Viele Bilder, wenig Worte!!

Garten/Gärten

Zwischendrin….

…weil die kleinen Graugansküken so schnell groß werden und ein paar Vogelbilder aus dem Garten.

 

 

 

Kuscheln ganz allein bei Mama 🙂

 

 

 


Mausi maust !!


1

 

Geschafft…..mein Frühstück ….lecker !!

 

2-2

 

Von hinten bin ich auch ansehnlich

 

3

Guckuck….bin ich nicht fast ein Vogel ?

  •  

 

Das Vogelfutter ist noch nicht aufgebraucht und  das Mäuslein kommt  immer mal wieder. Hierbei handelt es sich wohl um eine Waldmaus?

 

Es könnte auch eine Gelbhalsmaus sein

Diese Bilder hatte ich im April 2016 fotografiert.

 


Alles für die Katz

Ganz viele Katzenfotos warten noch darauf gezeigt zu werden und darum gibt es heute mal richtig lust-fröhliche Katzenbilder

 

Ein Projekt von Sylvia Jaellekatz

 

alles_fuer_die_katz_logo_220x220

 

img_7685

 

Ich war schon dran…rrrooaaaahhhhh 🙂

 

img_7682

 

img_7681

 

img_7680


Ein wenig golden….

 

….kam der Oktober daher. Es gab schon ein paar sonnige Tage, aber da waren die Blätter noch vorwiegend grün, jetzt erst tritt eine Färbung ein, doch es regnet immerzu. Die Tage sind grau und dunkel.

Gesundheitlich hat sich nichts geändert, die Schmerzen sind nach wie vor sehr heftig und ich habe  mich jetzt für Spritzen entschieden, in der Hoffnung, dass sie mir helfen. Sonst bleibt nur noch die OP.
Ich denke, dass dies mein letzter Beitrag für dieses Jahr ist und hoffe, dass ich im neuen Jahr schmerzfrei bin.
Eure Blogs besuche ich regelmäßig, schreibe aber nicht immer einen Kommentar…schaue einfach nur. Vielleicht kann ich ja noch berichten, wie es mir mit den Spritzen ergangen ist, denn ich habe erst am 1.November einen Termin bei einem Schmerztherapeuten, der die Spritzen genehmigen muss. Ist jetzt eine neue Regelung.

1

 

1_a

 

3

 

4

 


Wie ein Eichhörnchen…

…..springen und hüpfen kann ich nicht mehr…..

 

B1

 

Das wuselte durch den Garten und direkt vor den Narzissen machte es halt und meinte, dass ich jetzt ein Foto von ihm machen könnte.

 

B2

 

Dankeschön auch für die Rückansicht !!!

 

Nun zu mir.

Schmerzen im Rücken hatte ich schon längere Zeit und leider wurde es immer schlimmer und unerträglich.

Zuerst Orthopäde, der sich alles anhörte und mir Überweisungen für ein MRT der LWS, der BWS und eine Sonographie der Leisten ausstellte.

Hinzu kam nach Lesung des Berichtes vom Radiologen noch eine Überweisung für den Neurochirurgen.

Gestern hatte ich auch die erste Laserakkupunktur, viel kann ich noch nicht davon berichten.

Fakt ist, kein Bandscheibenschaden, aber starke Skoliose, Abnutzung der Wirbel und Entzündung der Nervendurchgänge.

Die Schmerzen strahlen in den Po, die Leisten und das Bein aus. Sitzen ist schlecht, Gehen ebenso, nur wenige Meter.

Die ersten Schmerzmittel (Tramadol) konnte ich nicht vertragen (Übelkeit). Ibuprofen 600 half auch nur 2-3 Stunden.

Jetzt Novaminsulfon 500mg, damit komme ich halbwegs klar.

Wenn alle Untersuchungen abgeschlossen sind, werde ich mich hier wieder melden, denn das Bloggen ist gerade jetzt

keine Freude, eher eine Qual.

Für alle Interessierten als Anhang noch ein MRT-Bericht von der LWS.

 

Befund

 

Habt es erst mal alle gut und Danke im Voraus für hilfreiche Informationen.


Kleine Amsel….

…..und große Amsel, Tauben und Meisen.

In meinem Garten herrscht Hochbetrieb und das Futter vom Winter ist langsam aufgebraucht. Was die Amselfrau für Kunststücke vollzieht um an das begehrte Futter zu kommen, das ist schon faszinierend.

 

1

 

Junge Amsel

 

2

 

3

 

4

 

 

Meinen PC habe ich endlich wieder, alles klappt noch nicht, da mir Bilder fehlen, doch die werden sich wieder einfinden.

Wie es jetzt weitergeht, kann ich noch nicht genau sagen, da es mir gesundheitlich nicht sehr gut geht, darüber schreibe ich dann wohl am Samstag und vielleicht habt ihr ja auch ein paar Tipps für mich.

 

 

 


Zitat im Bild

 

 

Z_1

 

Die Mandelblüte auf Mallorca. Sie blühen weiß oder rosa und manchmal kann man auch noch Mandeln an den Bäumen sehen.

Ein Projekt von Nova

 

Z1

 

Z2

 

Z3

 

 

Am Wochenende werde ich unterwegs sein und ich wünsche euch sonnige Tage.


Von Vögeln

 

 

Gezählt habe ich sie und bildlich festgehalten, wenn auch nur durch die Fensterscheibe, denn draußen war es viel zu kalt und die flinken Vögel musste ich auch austricksen……die sehen alles….also Versteck hinter einer Zimmertanne für mich gefunden 🙂

 

V1

 

Meise. Von denen waren die meisten da, aber nicht ein einziger Spatz

 

V2

 

Endlich konnte ich auch mal ein Rotkehlchen fotografieren

 

V3

 

Frau Amsel kam jetzt auch öfter

 

IMG_5108

 

 

Sieht aus, als hätte er ein Hütchen auf

 

 

 

Der Schnee ist nun getaut, die Vögel kommen im Moment gar nicht, höchstens mal eine Amsel, oder eine Maus, die sich an der Nahrung für Rotkehlchen labt 🙂

 

IMG_5148

 

Auch durch die Fensterscheibe bei trübem Wetter fotografiert.

 

Die Bilder wollte ich noch zeigen, bevor es in den Urlaub geht, denn überall macht sich der Frühling bemerkbar…..da gibt es viel zu entdecken.

Ende Februar lesen wir uns gewiss wieder !!!


Bevor alles verschwindet…..

……….zeige ich noch etliche Schneefotos, aber nur aus dem Garten. Spazieren war ich bei der Kälte nicht und werde hiernach weiter meinen Winterschlaf halten 🙂 !!!

 

1_IMG_5072

 

Ein sonniger und kalter Januartag

 

2_IMG_5090

 

Der Amselmann sucht seine Frau

 

3_IMG_5086

 

Wolkenflockenhecke

 

4_IMG_5069

 

Eigentlich für die kleineren Vögel gedacht

 


winter white

Alle Fotos von heute

 

S1

 

S2

 

 

 

Und jetzt das Kontrastprogramm. Nur Handyfotos, die mir mein Mann heute via Smartphone sendete. In der Nähe von Frankfurt.

 

S21

 

S23

 

S22