Viele Bilder, wenig Worte!!

Bienenwolf

Interessante Infos kann man HIER lesen.

 

 

Das ist ein Handyfoto, daher nicht so gute Bildqualität

 

 

 

Der Bienenwolf am Elfenbein-Mannstreu, das nicht in meinem Garten wächst und ich im Berggarten Hannover fotografiert habe.

Auch die Gartenhummeln mögen diese Pflanze.

 

 

365 – Tag 204 – Fotochallenge….von Bernhard

60 Antworten

  1. I see what you mean, but still, it’s not bad for a picture taken with a phone.

    Gefällt 1 Person

    23. Juli 2022 um 18:08

  2. mic

    👌👌👌📷🐝🌹

    Gefällt 1 Person

    23. Juli 2022 um 18:18

  3. Was Du auch immer so entdeckst *staun* Aber trotz Handyfoto gut zu erkennen. Na, und die Hummeln sind auch fein.
    LG von der Silberdistel ❤❤❤

    Gefällt 1 Person

    23. Juli 2022 um 18:59

    • Hatte ich eigentlich nur für Handy gedacht und so auch zugeschnitten. Nicht bedacht, dass ich es mit der großen Kamera EIGENTLICH fotografieren wollte. Mir begegnet wirklich viel, bin immer auf Entdeckung gepolt 😂
      LG Mathilda

      Gefällt 1 Person

      24. Juli 2022 um 15:48

  4. hi Mathilda
    sind gute bilder von handy
    gemutliche abend gruss , Karel

    Gefällt 1 Person

    23. Juli 2022 um 19:05

    • Das Bild WAR auch gut, hatte nur nicht bedacht, dass ich für den Blog einen anderen Zuschnitt brauchte. Danke Karel.
      LG Mathilda

      Gefällt 1 Person

      24. Juli 2022 um 15:58

  5. Doch sind es wieder schöne bilder 🙂

    Gefällt 1 Person

    23. Juli 2022 um 19:13

  6. Donnerwetter, was du alles entdeckst ist fantastisch Mathilda, und die Makros dazu sind großartig!
    Einen schönen Abend wünsche ich dir.
    Liebe Grüße Brigitte

    Gefällt 2 Personen

    23. Juli 2022 um 19:26

    • Hast du bestimmt auch schon mal gesehen Brigitte. Gelesen hatte ich davon und jetzt zum ersten Mal entdeckt.
      Wünsche dir einen erträglichen Tag 😍
      LG Mathilda

      Gefällt 1 Person

      24. Juli 2022 um 16:01

  7. Wünschte mir mein Handy würde so tolle Fotos machen, Mathilda und Bienenwolf klingt ziemlich arg für so ein zartes Insekt. Klasse Bilder!
    Liebe Grüße und hab noch einen schönen erholsamen Abend 🍀💖🌺

    Gefällt 2 Personen

    23. Juli 2022 um 19:50

    • Das Bild war perfekt, aber der Zuschnitt für Handy ist ganz anders als für den Blog, darum so verpixelt. Ist ja nur Dokumentation.
      Komm gut durch den Tag Hanne. Ist heiß bei uns 🥵
      LG Mathilda 🐞😊🤗❤️

      Gefällt mir

      24. Juli 2022 um 16:03

  8. Interessant und grausam zugleich.

    Gefällt 2 Personen

    23. Juli 2022 um 20:07

  9. Wieder ein mir unbekanntes und neues Insekt bei dir kennengelernt, liebe Mathilda, das macht richtig Spaß! Hört sich abenteuerlich an, der Name Bienenwolf, paßt aber, finde ich, zu ihm/ihr!
    Einen schönen, entspannten Abend wünsche ich dir und einen wunderschönen Sonntag, liebe Grüße
    Monika. 🌛🌟🦉🤗❤❤❤

    Gefällt 1 Person

    23. Juli 2022 um 20:32

    • Es gibt noch so viel interessantes in der Natur zu entdecken und ich freue mich, dass ich dabei sein kann. Was wäre das Leben sonst eintönig. Es verschafft mir Wissen und zugleich Bewegung, denn die ist wichtig.
      Dir wünsche ich einen vergnüglichen Tag liebe Monika, mit Wärme zum Aushalten 🌞🤗❤️🌻🦋
      LG Mathilda

      Gefällt 1 Person

      24. Juli 2022 um 16:19

  10. Bonsoir Mathilda . Beau partage , très jolies photos. Bon week-end

    Gefällt 1 Person

    23. Juli 2022 um 20:43

  11. do

    Wenn auch Handy, liebe Mathilda, es sind interessante Aufnahmen vom Bienenwolf.
    Herzlich, do

