Viele Bilder, wenig Worte!!

Dicke Brummer am Schmetterlingsflieder

Tiefes Brummen, schnelle Bewegungen und dann noch Gegenlicht. Die Holzbiene hat es mir schwer gemacht. Die Hornissenschwebefliege war einfacher zu fotografieren.

Besser ging nicht und dann musste ich noch stark aufhellen.

 

Die Hornissenschwebefliege war einfacher zu fotografieren. Bessere Lichtverhältnisse und nicht ganz so schnell, wie die Holzbiene.

365 – Tag 223 – Fotochallenge….von Bernhard

44 Antworten

  1. Benutze doch mal die Sportfunktion, da schiesst er etwa 1/1200 sec.
    Gegen den Himmel erscheint vieles schwarz, so meine Erfahrung.

    Die Schwebfliege hast Du schön getroffen, Tilda 🙂

    Gefällt 2 Personen

    11. August 2022 um 18:42

    • Das werde ich mal testen Gerhard, dafür muss ich die Einstellungen vorher vornehmen, aber hier kam die Holzbiene so überraschend, da ging fast nichts mehr.
      Hab vielen Dank!

      Gefällt 1 Person

      11. August 2022 um 23:40

      • Ich nutze die Einstellung fast ständig…Wind, fehlende Handruhe, Eiligkeit der insekten…man hat fast keine chance sonst

        Gefällt 2 Personen

        11. August 2022 um 23:44

        • Im Moment wäre das die bessere Option, da ich ja momentan viele Insekten fotografiere, aber eben nicht nur.

          Gefällt 1 Person

          11. August 2022 um 23:57

          • Ich habe heute beim aufräumen auch diverse Architekturstudien von mir entdeckt. 98 Prozent nicht gezeigt.
            Aber die miniaturwelt hat schon eine eigene Faszination 😀

            Gefällt 1 Person

            12. August 2022 um 00:08

          • Vielleicht dann doch mal zeigen. Immer mal zwischendurch. Ist garantiert interessant!

            Gefällt 1 Person

            12. August 2022 um 00:10

  2. Auf die Holzbiene bin ich ja ganz neidisch 😉 Habe ich bisher hier noch nicht gesehen. Aber die Hornissenschwebfliege ist auch eine hübsche Fliegenart.
    LG von der Silberdistel ❤❤❤

    Gefällt 1 Person

    11. August 2022 um 19:20

    • Die Holzbiene war jetzt zum ersten Mal am Schmetterlingsflieder. Die Hornissenschwebefliege ist öfter mal zu Besuch.
      LG Mathilda ❤️❤️❤️

      Gefällt 1 Person

      11. August 2022 um 23:42

  3. Das ist aber wahrlich ein dicker Brummer und ich finde, du hast ihn doch noch fein getroffen!
    Der Schmetterlingsflieder ist eine Pracht! Und duftet auch so schön!
    Einen schönen Abend wünsche ich dir, liebe Mathilda, liebe Grüße
    Monika. 🌛🌟🦉🌡🤗❤❤❤

    Gefällt 1 Person

    11. August 2022 um 19:27

    • Die ist schon groß und imposant liebe Monika und die hat es immer sehr eilig. Dass ich überhaupt Beweisfotos machen konnte, war schon Glück 😉😊
      Vielen Dank liebe Monika. Eine gute Nacht wünsche ich dir ❤️😴🦉🙏🏻🐑
      LG Mathilda

      Gefällt 1 Person

      11. August 2022 um 23:45

  4. Fleißig, Fleißig, bei der Wärme. 🙂🌞

    Gefällt 1 Person

    11. August 2022 um 19:46

  5. hi Mathilda
    trotz der schnelle brummer , schone bilder
    gemutliche abend gruss , Karel

    Gefällt 1 Person

    11. August 2022 um 20:00

  6. Très belle série. Magnifiques photos. Bonne soirée 👍

    Gefällt 1 Person

    11. August 2022 um 20:48

  7. Timothy Price

    Beautiful. Excellent photos.

