Viele Bilder, wenig Worte!!

Grünes aus dem Garten

Ein paar Gemüsesorten…. vorwiegend grün, auch den schönen Klarapfel (Obst). Daraus könnt ihr jetzt mal ein paar Gerichte kochen, auch Eintopf. Ich warte dann mal auf eure Rezepte. Einfach und schnell soll es gehen.

Kohl geht bei mir zu jeder Jahreszeit. Hier der Wirsing.

Eine Tomatillo. Müsst ihr selbst herausfinden, was das ist 😉

 

365 – Tag 207 – Fotochallenge….von Bernhard

87 Antworten

  1. Na, daraus lässt sich doch eine ganz leckere Gemüsepfanne zaubern und diese Tomatillo scheinen sehr vielseitig verwendbar zu sein meint Wiki „Ausgereift erhält die Tomatillo eine gelbe Farbe und schmeckt dann deutlich süßer als eine Tomate. Der Geschmack soll dann sogar in Richtung Stachelbeere gehen.“
    Grünes aus dem Garten ist nicht nur gesund sondern etwas besonderes, was bei mir leider nicht wächst weil in meinem kleinen Gärtchen kein Platz dafür übrig ist. Bekomme aber immer wieder mal frisches Gemüse aus Töchterchens Schrebergarten und freue mich dann sehr darüber! 😊
    Liebe Grüße und hab einen schönen entspannten Abend, liebe Mathilda 🍀💖🦋❤️

    Gefällt 1 Person

    26. Juli 2022 um 18:10

    • Alles richtig liebe Hanne und jetzt bitte ein Gemüserezept 😁😁
      LG Mathilda

      Gefällt 1 Person

      26. Juli 2022 um 18:13

      • Etwas Öl in der Pfanne erhitzen, klein geschnittenen Lauch darin andünsten, Tomaten stückeln und kurz mitdünsten. Dann Brockoliröschen und Zucchinischeiben, die du noch dazukaufen kannst oder von der Nachbarin bekommst😅 in die Pfanne, alles mit etwas Gemüsebrühe brodeln lassen. Zum Schluss mit Pfeffer, Salz und alles was schmeckt sowie greifbar ist würzen, mit etwas Tomatenmark das ganze abrunden und fertig.
        Dazu dann lecker Apfelkompott, evtl mit klein geschnittenen Tomatillos verfeinert… Nun geht mir die Fantasie durch, liebe Mathilda und mach einfach das Beste daraus! 😂
        Liebs Grüßle, Hanne

        Gefällt 4 Personen

        26. Juli 2022 um 18:27

        • Hach, Zucchini mag ich nicht, aber etwas Kohl zum Lauch geht auch. Vielleicht noch etwas geräucherten Speck und frisches Brot. Das passt. Danke Hanne 😊🍅😍😂
          LG Mathilda

          Gefällt 3 Personen

          26. Juli 2022 um 19:32

          • 🤗🍅🌶️🧄🥦🤤❤️😂

            Gefällt 1 Person

            26. Juli 2022 um 19:39

          • Da bekommst du selber Appetit? 😂😍🍅🥦

            Gefällt 1 Person

            26. Juli 2022 um 19:41

          • Das gibt es im Sommer immer wieder mal bei uns mittags und man kann seiner Fantasie bei der Wahl an Gemüsesorten freien Lauf lassen… Nur der Speck oder auch mal Würstchen darin wächst leider nicht im Garten, was ja aber kein wirkliches Problem ist denke ich! 😂😍🥓🥦

            Gefällt 1 Person

            26. Juli 2022 um 19:59

          • Nein, der Speck ist eine Sonderzutat, auch Sahne und so. Kohl mit Speck ist für mich lecker und Tomaten bringen etwas Fruchtigkeit hinein.
            LG Mathilda 😋😊😍❤️

            Gefällt 1 Person

            26. Juli 2022 um 20:04

  2. Das wird eine schöne Ernte 🙂

    Gefällt 1 Person

    26. Juli 2022 um 18:14

  3. Das sind ja wunderbare Leckereien zu finden. Ach ja, gestern bekam ich einen Rezeptvorschlag vom servus Newsletter: frittierte Paradeiser (Tomaten) Und ja, du erinnerst mich daran, dass ich TK Brokkoli nachkaufen sollte.