    Gefällt 2 Personen

    23. Juli 2022 um 21:07

  12. Ist schwierig mit den Handyfotos. Aber die Hummeln sind doch ganz gut geworden.
    Herzliche Grüße – Elke

    Gefällt 2 Personen

    23. Juli 2022 um 21:17

    • Das einzelne Foto war perfekt, aber ich hatte es schon für Handy zugeschnitten und dann bemerkt, dass ich das Original nicht mehr hatte. Somit das Handyfoto hochgeladen, zugeschnitten und dadurch entstand die Verpixelung, weil das Bild für den Blog zu klein war 😦
      Die Hummeln sind mit der Kamera geschossen 🤗
      LG Mathilda

      Gefällt mir

      24. Juli 2022 um 16:29

  13. Tiger

    Hoffentlich ist das Handy jetzt nicht beleidigt . 😁
    Sind doch schön!

    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    Gefällt 2 Personen

    23. Juli 2022 um 22:08

  14. Wie viel graziöser wirken die Aufnahmen, als der Name.

    Gefällt 2 Personen

    23. Juli 2022 um 22:18

    • Über die Informationen war ich schon sehr erstaunt. Das wusste ich bislang nicht von diesem harmlos aussehenden Insekt.

      Gefällt mir

      24. Juli 2022 um 16:32

  15. Jutta

    Liebe Mathilda,
    auch mit der Kamera bekomme ich das nicht immer so hin, wie ich es haben möchte. Die Aufnahmen sind doch gut und die Hummel hast Du trotzdem toll festhalten können.
    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt 2 Personen

    23. Juli 2022 um 22:49

    • Die Hummeln habe ich mit der Kamera fotografiert liebe Jutta und hatten somit auch die perfekte Größe für den Blog. Vielen Dank.
      LG Mathilda

      Gefällt mir

      24. Juli 2022 um 16:33

  16. Für ein handyfoto doch recht ordentlich!
    In Kreta habe ich bei stetigem Wind Fotos gemacht und dennoch einige gute Resultate.
    Geht nicht gibt’s nicht. 1😀

    Gefällt 1 Person

    23. Juli 2022 um 23:11

    • Das Handy macht viel bessere Bilder, nur ich hatte das Original nicht mehr 😦 Wind ist nicht immer problematisch, wenn man Geduld hat.
      Vielen Dank Gerhard.

      Gefällt 1 Person

      24. Juli 2022 um 16:35

  17. Heute bei unserer Wanderung auf dem Dörrenbacher Märchenweg ist mir das Märchen vom Wolf und den 7 Geißlein nicht begegnet. dein Wolf ist mir noch nie begegnet. Als ich noch noch jung und schön war kannte ich mal einen Walter Wolf, der irgendwo nach Öl gebohrt hatte – NEIN NICHT in Rußland. Damit so reich geworden ist, dass er sich ein eigenes Formel 1 Team leisten konnte. Er lebt als Austro-Kanadier heute in Österreich und ist etwas älter als ich. Hab einen feinen Sonntag

    Gefällt 1 Person

    23. Juli 2022 um 23:25

    • Ach, an Öl mangelt es nicht Helmut. In der Region Gifhorn wird auch heute noch stetig hochgepumpt. Das ist aber nur für unsere Region und reich werden wir davon auch nicht 😂
      Dir auch einen schönen Sonntag…heiß 🥵

      Gefällt mir

      24. Juli 2022 um 17:26

  18. Der Name passt – schaut richtig grimmig drein 😡 !
    Er hat wohl Sorge gehabt, du willst ihm die Nahrung nehmen 🤣 !

    G. l. G. Jochen

    Gefällt 1 Person

    24. Juli 2022 um 00:23

  19. Danke dir für die Info und noch nie gehört finde ich es sehr interessant. Die Insekten machen sich auch toll auf den Blüten.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und sende liebe Grüsse zu

    Nova

    Gefällt 1 Person

    24. Juli 2022 um 08:22

  20. Schönes Foto 😍
    Den Bienenwolf kannte ich gar nicht. Faszinierend wo sich in der Natur überall Nischen auftun.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Sabine 🐝

    Gefällt 1 Person

    24. Juli 2022 um 10:04

    • Dem bin ich jetzt auch zum ersten Mal begegnet liebe Sabine. Die Natur regelt alles von selbst, das macht sie so einzigartig. 🤗❤️
      LG Mathilda

      Gefällt 1 Person

      24. Juli 2022 um 17:29

  21. Guten Morgen Mathilda!

    Den Bienenwolf kannte ich auch noch nicht. Ich sollte ein Auge mehr mal aufs Bienenvolk werfen.
    Interessant auch, was ich gerade über ihn gelesen habe!