    Gefällt 1 Person

    11. August 2022 um 21:04

  8. Unglaublich, was dir alles vor die Kamera fliegt. Ich bin jeden Tag aufs Neue beeindruckt, liebe Mathilda.
    Herzliche Grüße – Elke

    Gefällt 1 Person

    11. August 2022 um 21:08

    • Bei der Holzbiene war ich ja auch überrascht. So schnell wie sie kam, war sie auch bald wieder fort 😂
      LG Mathilda

      Gefällt mir

      11. August 2022 um 23:51

  9. do

    Gegenlicht ist einfach schwierig, vor allem, wenn du es mit quirligen Fliegern zu tun hast. Aber meist hast du ja auch diese voll im Griff und fotografierst sie perfekt.
    Herzlich, do

    Gefällt 1 Person

    11. August 2022 um 21:59

    • Hier hatte ich nichts im Griff liebe do. Ging alles viel zu schnell, dann Gegenlicht und die Sonne knallte. Vielleicht schaffe ich es noch einmal besser.
      LG Mathilda

      Gefällt mir

      11. August 2022 um 23:53

  10. Jutta

    Trotzdem schön, liebe Mathilda. Ich habe vor ein paar Wochen auch eine gesehen. D.h. ich vermute es, war jedenfalls riesig und schillerte blau.
    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt 1 Person

    11. August 2022 um 22:33

  11. Sie lassen es sich nicht nehmen bei dir anzufliegen 😉 Ist ja aber auch einfach zu reizvoll bei den herrlichen Blüten, und vielleicht wollen sie sich bewusst als Model zeigen 😀 Schöne Bilder und die Fliege ist so „bearbeitet“ schon wie ein modernes Bild.

    Liebe Grüssle

    Nova

    Gefällt 1 Person

    12. August 2022 um 06:57

    • Die Holzbiene ist nicht bearbeitet Nova, nur eben nicht optimal fotografiert. Sieht aus wie falsch gemalt 😂 Vielleicht gibt es ein nächstes Mal, dann sollte es besser werden.
      LG Mathilda

      Gefällt mir

      12. August 2022 um 10:59

  12. So ging es mir gestern mit dem Eichhörnchen… auf den Bildern ist nur ein dunkler Schatten zu sehen *grummel* Aber die Hornissenschwebfliege hatte ich unlängst auch mal vor der Linse. Ein hübsches Tier, wie ich finde.

    Gefällt 1 Person

    12. August 2022 um 07:40

    • Ach ja, manchmal geht alles viel zu schnell, dann falsche Einstellung, zu viel Sonne und Gegenlicht. Muss ich jetzt verschmerzen 😉

      Gefällt 1 Person

      12. August 2022 um 10:56

  13. Tiger

    Ja, die Lichtverhältnisse und die Umstände (Standpunkt und Co.) machen es nicht immer grade leicht, und der Speed der Flatterer ebenfalls. Aber dennoch hast Du toll alles eingefangen und zurechtgemacht. 👍

    Liebgrüße
    Tiger
    🐯

    Gefällt 1 Person

    12. August 2022 um 11:01

    • Sehe ich jetzt als Dokumentation, dass sie hier war. Man sollte genügsamer werden 😉😍
      LG Mathilda

      Gefällt mir

      12. August 2022 um 11:04

  14. Ich hoffe, dass ich irgendwann einmal eine Galerie deiner Insektenschnapps zu sehen bekommen.
    Ist ja schon ganz schön reichhaltig.
    LG Brigitte

    Gefällt 1 Person

    12. August 2022 um 13:30

    • Hmmm…habe ich jetzt nicht ganz verstanden. Meinst du, dass du irgendwann einmal all die Insekten bei dir zu sehen bekommst?
      Ich denke mir das nämlich bei deinen Vögeln, letztens erst am Mittwoch, als wir unterwegs waren und ich nur Insekten sah, nur keine Vögel 😉

      Gefällt 1 Person

      12. August 2022 um 14:22

      • Nee, ich möchte DEINE Insektensammlung mal bei dir in einer Galerie zusammengefasst sehen. Alle zum Durchklicken 🙂
        Im Moment sieht man kaum Vögel weil sie mausern. Nur die Jungvögel ab und zu.

        Gefällt mir

        12. August 2022 um 14:32

  15. Philipp Elph

    Ja, die Holzbienen sind erstaunlich schnell. Zum Herbst hin werden sie hier entweder vertrauter oder langsamer. Da gelingt es leichter, eine „einzufangen“.

    Gefällt mir

    12. August 2022 um 14:39

  16. Wie immer grandiose Bilder. Ich bin gerade auf meiner Lieblingsinsel. Wir werden jeden Tag von Fasanen, Kaninchen und Rehen begrüßt. Zu schön.
    Vielleicht regnet es ja mal, dann geht es nicht an den Strand und ich habe Zeit mal wieder was zu posten. Ihr Lieben alle, lasst es Euch gut gehen, Birgitt

    Gefällt mir

    14. August 2022 um 18:19

Vielleicht magst du etwas schreiben 😉

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s