihn festgehalten.
    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt 1 Person

    4. Mai 2022 um 19:20

    • Vielen Dank Jutta, auch ich lerne immer dazu, wobei die Bestimmung hier einfach war. Immer neugierig bleiben.
      LG Mathilda

      Gefällt mir

      5. Mai 2022 um 00:06

  9. Der schillert wie lackiert, der blauschwarze Erlenblattkäfer! Was du so alles entdeckst, herrlich!
    Einen schönen Abend wünsche ich dir, liebe Mathilda, liebe Grüße
    Monika. 🤗🦉🌙✨❤❤❤

    Gefällt 1 Person

    4. Mai 2022 um 19:22

    • Immer auf Entdeckungstour und das macht Spaß, sonst hätte ich diesen lackierten Käfer nicht entdeckt 😂
      Eine gute Nacht für dich liebe Monika. Ich bin spät dran…aber es ist so viel los bei uns.
      LG Mathilda 🍀❤️😍🦉🌛

      Gefällt 1 Person

      5. Mai 2022 um 00:09

  10. hi Mathilda
    tolle bilder von diese erlenblattkäfer , has us mit macro einstellung gemacht , oder
    gemutliche abend gruss , Karel

    Gefällt 1 Person

    4. Mai 2022 um 19:40

    • Hab ich nur mit Zoomobjektiv fotografiert, da ich sonst das Makro mitnehmen müsste. Das nehme ich vorwiegend im Garten.
      LG Mathilda

      Gefällt 1 Person

      5. Mai 2022 um 00:10

  11. Do they do much damage to plants?

    Gefällt 1 Person

    4. Mai 2022 um 19:54

  12. Anmutig, wie die Fühler auf Bild 1 geschwungen sind.

    Gefällt 1 Person

    4. Mai 2022 um 20:27

    • Das freut mich jetzt sehr, auch wenn er Schaden anrichten kann, so ist er doch ein hübscher Käfer. Danke Heide.

      Gefällt 1 Person

      5. Mai 2022 um 00:14

      • Der Mensch richtet selbst genug Schaden an, so dass ich denke, das Nahrungsverhalten von Mitlebewesen sollte man im Zusammenhang mit einer Naturbetrachtung und schöner Fotografie nicht länger in den Vordergrund stellen, als wäre das ein Merkmal, das wichtiger sei als alle anderen.

        Gefällt 1 Person

        5. Mai 2022 um 08:53

  13. So eine gefräßige Schönheit 🙂

    Gefällt 1 Person

    4. Mai 2022 um 21:07

  14. Tiger

    Tolle Bilder. Schade, daß es ein Schädling ist. Hoffentlich kann er auch als Vogelfutter dienen, damit es etwas ausgeglichen ist.
    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    Gefällt 1 Person

    4. Mai 2022 um 21:15

  15. do

    Ein schöner Käfer, und mit seinem Glanz recht auffällig.
    Herzlich, do

    Gefällt 1 Person

    4. Mai 2022 um 21:58

    • Schwarz auf Grün, das ist auffällig und darum musste ich ihn fotografieren. Immer neugierig bleiben.
      LG Mathilda

      Gefällt mir

      5. Mai 2022 um 00:18

  16. Und ist im Vergleich mit dem Blattgrün ganz offensichtlich sehr viel winziger als es hier den Anschein erweckt. Winzig, aber gefräßig – oder?
    Liebe Grüße – Elke

    Gefällt mir

    5. Mai 2022 um 07:38

  17. Ocean

    Wow, tolle Makros sind das, liebe Mathilda! Hab gleich mal nachgelesen – den Käfer kenne ich nicht. Er kann aber offensichtlich enormen Schaden anrichten, obwohl er so klein ist. Wenn ich mir den in „Massen“ vorstelle ..oh oh.

    Liebe Grüße 🙂
    Ocean

    Gefällt mir

    5. Mai 2022 um 09:15

  18. Toll … noch nie zuvor gesehen!
    LG vom Lu

    Gefällt 1 Person

    5. Mai 2022 um 10:06

  19. Megafein!

    Gefällt 1 Person

    6. Mai 2022 um 12:47

  20. Käferlein… 😉

    Gefällt mir

    6. Mai 2022 um 12:53

  21. sandrameisje

    Oh ja, den hatte ich, glaube ich, vor Kurzem auch vor der Linse.

    LG
    Sandra!

    Gefällt 1 Person

    12. Mai 2022 um 15:04

Vielleicht magst du etwas schreiben 😉

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s