Viele Bilder, wenig Worte!!

Geschenke

Schick shoppen gehen….

… kann man mit dieser tollen Tasche, auch als Badetasche zu verwenden. Für mich eher zum Einkaufen, denn es passt viel rein und die Tasche ist super verarbeitet, sehr stabil und für den großen Einkauf bestens geeignet.

Das war eine Überraschung, als das Päckchen bei mir ankam.

Die liebe Rita hat mir eine große Freude bereitet. Danke noch einmal dafür. ❤

 

Das ist sie…meine Überraschungstasche.

Alles vom Tiger !!

Mit einer kleinen Vordertasche

Große Innentasche mit stabilem Reissverschluss.

HIER kann man nachlesen, wie diese Tasche entstanden ist

 

Und noch ein paar Makroaufnahmen von der Gerbera

 

Advertisements

Zitat im Bild

Wie jeden Samstag das schöne Projekt von Nova

 

 

Letzten Freitag waren wir zu einer freien Hochzeit vom Neffen meines Mannes eingeladen.

Das Wetter spielte mit, die Sängerin war sehr stimmgewaltig und sang zum Abschluss dieses Lied (KLICK) Das spätere Essen von allerbester Güte, Getränke und Stimmung einmalig.

Die Location war ein charmanter Gutshof, der weit abgelegen von der Stadt war und idyllisch in der freien Natur lag.

 

Die Bilder sprechen für sich und sind mit Genehmigung des Brautpaares Diane und Mario hier zur Veröffentlichung freigegeben. Danke ihr Beiden ♥

Klick auf die Bilder, dann werden sie groß.

 

Im übrigen……es wird ein kleiner Junge, der Anfang Dezember das Licht der Welt erblicken soll.

 

 


Tiger…..

 

 

…nicht der echte Tiger, obwohl echt ist er / sie schon. Die liebe Tigerita KLICK

hatte 10jährigen Bloggeburtstag und da gab es etwas zu gewinnen, es gab sogar sehr viel zu gewinnen, da die liebe Rita handwerklich sehr begabt ist und

aus den kleinsten Dingen pfriemelt sie die schönsten Dinge. Schaut einfach mal in ihren Blog, dann seht ihr, was ich meine.

 

 

Jepp, das habe ich gewonnen, ein Lederarmband (made by Tigerita )

 

 

Großansicht

 

 

 

❤ Noch einmal herzlichen Dank liebe Rita ❤

 

Gestern war mein Arztgespräch und es verlief so, wie ich es mir gedacht hatte. Jetzt hilft wirklich nur noch die OP und ich habe mich für Oktober entschieden.

Mein Arzt hat mir alles bestens erklärt, auch die Risiken, die wohl jede OP mit sich bringt, hier aber etwas schlimmer ist und die Patientenaufklärung lese ich erst morgen,

das ist mir heute einfach to much.* Ich werde sie gar nicht mehr lesen, zu viele Risiken und einen Rückzieher mache ich nicht*. Die OP wird 2 1/2 Stunden dauern. Eine Woche Klinik, dann nach hause und erst mal „ausruhen“, da noch viele Schmerzen sein werden,

die man aber mit Schmerzmitteln aushalten soll. Dann eine Reha und viel Physiotherapie. Schweres Tragen und dergleichen ist zu vermeiden.

Ich werde jetzt noch ab und zu etwas bloggen, später wird es noch spärlicher, da Bewegung sehr wichtig ist und langes Sitzen tabu.

Den genauen OP Termin habe ich noch nicht, werde mich aber noch von euch verabschieden…wenn es soweit ist. Alles wird gut !!!


Konfetti im März ???

Aber klar doch und dabei sehr wärmend und kuschelig. Kann man bei den Temperaturen gut gebrauchen. Konfettisocken 😀

 

K1

 

Das sind sie und wurden neben den Meisenknödeln aufgehängt…was die Meisen gar nicht störte.

 

K2

 

Und Kissen…wunderschöne Kissen, auch kuschelweich…für Kinder, die Pferde mögen.

 

K4

 

All das, was ich jetzt zeige, sind Handarbeiten, die die liebe Claudia herstellt und da bleiben keine Wünsche offen.

 

Schaut doch mal HIER vorbei !!

 

K3

 

Immerhin hatten wir am Dienstag schönes Wetter und so konnte ich alle im grünen Gras fotografieren.

 

 

 

Die Blutpflaume blüht…Frühling ist nicht mehr weit und heute soll den ganzen Tag die Sonne scheinen, da werde ich kaum am PC sitzen, denn ich muss schauen, wie es meinen Enten am See geht. Einen sonnigen Tag wünsche ich euch.

 

 


Zitat im Bild

Zitat_Steine

 

Ein Projekt von Nova

 

Wünsche euch allen ein schönes Wochenende und einen guten Wochenstart, da ich nächste Woche nicht da bin.

♥ Habt es alle gut ♥


Geschenke…..

….sogar ganz edle Geschenke…gewonnen bei „siedendbunt“ (Kerstin) und s/w Fokus für Christas Projekt.

Das wird mein einziger Beitrag für diese Woche sein, da ich einige Arzttermine habe und dann ein paar Tage verreise.

 

1

 

Letzte Woche kam mein Gewinnerpaket für mich…ich…. gewonnen, das war ja nicht zu fassen.

Alles Seife, herrlich duftend, eine „Spiegelkarte“, einen Blumenschwamm und einen Schlüsselanhänger. Aber schaut selbst.

 

2

 

Schon allein die Namen finde ich witzig. Süße Zicke, Goldzicke oder Sensibelchen…paßt ja irgendwie alles zu mir  😀

 

3

 

Ausgepackt und erst einmal mit Blümchen aus dem Garten dekoriert, festgestellt, dass ich einen Duftfavoriten habe und der kommt heute auch in den Fokus.

Danke liebe Kerstin, du hast mir eine große Freude bereitet !!!!

 

Für_Original

 

Mein Duftfavorit ist Ostersonne, denn dieser Duft ist so herrlich frisch und was darin alles enthalten ist, könnte man fast essen *gg*. Sieht aus wie ein Osterei!!!

 

Für_Original_Fokus

 

Blüten in den Fokus genommen

 

Für_Original_SW

 

S/W

 

Und noch einzeln zum Anklicken ein paar Detailbilder und die anderen Seifen……alle von Kerstin selbst hergestellt.

 


Geschenke….

………..aus Wald und Wiese. Alle Fotos von gestern, denn es gab sogar ein paar Sonnenstunden mit angenehmer Wärme.

 

G_1A

 

G_17

 

G_2

 


Lila Hund

Hat sich kein Mädchen gewünscht, sondern ein kleiner süßer Junge…..wie findet ihr den?

IMG_0526


M(ein) Bild

Sommerbuschwindröschen von mir fotografiert und auf Leinwand gedruckt

Sa_Mein Bild1

Hängt jetzt an der Wand, habe ich mir selber geschenkt

SA_Mein Bild2

Sa_meine Laterne_2

Die habe ich zum Nikolaus bekommen und leuchtet ansonsten draußen

SA_Meine Laterne

SA_Mein Laternenlicht