Viele Bilder, wenig Worte!!

Licht / Schatten

Kein blödes Schaf

So ein lieber Blick.

Typ Draufgänger – Kamerunschaf.

Desinteressiert…soll es auch geben.

365 – Tag 293 – Fotochallenge….von Bernhard


Im Reitlingstal und drumherum

Blick nach Westen

Pony auf der Koppel

Bunte Blätter im sanften Wind


Brennnessel mit Gespinsten

 

365 – Tag 286 – Fotochallenge….von Bernhard


Lumagica

Zauberhafte Fabelwesen aus gigantischen Lichterketten und Geschichten, die das Herz berühren – das erwartet das Publikum 2022 auf der Lumagica Magdeburg. Zwischen dem 1. und 6. Oktober erstrahlt der Elbauenpark rund um den Jahrtausendturm in magischem Lichterglanz.  Die Liebe zu Magdeburg wird bei Lumagica Magdeburg in sechs unterschiedlichen Themenbereichen festgehalten. Jede aufwendige Lichtinstallation auf dem zwei Kilometer langen Pfad wird dabei von Musik untermalt. Die sphärischen Klänge sorgen somit für die gesamte Familie für ein atemberaubendes und spielerisches Erkunden der Geschichte der Magdeburger Originale. Mit Lumagica Magdeburg bekommt der Elbauenpark auch in den Herbstmonaten etwas Magisches. Besucherinnen und Besucher jeder Altersklasse kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus, denn Lumagica Magdeburg schafft eine einzigartige Symbiose von Natur und Lichttechnik. Als Inspirationsquelle für die märchenhaften Lichtmotive dienen die stadtbekannten Magdeburger Originale. Heute als Wahrzeichen verewigte Figuren an der Stadtmauer bekannt, handelt es sich um Persönlichkeiten, die zur Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert in der Stadt gelebt haben und aufgrund ihrer Eigenarten auch stadtbekannt waren. Die Charaktereigenschaften von Feuerkäwer, Blutappelsine und Co. werden auf dem Rundweg des Lichterparks herausgearbeitet und mit Musik zu einer leuchtenden Gesamtinszenierung verarbeitet, die an Magdeburgs Geschichte anknüpft.

Das Lichtspektakel in der Dunkelheit haben wir uns zwar nicht angeschaut, aber ein paar Bilder vom Tag.

 

 

365 – Tag 279 – Fotochallenge….von Bernhard


Der Herbst

Ein Projekt von Roland

 

Was ist typisch für den Herbst?  Der Herbst ist dafür bekannt, die Bäume in wunderschönen Farben erblühen zu lassen! Ob Rot, Braun oder Gelb – Bunte Blätter schmücken die Wälder und den Boden.


Doch ja….

…..es wird Herbst und der Regen wird vielleicht sogar noch einmal etwas wärmer!

So ein wenig bunt wird es schon, doch hier eher gelb.

 

365 – Tag 263 – Fotochallenge….von Bernhard


Kleiner Spaziergang

Asiatischer Marienkäfer in der Staudensonnenblume

Ackerhummel am Rotklee

Herbstspinne

Frau Ente kam gut gelaunt auf mich zugelaufen. Ich hatte aber nichts.

365 – Tag 250 – Fotochallenge….von Bernhard


Ich war am Meer…

….am Steinhuder Meer.

Das Steinhuder Meer in Niedersachsen ist mit einer Fläche von 29,1 km² der größte See Nordwestdeutschlands und neuntgrößte See Deutschlands überhaupt und liegt in der Region Hannover. Das maximal 2,9 m und durchschnittlich 1,35 m tiefe Gewässer bildete sich in einem Becken gegen Ende der letzten Eiszeit vor etwa 14.000 Jahren. Heute stellt der etwa 30 km nordwestlich von Hannover gelegene See als Zentrum des Naturparks Steinhuder Meer wegen seiner geschützten Naturbereiche und vielfältigen Erholungsmöglichkeiten ein überregionales Ausflugsziel dar. Er liegt im Flusssystem der Weser. Die Bezeichnung „Meer“ ist im Sinne der niederdeutschen Sprache zu verstehen als Binnensee.

365 – Tag 237 – Fotochallenge….von Bernhard


Hot sunset

 

365 – Tag 226 – Fotochallenge….von Bernhard


Valldemossa

Romantische Gassen in Valldemossa

 

 

365 – Tag 158 – Fotochallenge….von Bernhard


Täglich ein Bild — 05.05.2022 – 125.Tag — Bild #125

Maiglöckchen im Garten

Clematis

Rhododendronblüte

 

Ein Projekt von Bernhard


Täglich ein Bild — 26.03.2022 – 85.Tag — Bild #85

Ein Projekt von Bernhard

Buschwindröschen


Täglich ein Bild — 22.03.2022 – 81.Tag — Bild #81

Ein Projekt von Bernhard

 

Für mich perfekt unperfekt, ich mag es auch so….das Leberblümchen.


Täglich ein Bild — 016.03.2022 – 75.Tag — Bild #75

Ein Projekt von Bernhard

Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich.


