Viele Bilder, wenig Worte!!

Entscheidungen

So isses

Ein

Manchmal sind meine Flügel lahm, in letzter Zeit öfter.

Manchmal kann der Schnabel nicht reden (schreiben)

Manchmal ist das so und noch viele andere Dinge….deshalb längere Pause.

Herzlichen Dank für all eure Kommentare in der letzten Zeit, konnte sie fast nie beantworten…… ♥ ♥

Werbeanzeigen

Frühling / Sommer ???

Irgendwann dann lesen wir uns wieder!!!!!! Es sei denn ich habe Neuigkeiten.

Frühling

Frühling2 (2)

Fr-Sommer

Fr_Sommer2


Reisen….

…..oder auch eine Reise in’s Nirgendwo!!!

Unterwegs1

Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: 
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. 
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise! 

Wilhelm Busch (1832-1908)

Unterwegs2

Eine schöne Zeit euch allen, ich mach jetzt etwas länger Pause!!!

Vielen Dank für all eure Kommentare in der letzten Zeit, ich konnte sie kaum beantworten, da mir Zeit und Lust fehlten!!!


So nicht mehr :-(

Die Hose kneift, das Bäuchlein wölbt sich….ich bin frustriert 😦

Vorbei

Vorbei2

Aber nun ist Ende….hat jemand einen guten Tipp???


Kuschelzeit

Darum habe ich jetzt ein Kuscheltier….

Mein Kuschel

Wenn ihr mögt, dann dürft ihr ihm einen Namen geben…

Kuschelkasten

….nette Vorschläge kommen dann in diesen Kasten….

M-Kuschel5

….und diese lieben Tiere passen auch genau auf!!!

Danke im voraus und eine schöne Woche ♥


Für eine Weile….

….möchte ich mich zurückziehen.

Es kann etwas länger dauern. Hab zu wenig Zeit für Blog und Blogbesuche.

Math_3

Gedanken

Ein Gedicht von Maggy Jakobi – Zum Profil

nächstes Gedicht

Und wieder rasen Gedanken …
wie gejagte,ungesagte,
beklagte Worte durch meinen Kopf.
Welche Schlüsse ich daraus ziehen werde,
ist fast schon eine Beschwerde.
Meine Seele, die in den Streik getreten ist,
weil sie meine alte Stärke vermißt.
Hab`Geduld meine Seele,
ich arbeite daran,
das ich bald wieder die alte sein kann.


Stationen

* Alles ist schwierig, bevor es leicht wird *

Saadi

Vor zwei Wochen haben wir einen lieben Menschen in die Klinik bringen müssen…Schlaganfall. Soweit gesund, aber das Sprachzentrum hat sehr gelitten.

Am Samstag dann wieder ein Familienmitglied, Verdacht auf Herzinfarkt, der sich aber dann zum Glück nicht bestätigte.

Meine Zeit ist sehr eingeschränkt und ich kann mich nicht auf Beiträge und Blogbesuche festlegen.  Jetzt hat die Familie erst einmal höchste Priorität.

Sobald es meine Zeit zuläßt, werde ich euch besuchen oder auch mal einen Beitrag bringen.

Die Schienen_Leben1

Die Schienen des Lebens fahren zweigleisig

Der Zug_Leben2

Der Zug des Lebens fährt weiter

Durch düstere_Leben

Durch düstere Wolken scheint immer noch die Sonne

Gemeinsam_Leben

Gemeinsam geht es weiter

Erst einmal_Leben

Erst einmal zur Ruhe kommen

Die Sonne_Leben

Die Sonne geht unter und jeden Morgen geht sie wieder auf…immer!!

Alles Liebe wünsche ich euch und bleibt gesund!!!


Soooo…nun…

N1

Könnt glauben, die Augen sind blau…eben blauäugig…*mpfhhh*

N2

Null Bock4

Keine Beileidsbekundungen, hab selber Schuld, dachte, dass ich das packe…ich nicht … nothing more.

…PAUSE