Viele Bilder, wenig Worte!!

Eiskalt

Wintergrau….

………gegen frühlingsbunt.

 

Es gibt sie schon, die ersten Frühblüher, wenn auch nur in meiner Wohnung, aber sie vertreiben die trüben Gedanken.

 

1_zitat

 

Heute mal als Ausnahme ein Zitat im Bild für Novas Projekt

 

 

 

Grau und trübe, einsam am vereisten See

 

2

 

Den Enten scheint das Wetter nichts auszumachen, sie kuscheln sich zusammen

 

3

 

Verwelkte Hortensienblüte

 

4

 

Duftig zarter Frühlingsstrauß

 

5

 

Ranunkeln und Schleierkraut

 

 

Advertisements

Himmelblau

 

 

Wenn sich der Himmel nur noch grau zeigt, dann ist es mal wieder Zeit traumschönes himmelblau zu zeigen.

 

w_1

 

Ein weißer Schwan begleitet uns und auch ein Sonnenuntergang

 

w_2

 

w_3

 

w_4

 

w_5

 

 

Zum Träumen

 

 

 

 

Ansonsten alles wie gehabt. Weiterhin Schmerzen und Ende Januar wieder zum Arzt, neue Therapie.


Von Vögeln

 

 

Gezählt habe ich sie und bildlich festgehalten, wenn auch nur durch die Fensterscheibe, denn draußen war es viel zu kalt und die flinken Vögel musste ich auch austricksen……die sehen alles….also Versteck hinter einer Zimmertanne für mich gefunden 🙂

 

V1

 

Meise. Von denen waren die meisten da, aber nicht ein einziger Spatz

 

V2

 

Endlich konnte ich auch mal ein Rotkehlchen fotografieren

 

V3

 

Frau Amsel kam jetzt auch öfter

 

IMG_5108

 

 

Sieht aus, als hätte er ein Hütchen auf

 

 

 

Der Schnee ist nun getaut, die Vögel kommen im Moment gar nicht, höchstens mal eine Amsel, oder eine Maus, die sich an der Nahrung für Rotkehlchen labt 🙂

 

IMG_5148

 

Auch durch die Fensterscheibe bei trübem Wetter fotografiert.

 

Die Bilder wollte ich noch zeigen, bevor es in den Urlaub geht, denn überall macht sich der Frühling bemerkbar…..da gibt es viel zu entdecken.

Ende Februar lesen wir uns gewiss wieder !!!


Bevor alles verschwindet…..

……….zeige ich noch etliche Schneefotos, aber nur aus dem Garten. Spazieren war ich bei der Kälte nicht und werde hiernach weiter meinen Winterschlaf halten 🙂 !!!

 

1_IMG_5072

 

Ein sonniger und kalter Januartag

 

2_IMG_5090

 

Der Amselmann sucht seine Frau

 

3_IMG_5086

 

Wolkenflockenhecke

 

4_IMG_5069

 

Eigentlich für die kleineren Vögel gedacht

 


Bilder vom Samstag

 

 

Ein Spaziergang  am Samstag. Kleine Teiche, schmaler Fluss, noch wenig Schnee und einige Bilder mal bearbeitet.

 

Und ein Sonnenuntergang.

 

1

 

2

 

3

 

4

 

5

 


winter white

Alle Fotos von heute

 

S1

 

S2

 

 

 

Und jetzt das Kontrastprogramm. Nur Handyfotos, die mir mein Mann heute via Smartphone sendete. In der Nähe von Frankfurt.

 

S21

 

S23

 

S22

 


Liebe kennt kein schlechtes Wetter

Wie versprochen nun die Fotos vom letzten Samstag, als es lausigkalt war und sich zwei Menschen das JA – Wort gaben.

Heute ohne viele Worte, dafür viel zu gucken. *smile*

 

1_H18

 

 

2_H8

 

Der Bräutigam ist Koch

 

3_

 

4_H27

 

Das schepperte gewaltig !!

 

H3

 

Nicht nur die Blumenmädchen trugen dicke Jacken, auch die Braut ein kleines Kunstpelzjäckchen.

 


Natur…..erkunden

Im Februar an einem sonnigen Tag, aber dennoch sehr kalt.

 

F_S_1

 

Stille am See

 

F_S_2

 

F_S_3

 

F_S_4

 

Märzenbecher bei mir zu hause.

 

 

Da der Februar nun morgen vorbei ist, wollte ich noch schnell die Fotos zeigen, aber Kommentare werde ich nicht beantworten können.


Warum…..

…..sich Enten und Schwäne putzen ! Info Klick

 

1

 

2

 

3

 

 

Und ich werde eine Fastenpause einlegen. Nur ein wenig, aber zwei Wochen werden es schon sein 🙂

 

 


Weiter geht es…..

……….noch viele Naturbilder vom Sonntag und weitere werden folgen

 

 

3

 

 

2

 

 

1

 

 

4

 

 

5