Viele Bilder, wenig Worte!!

Entscheidungen

Tiger…..

 

 

…nicht der echte Tiger, obwohl echt ist er / sie schon. Die liebe Tigerita KLICK

hatte 10jährigen Bloggeburtstag und da gab es etwas zu gewinnen, es gab sogar sehr viel zu gewinnen, da die liebe Rita handwerklich sehr begabt ist und

aus den kleinsten Dingen pfriemelt sie die schönsten Dinge. Schaut einfach mal in ihren Blog, dann seht ihr, was ich meine.

 

 

Jepp, das habe ich gewonnen, ein Lederarmband (made by Tigerita )

 

 

Großansicht

 

 

 

❤ Noch einmal herzlichen Dank liebe Rita ❤

 

Gestern war mein Arztgespräch und es verlief so, wie ich es mir gedacht hatte. Jetzt hilft wirklich nur noch die OP und ich habe mich für Oktober entschieden.

Mein Arzt hat mir alles bestens erklärt, auch die Risiken, die wohl jede OP mit sich bringt, hier aber etwas schlimmer ist und die Patientenaufklärung lese ich erst morgen,

das ist mir heute einfach to much.* Ich werde sie gar nicht mehr lesen, zu viele Risiken und einen Rückzieher mache ich nicht*. Die OP wird 2 1/2 Stunden dauern. Eine Woche Klinik, dann nach hause und erst mal „ausruhen“, da noch viele Schmerzen sein werden,

die man aber mit Schmerzmitteln aushalten soll. Dann eine Reha und viel Physiotherapie. Schweres Tragen und dergleichen ist zu vermeiden.

Ich werde jetzt noch ab und zu etwas bloggen, später wird es noch spärlicher, da Bewegung sehr wichtig ist und langes Sitzen tabu.

Den genauen OP Termin habe ich noch nicht, werde mich aber noch von euch verabschieden…wenn es soweit ist. Alles wird gut !!!

Advertisements

DANKE

 

Heute möchte ich mal ganz herzlich Danke sagen für all euer Daumendrücken, für die guten Wünsche und die mutmachenden Zeilen.

Die Verödung habe ich nun hinter mir. Es gab eine kurze Vollnarkose, die ich auch gut vertragen habe und als ich aufwachte, da hatte ich keine Schmerzen.

War  das ein tolles Gefühl….endlich keine Schmerzen, aber das war noch die Narkose und am Abend bekam ich dann die Schmerzen viel schlimmer zu spüren, als vorher.

Das ist normal, wurde mir vom Arzt alles vorher erklärt und sollte nach etwa vier Tagen besser werden.

Es wurde nicht besser, auch nicht nach acht Tagen und ich nehme weiterhin Medikamente. Es KANN helfen, ist aber bei jedem Menschen unterschiedlich.

Erst verlor ich den Mut, da ich nun schon knapp 2 Jahre mit so tierischen Schmerzen lebe und vieles getan habe, was mir helfen könnte und ich doch immer Angst hatte.

Der nächste Arzttermin am 19. Juli wird dann mal wieder nicht einfach, denn jetzt bleibt nur noch die OP. Metallplättchen und Verschraubungen,

damit die Nervenwurzeln nicht mehr gereizt werden. Das ist jetzt zum allgemeinen Verständnis ganz einfach von mir erklärt.

Ich mache die OP (Minimalinvasiv) und alles was danach kommt. Ich kann nämlich wirklich nicht mehr und möchte schmerzfrei sein, zumindest weniger Schmerzen.

 

* * * * * *

Und jetzt noch ein paar Fotos, die ich in meinem Garten machen konnte, ohne bücken !!!

 

 

Einen Margeritenstrauß, den ich zu einem besonderen Ereignis geschenkt bekam. Nicht aus meinem Garten, dafür nicht weniger schön.