    Liebe Grüße

    Anne

    Gefällt 1 Person

    24. Juli 2022 um 11:11

  22. Mir haben es seit ein paar Jahren die Insekten angetan und es ist schon erstaunlich, was es für eine Vielfalt gibt.
    LG Mathilda

    Gefällt mir

    24. Juli 2022 um 17:31

  23. Warst du mal wieder da, im Berggarten? Der Bienenwolf sieht immer so besonders interessant aus 🙂

    Gefällt 1 Person

    27. Juli 2022 um 00:04

    • Ja, manchmal bin ich da, aber nur, wenn es nicht so heiß ist. Der Bienenwolf hat mich überrascht und erst daheim konnte ich erkenne, was ich fotografiert habe.

      Gefällt 1 Person

      27. Juli 2022 um 00:07

      • Bei Hitze gehe ich da auch nicht hin. War dieses Jahr erst einmal. Ende des Sommers ist aber auch immer sehr schön.

        Gefällt 1 Person

        27. Juli 2022 um 00:17

        • Mal schauen, ob wir es noch einmal im Spätsommer schaffen.

          Gefällt 1 Person

          27. Juli 2022 um 00:28

          • Ich hoffe auch bzw. ich nehme es mir vor. Er ist ja immer schön, abgesehen vom Winter vielleicht.

            Gefällt 1 Person

            31. Juli 2022 um 19:05

          • Im Spätsommer könnte ich ich es mir da sehr gut vorstellen. Die haben ja so gepflanzt, dass zu jeder Jahreszeit etwas blüht und auch besonders für Insekten.

            Gefällt 1 Person

            31. Juli 2022 um 19:12

          • Ja, auch Ende September, wenn die Herbstfärbung einsetzt. Okay, das wird dieses Jahr wohl Ende August sein 😉

            Gefällt 1 Person

            1. August 2022 um 12:19

          • Das könnte passen, denn vor einer Woche sah ich unterwegs Birken, die jetzt schon goldene Blätter zeigen. Meine kleine Hängekätzchenweide hat trotz Wassergabe überall vertrocknete Blätter 😦

            Gefällt 1 Person

            1. August 2022 um 13:19

          • Meine kleine Balkonweide verbrennt auch jeden Sommer und die steht im Topf. Wenn deine im Garten schon anbrennt, muß es wirklich sehr trocken sein! Ja, Birken, viele Sträucher und Büsche werden auch gelb. Am Mittellandkanal sind ganze Böschungen vertrocknet, so stellenweise. Ich weiß auch nicht, woran das liegt, vielleicht an bestimmten Pflanzen, die dort stehen. Und einige Bäume werfen bereits die grünen Blätter ab, wie Linde, Buche, Pappel und Erle teilweise. Je nach Standort. Es ist wirklich übel dieses Jahr.

            Gefällt 1 Person

            2. August 2022 um 20:46

          • Das konnte und kann ich jetzt immer wieder beobachten. Alle ist zu trocken, sogar die Blätter verfärben sich herbstlich rot, obwohl es noch gar nicht die Zeit dafür ist. Mancherorts…bei Braunschweig sieht das ganz anders aus. Alles fast satt grün.

            Gefällt 1 Person

            2. August 2022 um 23:51

          • Aha, dann hat Braunschweig uns also den ganzen Regen geklaut! Ja, so unterschiedlich kann das sein. Ich hoffe, es ändert sich bald. Ein Herbst ohne Blätter wäre deprimierend. Keine Ahnung, wie lange die Natur das noch mitmacht. Einige Bäume sind noch erstaunlich grün. Heute sah ich allerdings grüne Eicheln am Boden liegen.

            Gefällt 1 Person

            3. August 2022 um 00:09

          • Ihr dann aber auch mehr als wir…🙄😒

            Gefällt 1 Person

            3. August 2022 um 00:34

          • Ja, letztes Wochenende gab es ein paar mehr Schauer und jetzt am Freitag hat es auch noch mal geschüttet. Davor war lange nix, oder so gut wie, seufz.

            Gefällt 1 Person

            7. August 2022 um 23:18

  24. Wo ist Rotkäppchen? Liebe Mathilda

    LG Bernhard

    Gefällt 1 Person

    28. Juli 2022 um 14:57

Vielleicht magst du etwas schreiben 😉

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s