Viele Bilder, wenig Worte!!

Lustig

Gerettet

Fast ertrunken wäre ich und sah schon das helle Licht in weiter Ferne zum Greifen nah.

Ich bin es, die Kurzfühlerschrecke und wollte mal die Blumen auf dem Terrassentisch inspizieren, nicht immer nur ödes Gras. Und da taucht die Menschenfrau das Blümchen einfach in den Wassereimer. Hat die dusselige Zicke mich nicht gesehen….? 🙄😮

Na ja, irgendwie hatte ich mich fast gut getarnt und das Duschbad dauerte auch nicht zu lange, somit konnte ich meine Fühlerchen über Wasser halten, aber meine Freundin konnte ich nicht mit meinem wundervollen Zirpen benachrichtigen. Ganz heuschreckenseeligallein musste ich erst einmal trocken werden und die Menschenfrau piepste vor Glück und nannte mich kleines Scheißerchen….was bitte ist das denn???

Dann kam sie mit so einem langen Rohr an, ich dachte, gleich hascht mich die Katze. War gar keine Katze, tat mir auch nicht weh, machte immer nur klack, klack und das war nervig. Ich blieb brav sitzen, sie drehte das Blümchen immer wieder und meinte, dass ich ungünstig sitzen würde. Sooo nicht, gnädige Frau. Ich kämpfe um mein Leben und soll auch noch posieren. Nööö! Beharrlich blieb ich sitzen 😠😯 Irgendwann hatte sie dann genug und meinte, dass das alles ganz schön anstrengend sei und ihr die Schulter schmerze. Hat sie nun davon, aber ein paar Bilder habe ich ihr dann gestattet und bin in einem günstigen Moment weggehüpft, direkt in die Arme meiner liebsten Freundin, die jetzt meine Frau werden darf, weil ich ein Held bin. 😁

 

 

 

365 – Tag 200 – Fotochallenge….von Bernhard


Jetzt auch Hasen

Hier ist was los. Erst Rehe, dann Hasen, fehlt nur noch der Fuchs, denn der ist mir nur einmal im Winter begegnet und fotografieren konnte ich ihn nicht.  Auch wieder weit weg der Feldhase und die Bilder herangezoomt.

Und diese Augen….danach hat er aber schnell das Weite gesucht. Vielen Dank Herr Hase, hat mich sehr gefreut.

 

365 – Tag 171– Fotochallenge….von Bernhard


Täglich ein Bild — 12.05.2022 — 132.Tag — Bild #132


So, heute fröschelt es mal und das ist das Bild für Bernhards Projekt

 

Perfektes Wetter, um den Frauen mal zu zeigen, wer hier der tollste ist.

 

 


Täglich ein Bild — 25.04.2022 – 115.Tag — Bild #115

Sieh nur, ich bin ein stolzer Erpel und bin auf das Geländer geflogen. Kannst mich gerne fotografieren!

Und auch im Profil mache ich eine gute Figur.

Genug jetzt, ich rausche ab.

 

Ein Projekt von Bernhard


Täglich ein Bild — 05.04.2022 – 95.Tag — Bild #95

Ein Projekt von Bernhard

Das Eichhörnchen hat mich Nerven gekostet. Es war einfach zu schnell, viel zu schnell, aber ein paar Bilder sind mir dennoch gelungen.


Täglich ein Bild — 04.04.2022 – 94.Tag — Bild #94

Ein Projekt von Bernhard

Guckt auch keiner?….

….hinein ins Vergnügen….

……bohh, das ist schon berauschend, so ein Bad!

****

Alle weiteren Bilder zur freien Interpretation!


Täglich ein Bild — 07.03.2022 – 66.Tag — Bild #66

Ein Projekt von Bernhard

Typisch Montag. Da habe ich doch glatt vergessen, dass ich heute die grünen Schuhe anziehen wollte….


So ein keckes Kerlchen

Da staunte ich nicht schlecht, als ich am Morgen des 8. Juni statt hungriger Vögel, dieses Eichhörnchen an der Terrasse entdeckte und so ganz scheu war es nicht, denn es blieb eine Weile an den Futterknödeln und futterte sich satt. So niedlich anzusehen, auch was die Gelenkigkeit betrifft.

Mit gut gefülltem Magen sauste es zur Vogeltränke am Kirschbaum und stillte seinen Durst. Danach kletterte es den Kirschbaum hoch und tobte noch ein wenig in den Zweigen herum. Manchmal kommt es im Sommer, wenn die Kirschen reif sind, das dauert aber noch und dieses Jahr hängen mal wieder wenige Früchte am Baum.

Mir hat dieses Erlebnis den Tag versüßt und täglich schaue ich, ob wieder der „große Vogel“ da ist.