Zwischen Winter und Frühling

Der Februar war sehr kalt und eisig, verbunden mit heftigem Schneefall. Kein Durchkommen, da der Wind für heftige Verwehungen sorgte und das nicht nur auf den Straßen, sondern auch auf unserem Dachboden, aber das bemerkten wir erst, als Tauwetter einsetzte. Ein Wasserrohrbruch konnte in letzter Sekunde vermieden werden. So etwas passiert, wenn die Mieter kaum heizen oder aber wochenlang nicht anwesend sind.

Nach dem Tauwetter wurde es ungewöhnlich warm für Februar. Ein kleiner Ausflug an den See zeigte mir etwas, was ich im Februar noch nie erlebt habe. Die Menschen lagen im warmen Sand, Kinder liefen barfuß, ganz mutige testeten sogar das Wasser. Zur Zeit ist es stürmisch mit Regenfällen bei etwa 11°, wobei die Temperaturen wieder sinken sollen. Der Winter ist noch nicht ganz vorbei und ich zeige eine Reihe Bilder aus den eisigen und warmen Februartagen.

Alle Vogelbilder habe ich durch die Fensterscheibe fotografiert, daher nicht so gute Qualität.

 

Den Spatzen gefiel das kalte Wetter

Meise an der Futterstation

Die Krokusse erblühten nach dem Schnee

Wunderschöne Baumflechten


Kunterbunt….

….durch den Dezember, bevor es still und weihnachtlich wird.

Grüne Äpfel am Baum. Zieräpfel?

Shaun das Schaf

Duftschneeball

 

 

 

Eine besinnliche Weihnacht, ein Nachdenken über Vergangenes, ein wenig Glaube an das Morgen und Hoffnung für die Zukunft

wünsche ich all meinen Leserinnen und Lesern von ganzem Herzen.

 


Foto der Woche

Ein verwelktes Blatt, dass durch Sonnenlicht und winzige Tautropfen zu einem Edelblatt geworden ist.

 

 

Mehr über das Projekt kann man HIER  entdecken.


Foto der Woche

 

Heute zeige ich das Funkienblatt, wie es noch vor zwei Wochen aussah. Ohne Regentropfen, dafür im Sonnenlicht. Mittlerweile sind die Blätter ganz gelb.

 

Mehr über das Projekt kann man HIER nachlesen.


Zitat im Bild

 

1_ZItat

 

Noch ein paar Bilder aus Mallorca, ein kleines Dörflein.

Ein Projekt von Nova

 

 

Schönes Wochenende wünsche ich euch. Wir werden trübes Wetter haben….genug Zeit zum Faulenzen…mal sehen.


Er ist’s….

……der Frühling, er ist angekommen und ich war gestern an meinem See. Es blüht schon einiges, aber so richtig grün kommt wohl noch.

Die Enten waren kaum zu sehen, außer Stockentenerpel und Graugänse, die hatten aber ihren Spaß…ich auch. Der letzte Schwan ist leider auch nicht mehr am See.

 

GB1

 

Weiße Blüten am See

 

GB2

 

Etwas näher, weiß aber nicht, was es für Blüten sind.

 

GB3

 

Hatschieee ???………..ich nicht.

 

GB4

 

Sie waren überall zu sehen und machten viel Spektakel.

 


12 Magische Mottos – Februar

Strukturen & Rhythmen

 

Ein Projekt von Paleica 

 

SA1

 

SA_2

 

SA_§

 

SA_4

 

SA_5

 

 

Alle Fotos von meinem Urlaub Mitte Februar auf Mallorca.

 

img_4702

 

Und sonst so….. ??? Hab viel zu tun, auch Bilder vom Urlaub zuschneiden, eventuell bearbeiten und warte auf den Frühling.

Es blüht ja schon recht viel im Garten und ich zeige euch eine Collage, doch die Fotos sind vom letzten Jahr, aber durchschnittlich blüht in diesem Jahr alles früher.

 

Frühling


Märchenschloss

Noch vor Weihnachten ein kleiner Ausflug. Viele Bilder kann man HIER sehen

 

1_Marienburg

 

Die Marienburg in Pattensen. Wir haben nur von außen geschaut. Das nächste mal gibt es eine Besichtigung im Inneren der Burg.

Der Kuchen, den wir aßen, war alles andere als märchenhaft, dafür märchenhaft teuer 🙂

 

2

 

3_Blatt in der Sonne

 

4_Schneebeeren

 

5_Verloren

 


Zitat im Bild

 

 

Birke_ZItat

 

Ein Projekt von Nova

 

Und noch ein paar Gartenbilder vom Mittwoch

 

 

Heute und Sonntag bin ich mal wieder unterwegs, eure Kommentare schalte ich aber frei. 

Habt alle ein schönes ♥ Wochenende ♥


sunset

1_IMG_Grimmige Sonne

Grimmige Sonne

 

2_Baum_Sonne

 

3_IMG_9166

 

4_IMG_9149

 

 


Der erste……

….Marienkäfer in diesem Jahr hatte sich ausgerechnet in mein Wohnzimmer verirrt.

 

Nach dem Fotoshooting wurde er in die weite Welt entlassen und mit diesen Bildern wünsche ich allen für heute viel Glück !!!

 

K1

K2

K3

K4

K5

K6

 

☼ ☼ ☼

 

Und diese Blüten habe ich am Sonntag in einem Garten entdeckt, weiß aber leider nicht, was es für welche sind.

 

IMG_8392

 

IMG_8393