Viele Bilder, wenig Worte!!

Amsel

Täglich ein Bild — 29.03.2022 – 88.Tag — Bild #88

Ein Projekt von Bernhard

 

Das Amselmännchen schafft es jetzt auch sich in die Höhe zu bewegen, um an das begehrte Futter zu kommen

 

Die Stare machen das mit einer selbstverständlichen Leichtigkeit. Egal wie hoch.

 


Täglich ein Bild – 07.02.2022 – 38.Tag – Bild #38

Ein Projekt von Bernhard

Ein Amselweibchen auf der Suche nach Futter, obwohl sie sonst immer am Boden zu finden sind.

Kopfüber zum begehrten Futter.

Hat geklappt, wurde gepickt. Ein Amselmännchen versuchte sich dann an einem anderen Knödelhalter, aber mit weniger Erfolg.


Täglich ein Bild – 31.01.2022 – 31.Tag – Bild #31

Ein Projekt von Bernhard

Frau Amsel an der Futterstelle. Heute Morgen im Schnee, der mittlerweile weggetaut ist. Durch das Fenster fotografiert.

Normalerweise liegt da auch Futter auf dem alten und schon fast kaputten Blumenkübel, aber umgestülpt dient er noch als Futterstelle.


365 Tage ….ein Bild #21

Ein Projekt von Bernhard

 

Frau Amsel wartet, bis sich Herr Amsel am Nachbartisch satt gegessen hat.


Unterwegs im Mai

Auf Wiesen, Weiden, an Teichen, Seen. Vorbei an blühenden Rapsfeldern. Bei Sturm und Regen, aber auch immer mal wieder Sonne.

Maigrüne Blätter am Waldrand


Am Teich Frösche beobachtet….

Großes Windröschen entdeckt…bei viel Wind.

Sumpfschwertlilie


Schöne Pfingsttage

In Ermangelung einer Pfingstrose gibt es einen kleinen Wildblumenstrauß

So könnte Pfingsten aussehen. Etwas Sonne, nicht zu kalt und gegen kleine Regenschauer einen Regenschirm


Januarimpressionen

Der Januar war kalt, aber zunächst fiel wenig Schnee. Ab Mitte bis Ende Januar gab es dann ordentlich Frost und auch etwas Schnee, jedoch nicht so viel Schnee, wie im Februar.

Ein paar Bilder von Anfang bis Ende Januar und jetzt im April ist es immer noch kalt und immer wieder gibt es Schneeschauer.


Amseln

 

Herr Amsel an der Futterstelle bei Regen

 

Und danach durfte Frau Amsel futtern

Im Januar durch die Fensterscheibe fotografiert