    Gefällt 1 Person

    26. Juli 2022 um 18:21

  4. Jutta

    Liebe Mathilda, obwohl die Sachen echt super aussehen, bis Du bei mir mit Rezepten leider an der völlig falschen Adresse. Ich weiß nur eins, dass die noch nicht ganz reifen Klaräpfel den besten Apfelmus der Welt ergeben. Um die beneide ich Dich echt.
    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt 1 Person

    26. Juli 2022 um 18:30

    • Ach schade. Gemüse und Äpfel wachsen nicht in meinem Garten, aber alles sieht auch roh lecker aus.

      LG Mathilda

      Gefällt mir

      26. Juli 2022 um 18:37

  5. Grün, grün, grün, sind alle meine Kleider….😉🎶

    Gefällt 1 Person

    26. Juli 2022 um 18:53

  6. Bei mir kommt derzeit immer alles Gemüse gemixt unter den Grill im Backofen … lecker mit Öl, Kräutern etc. gewürzt, Parmesan drauf .. lecker Baguette dazu und schnell fertig 🙂

    Gefällt 1 Person

    26. Juli 2022 um 19:33

  7. hi Mathilda
    ich sage nur bonapetit
    gemutliche abend gruss , Karel

    Gefällt 1 Person

    26. Juli 2022 um 19:42

  8. Der Tomatillo hat mich sofort an meine Physalis erinnert. Die fallen leider alle bei mir viel zu früh ab.

    Gefällt 1 Person

    26. Juli 2022 um 19:55

    • Selber kenne ich die Tomatillo nicht, die würde ich gerne mal kosten. Stimmt, sieht aus wie eine Physalis.

      Gefällt mir

      26. Juli 2022 um 20:12

  9. De bons légumes beaux verts. Bonne soirée

    Gefällt 1 Person

    26. Juli 2022 um 20:13

  10. „Nehm‘ Se jrün, det hebt Ihnen“! 😂🟢
    Wirsing und Weißkohl passen prima zu einer Gemüsepfanne mit all den grünen Zutaten, ich mag beides gern bissel scharf angebraten, gibt lecker Röststoffe. Oder du machst dir aus allem einen feinen grünen Smoothie! 🍸🥝🍏🥑🥬🥦🥒 Und aus dem Klarapfel lecker Apfelmus.
    Lt. Wikipedia ist die Tomatillo verwandt mit der Kapstachelbeere und der Andenbeere, und der nicht eßbaren Lampionblume.
    Und grün ist gesund! 😊
    Einen schönen Abend wünsche ich dir, liebe Mathilda, liebe Grüße
    Monika. 🌛🌟🦉🤗❤❤❤

    Gefällt 1 Person

    26. Juli 2022 um 20:44

    • In den Smoothie kann ich auch den Apfel mit reinschnibbeln, aber was man essen und kauen kann, ist viel gesünder. Smoothie mache ich auch mal, dann ebenfalls mit grünem Gemüse, Apfel und etwas Zitrone. Kohl angeschmort mit Zwiebeln, eventuell etwas Hack, gut würzen und dazu Brot oder Kartoffeln. Voll lecker 😋😋Vielen Dank Monika 🥬🥦😍❤️
      LG Mathilda

      Gefällt 1 Person

      26. Juli 2022 um 22:40

  11. Also mal ganz ehrlich – bin jetzt schon vom lesen satt, weshalb also noch selber kochen 🤣🤣 ???
    Und es spart jede Menge Geld 🤣🤣🤣 !
    Aber bei Kohl jeglicher Art und Zubereitung (nur nicht von mir) bin ich der Erste am Esszimmertisch!

    G. l. G. Jochen

    Gefällt 1 Person

    26. Juli 2022 um 21:51

  12. Superschöne Fotos vom Gemüse! Ich schließe mich an, ich warte auf Rezepte 😅

    Gefällt 1 Person

    27. Juli 2022 um 00:00

  13. Tiger

    Ich habe ja nie feste Rezepte.😖😁
    Und Du hast wieder schöne Bilder gemacht.
    🎵 Grün, grün, grün, …🎵 singe ich auch grad mal.😊

    Liebgruß Tiger 🐯

    Gefällt 1 Person

    27. Juli 2022 um 09:03

  14. Also die kannte ich noch nicht, aber hat mich auch sofort an die Physalis erinnert die ich im Garten habe. Ich liebe die Frucht und da geht kein Weg dran vorbei davon zu naschen wenn ich vorbeikommen.

    Ansonsten alles lecker aus deinem Garten, da bekomme ich sofort Appetit.