 

 


Ostern ist noch nicht vorbei…

……..denn heute bekam ich ein Päckchen, das mich sehr erfreute.

Ein Gewinnspiel bei Misstüftelchen und ich habe gewonnen *superfreu*.

Ein Wollküken…

…drei Wollküken, alle in verschiedenen Größen….voll niedlich…

…dazu eine selbstgestaltete Karte und im Hintergrund ein Knusperosterhäschen…

 

…und dann noch zwei Mürbeteigküchlein. Das erste habe ich gleich mal probiert, denn ich hatte so um 14 Uhr Hunger und noch nichts gegessen. Beim Probieren blieb es nicht, ich habe das ganze Küchlein verdrückt, denn das war meeeeegalecker. Mürbeteig mit etwas Nuss? und Marzipan glaube ich. Nuss und Marzipan esse ich für mein Leben gerne, da kommt kein Sahnekuchen mit und auch kein Keks *gggg*. Das zweite Küchlein bekommt mein Mann.

Das Küchlein oder Törtchen noch einmal für sich.

Und als ich gerade am Fotografieren war, entdeckte ich noch einen (und einen halben) Star in der Blutpflaume.

Ganz herzlichen Dank für diese tollen Gaben und verrate mir doch mal das Kuchenrezept 🙂 ❤


Verwirrt….verirrt ?

Ein grünes Heupferd in der Wohnung.

 

 

Und dann auch noch auf meinem Makroobjektiv. Dann musste eben das normale Objektiv die fotografische Dokumentation übernehmen.

 

 

Schaut ganz lustig aus….da gefiel es ihm / ihr zu bleiben.

Mit einem Tuch haben wir das Heupferd dann in den Gartenrasen gesetzt, nachdem das Fotoshooting beendet war. Am Nachmittag kam Besuch und der brachte ein kleines Rosengesteck mit, das ich erst einmal zur Seite stellte. Und dann….war das Heupferd wieder da, saß auf dem Gesteck und fühlte sich sichtlich wohl.

Meine Enkelkinder staunten, denn so einen großen Hüpfer hatten sie auch noch nicht gesehen. Wieder ein paar Fotos gemacht und dann nahm ich es ganz vorsichtig mit zwei Fingern, um es wieder nach draußen zu setzen….und die Dame biss mich schmerzlich in den Finger….das tat weh…hätte ich nie gedacht.

 

 

Die Fotos sind vom Samstag, dem 10. August 2019

 


Akrobaten

Ob Meisen oder sogar Spatzen, sie sind alle Akrobaten und beherrschen jede Lage. Nach unten, seitlich…sie können es einfach. Ein paar Bilder zum Schauen.

Sie sind wieder durch das Fenster fotografiert und man sieht schon arg das Rauschen. Etwas habe ich versucht, das Rauschen zu reduzieren, aber es ging nicht viel.

Mit diesen Bildern verabschiede ich mich erst mal für eine Weile. Am Mittwoch, dem 8. November ist meine OP. Dienstag muss ich in der Klinik sein.

Eine Woche Klinik…wenn alles gut geht, dann nach hause und später zur Reha, die sein kann, jedoch nicht muss. Ich werde sie aber in Anspruch nehmen,

da ich zu hause fast den ganzen Tag allein bin, mein Mann viel unterwegs ist und in der Reha kann man mir sofort helfen.

Ich hoffe, dass alles gut geht, dass mein Arzt sehr gewissenhaft ist und ich die schlimmen Schmerzen NACH der OP mit Medikamenten gut aushalten kann.

Angst habe ich, das hat wohl jeder, der sich so einer Operation unterziehen muss, aber die Hoffnung auf keine oder weniger Schmerzen ist größer.

❤ Bis dann irgendwann ❤

 

 

 

 

 

 

Kommentare werde ich nicht beantworten und das ist nicht böse gemeint…ich pack das gerade nicht-


S/W Fokus

Und schon mal Frohe Ostern gewünscht, da ich für ein paar Tage verreisen werde.

 

F7_Ostern_2

 

Klick in das Bild

 

Und da Ostern ja bekanntlich bunt ist, gibt es heute fast nur österliche Deko zu sehen.

