Viele Bilder, wenig Worte!!

Fluß

An der Oker entlang

Ein längerer Spaziergang an der Oker am letzten Samstag. Der Himmel war überwiegend schwarzblau und es sah sehr stark nach Regen aus. Nur ein kurzer Schauer und wir konnten wieder weiter marschieren. Stille und klare, nicht zu kühle Luft machten diesen Ausflug zu einem kleinen Erlebnis. Es gab viel zu sehen und zu bestaunen.

Das Storchenpaar in Leiferde hat drei junge Küken. Sehen kann man hier nur zwei.

Screenshot Livecam Nabu Leiferde

Letzter Tag im März 2020

Bilder aus dem Garten und vom Spaziergang am letzten Donnerstag.

Der März hatte schöne Tage, jedoch auch Nachtfrost und Schnee am gestrigen Montag. Tagsüber bei 4° ziemlich kalt.

Moos an einem morschen Baumstamm, von der Sonne beleuchtet.

Schon verblüht, aber das Bokeh gefiel mir so gut.

 

Die Zierkirsche hat den Frost auch nicht überstanden, aber sie blühte prächtig.


Januar 2020 – Rückblick

Die Beisetzung meiner Schwiegermutter fand am 17. Januar 2020 statt und war sehr bewegend. All ihre Wünsche wurden von ihren drei Söhnen erfüllt.

Nun wird die Wohnung aufgelöst, da gibt es noch einiges zu tun.

Davor hatte ich noch Geburtstag, doch den feierten wir nicht…wie eigentlich immer. Lediglich ein leckeres Abendessen gab es und das war für mich ok.

Das Wetter war sehr wechselhaft. Vorwiegend grau, aber auch sonnig und zuletzt sehr windig. Keine einzige Schneeflocke.

Heute ein paar Bilder von einem Spaziergang an der Oker. Am 20 Januar entdeckte ich auf meiner Terrasse eine Biene, die an einer Hyazinthenblüte naschte und das bei nur 3°, aber in der Sonne war es wohl wärmer. Eine Späherin ?

Birthdayflowers


Bunter November

Bilder von kleinen Spaziergängen Ende Oktober bis zum 10. November. An kleinen Seen und einem Fluss. Es gibt noch sehr viele Bäume, die ihr Blätterkleid tragen und das macht den November ganz erträglich.

 


Stiller Oktober….

……mit sanft fallendem Regen, kaum Wind, milde Temperaturen und sogar mal Sonnenschein, den auch die Insekten mögen und sich Nektar aus den letzten Blüten holen. Irgendwie meine ich, dass die Welt still steht. Auch weil ich mich gerade antriebsschwach und müde fühle.

Ein paar Bilder von einem kleinen Spaziergang am Fluss und angrenzenden Teichen.


Zitat im Bild

 

 

Ein Projekt von Nova

 

A_Zitat

 

Und heute zeige ich noch den Sonnenuntergang vom letzten Samstag…an einem kleinen Fluss

 


Ab in den Harz

1_hallo

 

Hallo ihr, ein paar Bilder zeige ich euch…..wuff !!!

 

2_Schnee

 

Da lag doch tatsächlich Mitte April noch Schnee.

 

Kleiner Fluß

Kleiner Fluß

 

4_Baumpilz

 

Baumpilz an der Birke

 

Viel Essen kann man heute sehen und es hat alles gut geschmeckt, denn eine Wanderung im Harz macht hungrig.

 


Das war der vergangene Sonntag

Sonntags oder auch Samstags bin ich immer unterwegs und der letzte Sonntag war nicht sonderlich schön. Etwas Regen, viele Wolken und die Natur zeigte sich auch eher trübe, aber ein paar Lichtblicke konnte ich noch entdecken.

 

……..und jetzt……hat sich schon vieles verändert, es grünt und blüht überall, aber das zeige ich ein andermal.

Schaut einfach mal. In der Galerie läßt sich jedes einzelne Foto für Vergrößerungen anklicken.

 

IMG_7991_1

 

Duftschneeball, der jetzt erst blüht

 

IMG_7995_2

 

Osterdeko…ist ja bald Ostern

 


Nununu :-)

Nutrias

 

Da war ich aber am Sonntag überrascht. Bei einem Spaziergang an einem kleinen Fluß, sah ich auf der anderen Seite des Ufers Nutrias und es war Mittag, da schlafen die kleinen Kerlchen eigentlich. Diese waren aber sehr aktiv in einem Garten unterwegs und bekamen sogar Möhren zu futtern. Als ich Fotos machen wollte, da hockte plötzlich einer vor meinen Füßen und im nächsten Moment schwamm eine ganze Armada in meine Richtung.

Mir wurde ganz anders, denn sie belagerten mich und essbares hatte ich nicht mit. Mit etwas Abstand und der freundlichen Erklärung, dass ich nichts zu futtern für sie hätte, ließen sie mich FAST in Ruhe und ich konnte Fotos machen.

 

N1

 

Huhu, hast du Futter für mich?

 

N6

 

Bitte, bitte…ein Möhrchen !!!!

 

N7_mit

 

Haha, ich habe eine Kastanie gefunden, schmeckt mir auch !!!

 

N2

 

Erst mal kratzen, das Schnäuzchen juckt 🙂

 

Und noch ein paar Fotos, denn so etwas habe ich bislang nur im Tierpark gesehen.

 

 

Heute wird es wieder frühlingshaft schön und ich werde wieder unterwegs sein. Eure Blogs besuche ich dann am Abend!!!!


Auch Tiere….

…………..fühlten sich am Sonntag in der Sonne wohl

 

 

TZ_2

 

 

Schöner geht nicht mehr

 

 

TZ_13

 

 

Die sind auch schon wieder da

 

T9

 

 

Genau beobachtet wurden wir

 

 

T3

 

 

Es wollte nicht mir reden