    Dir einen schönen Tag und liebe Grüsse

    Nova

    Gefällt 1 Person

    27. Juli 2022 um 09:18

    • Leider nicht aus meinem Garten liebe Nova, aber hier darf ich mich dennoch bedienen 😋😋
      LG Mathilda

      Gefällt mir

      27. Juli 2022 um 10:02

  15. Moin Mathilda.
    Ich nehme den Porree, den mag ich am liebsten.
    Grobe Bratwurst in Scheiben schneiden, in Meersalzbutter anbraten.
    Geputzen, gewaschenen Porree in Ringe schneiden und ab in den Topf.
    Auch noch ein bisschen brutzeln lassen. Dann salzen und pfeffern und bei milder Hitze schmoren.
    Pellkartoffeln kochen und dazu servieren
    Gute Appetit 😋
    Heute essen wir Mangold.
    Wird genau so zubereitet.
    Aber bis auf den Brokkoli mag ich alles von deinen Fotos.
    Liebe Grüße Brigitte

    Gefällt 1 Person

    27. Juli 2022 um 10:59

  16. Aber „hallo“ – bei dir wächst wirklich viel im Garten, liebe Mathilda. Sieht alles lecker aus.
    LG – Elke

    Gefällt 1 Person

    27. Juli 2022 um 18:48

  17. quiltfru

    Weißkohlsalat: 1/2 Weißkohl geschreddert, 2 Selleriestangen in feine Streifen geschnitten, 1 Paprika (egal welche Farbe) auch fein geschnitten, 4 Frühlingszwiebeln klein gehackt, 2 Eßl gehackten frischen Dill, Cayenne Pfeffer (Ich nehme immer, da nicht so scharf, groben Chili, e Brockchen sind wie grobes Salz). Für das Dressing: 1 Eßl Dijon Senf (wer den nicht mag kann auch einen Anderen nehmen), 2 Teelöffel Sahnemeerrettich, 1 Teel. Tabasco (keine Angst, der nachfolgende Rotweinessig nimmt die Schärfe) 2 Eßl Rotweinessig, 5 Eßl Olivenöl, Salz und gem. Pfeffer. Am besten schmeckt der Salat, wenn er über Nacht ziehen darf. Mind. aber eine Stunde. Guten Appetit Birgitt

    Gefällt 1 Person

    27. Juli 2022 um 19:05

    • Das ist ja mal eine Ansage. Das Rezept muss ich ausprobieren. Vielen Dank 😋😍
      LG Mathilda

      Gefällt 1 Person

      27. Juli 2022 um 23:41

      • quiltfru

        Guten Appetit!

        Gefällt 1 Person

        28. Juli 2022 um 13:05

      • quiltfru

        312g Tomatillos, 1 Jalapeno Chili, 1/8 Hühnerbrühe, 1 Knoblauchzehe, 1 Bd frischer Koriander (oder Petersilie, obwohl das total anders schmeckt), Saft von 1 Limette.
        Tomatillos, Chili und Knoblauch in die Hühnerbrühe, 5 Min schwach köcheln lassen, dann pürieren und durch ein Sieb. Abkühlen lassen, Koriander kleinhacken und dazugeben. Mit Salz u Pfeffer abschmecken. Für alle die, die Koriander beim ersten Mal nicht mochten, man gewöhnt sich dran. Meinem Ollen ging es genauso. Jetzt ißt er es leidenschaftlich gern. Guten Appetit, Birgitt

        Gefällt 1 Person

        28. Juli 2022 um 13:16

        • Beim Koriander gibt es auch welchen, der nicht so seifig schmecken soll.
          Vielen Dank für das interessante Rezept. Tomatillo habe ich nämlich noch nie probiert. 😋
          LG Mathilda

          Gefällt 1 Person

          28. Juli 2022 um 14:27

  18. quiltfru

    Wenn Du noch ein Rezept für Tomatillosauce brauchst, kann ich Dir auch schicken. Birgitt

    Gefällt 1 Person

    27. Juli 2022 um 19:05

  19. do

    Du hast zwar das ganze Gemüse toll ins Bild gesetzt, aber mit genauen Rezepten kann ich nicht dienen. Kohl und Klarapfel sind nicht meins. Broccoli blanchiere ich, gebe ihn in eine gebutterte Form Käse, Rahm und Pfeffer darüber und ab in den Ofen.
    Herzlich, do

    Gefällt mir

    27. Juli 2022 um 19:16

  20. Du hast echt einen grünen Daumen, liebe MAthilda 😀

    LG Bernhard

    Gefällt 1 Person

    28. Juli 2022 um 11:24

  21. Was ist denn Tomatillo und wie schmeckt der? Viele Grüße Christiane

    Gefällt 1 Person

    8. August 2022 um 12:57

Vielleicht magst du etwas schreiben 😉

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s