 

 

Ein Admiral, der auf einer Rispenhortensienblüte sitzt

 

Flip war auch da…in der Wildmalvenblüte

 

 


1. Januar 2017

Willkommen im Jahr 2017, wo auch am Morgen wie immer die Sonne aufgeht und am Abend untergeht und doch hoffe ich, dass es ein gutes Jahr wird, denn das Alte war nicht so berauschend.

Meine Schmerzen werden auch 2017 noch bleiben…ich arbeite daran, sie loszuwerden.

 

1

 

2

 

Es bleibt von jedem Jahr etwas bestehn,
das im Herzen nicht vergeht.
Mit Mut und Zuversicht wollen wir weitergehn,
und im Streben und im Ruhen
noch manchen jungen Morgen ehren.

(Monika Minder)

Ich wünsche allen Besuchern meines Blogs ein frohes und glückliches Jahr 2017

Danke für eure Treue, Kommentare und aufmunternden Worte

 

 

 

Bilder vom Sonnenuntergang an Weihnachten auf Sizilien

 

Auch in Zukunft werde ich weiterhin nur ab und zu ein paar Beiträge zeigen, ebenso selten kommentieren, aber bei euch schauen und lesen.

♥ Habt es alle gut ♥


Time for a break

Blogmüde….darf man auch mal sein…man ist ja Mensch und keine Maschine, die immer betriebsbereit ist.

Ich muß mich ein wenig ausruhen, fühle mich gerade nicht besonders, zudem stehen noch zwei Familienfeiern an, die geplant und vorbereitet werden müssen.

Wenn das alles vorbei ist und ich mich genug erholt habe, bin ich wieder dabei.

 

 ♥ Bis dahin laßt es euch gutgehen  ♥

 

P_Pause

 

Pause_matte

 

P_Hund

 

Pause_pause

 

Pausenbrot

 


Liebe kennt kein schlechtes Wetter

Wie versprochen nun die Fotos vom letzten Samstag, als es lausigkalt war und sich zwei Menschen das JA – Wort gaben.

Heute ohne viele Worte, dafür viel zu gucken. *smile*

 

1_H18

 

 

2_H8

 

Der Bräutigam ist Koch

 

3_

 

4_H27

 

Das schepperte gewaltig !!

 

H3

 

Nicht nur die Blumenmädchen trugen dicke Jacken, auch die Braut ein kleines Kunstpelzjäckchen.

 


Erst einmal wieder Pause

Denke so bis nächste Woche und wünsche euch wundervolle Tage

 

 

Mi_3 (2)

 

 

Mi_3 (1)

 

 

Mi_3 (3)


Nun doch!!!!!!

Endlich ist meine Reha bewilligt und es geht an die Ostsee!!

 

 

Rücken, Knie und die Hüfte dürfte das freuen, mich auch und somit gibt es keine weiteren Beiträge bis nach Weihnachten.

Euch allen eine gute Zeit, schaue immer mal vorbei !!!!

 

 

Reha


Dies und das…..

….und Blogpause bis zum 9.Juni!!

 

Zuviele Termine, dann noch Handwerker bis Monatsende und zwischendurch Besuch, danach ein Kurzurlaub. Somit wünsche ich euch allen einen schönen Himmelfahrtstag und schon mal ein frohes Pfingtsfest mit hoffentlich schönem Wetter für euch alle.

Zur Belustigung ein paar Profilfotos von der Graugans. Habt es alle gut ♥

 

 

Pause8

 

 

Pause1

 

 

Pause6

 

 

Pause2

 

 


Wenn zwei….

…………JA sagen, dann freut sich der dritte!!!

 

 

f11812 - Kopie

 

 

Drei im Mai

 

 

f11812 - Kopie

 

 

 


So isses

Ein

Manchmal sind meine Flügel lahm, in letzter Zeit öfter.

Manchmal kann der Schnabel nicht reden (schreiben)

Manchmal ist das so und noch viele andere Dinge….deshalb längere Pause.

Herzlichen Dank für all eure Kommentare in der letzten Zeit, konnte sie fast nie beantworten…… ♥ ♥