 

Ein Projekt von Christa

 

F15_Original

 

Original

 

F15_S_W

 

S/W

 

F15_Fokus

 

Und der Fokus auf PINK

 


Von Vögeln

 

 

Gezählt habe ich sie und bildlich festgehalten, wenn auch nur durch die Fensterscheibe, denn draußen war es viel zu kalt und die flinken Vögel musste ich auch austricksen……die sehen alles….also Versteck hinter einer Zimmertanne für mich gefunden 🙂

 

V1

 

Meise. Von denen waren die meisten da, aber nicht ein einziger Spatz

 

V2

 

Endlich konnte ich auch mal ein Rotkehlchen fotografieren

 

V3

 

Frau Amsel kam jetzt auch öfter

 

IMG_5108

 

 

Sieht aus, als hätte er ein Hütchen auf

 

 

 

Der Schnee ist nun getaut, die Vögel kommen im Moment gar nicht, höchstens mal eine Amsel, oder eine Maus, die sich an der Nahrung für Rotkehlchen labt 🙂

 

IMG_5148

 

Auch durch die Fensterscheibe bei trübem Wetter fotografiert.

 

Die Bilder wollte ich noch zeigen, bevor es in den Urlaub geht, denn überall macht sich der Frühling bemerkbar…..da gibt es viel zu entdecken.

Ende Februar lesen wir uns gewiss wieder !!!


S/W Fokus

Mein einziger und letzter Beitrag für diese Woche und vorgeblogt, da ich mal wieder eine Pause einlege und liebevolle Zeit mit mir selbst verbringen möchte.

 

Für Fokus_Original

 

Original

 

Für Fokus_S_W

 

S/W

 

fc3bcr-fokus_fokus_2

 

Fokus auf den Hut, den ich sonnengelb eingefärbt habe, weil das Wetter so sonnig war 😉

 

Für Fokus_verschiedene Filter

 

Noch eine kleine Spielerei, wo ich verschieden Filter benutzt habe.

 

Ein Projekt von Christa

 

Und noch etliche Bilder vom letzten Samstag aus der großen und kleinen Stadt, wo es die Kunstmeile gab, aber Kunst habe ich nicht wirklich viel gesehen.

 


Klick(s) der Woche

Rollig

 

Das hatte ich neulich auf einer Plakatwand entdeckt und dachte mir…..

 

Rollig_anti

…… das könnte eventuell helfen, wenn es gar so schlimm wird…..

 

Rollig anders

 

…………ansonsten hilft garantiert Gartenarbeit

 

8d83409b044790bdecdc-Smilie-gross---wippend

 

Ein Projekt von Michaela


Alles für die Katz

 

 

Ein Projekt von Sylvia

 

IMG_0944

 

Was will die denn ???

 

IMG_0943

 

Besser in Deckung gehen ????

 

IMG_0945

 

Na noch mal gucken…sie sagt immer Miez…Miez 🙂

 

IMG_0942

 

Nö, ich hau lieber ab, die will was von mir 🙂


3 x Klick

Den Klick der Woche für Michaela.

Zitat im Bild für Nova, wobei heute mal das Zitat darunter steht.

Und Klick für Christas s/w Projekt.

 

Klick_Hund_Original

 

Original

 

 

Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt,

dann wird er dich nicht beißen.

Das ist der Unterschied zwischen Mensch und Hund.

Mark Twain

 

Klick_Hund_B_W

 

S/W

 

Klick_Hund_Fokus

 

Den Fokus auf die Blümchen

 

Klick_Hund_HDR

 

HDR – Bild

 

Klick_Hund_Invert

 

Invert…Umkehreffekt

 


Gans(z) ….

……schön viel los am See !!!

 

GG1

 

Jaaaa, ich bin stolzer Papaaaaa

 

GG_5

 

Meine Frau mit den Kinderlein, aber eins fehlt mal wieder

 

GG3

 

Wir sind eine tolle Familie und das nicht nur am Sonntag

 

GG4

 

Unsere vorwitzige Mina ist schon ein Prachtstück, die wirbelt alles durcheinander

 

GG_5

 

Aber in der Ruhe liegt die Kraft, denn es gibt schon ein paar neidische, die keine Babys bekommen haben und unsere adoptieren wollen….geht gar nicht, machen wir nicht !!!

 

GG6

 

Ihr könnt ja mal zählen, wieviel Kinderchen wir haben 🙂

 

G_See

 

Hier an diesem schönen See wohnen wir, jetzt blüht alles so schön

 

G_S

 

Und das duftet wunderbar!!!

 

GG7

 

Noch einmal Volkszählung, bevor wir an Land schwimmen

 

GG8

 

Unsere Lütten sind ganz schön munter und verfressen

 

GG9

 

Die letzten haben es jetzt auch geschafft und nun zum Grünfutter

 

GG10

 

Ja, so stehe ich hier und passe auf, dass alles seine Ordnung hat und wehe einer kommt zu nah, dem zeige ich es aber, denn davon wird es noch ein paar Bilder geben, die diese Frau mit dem schwarzen Kasten von uns gemacht hat.

 

Wir wünschen einen schönen Sonntag !!!

 

PS: Die Frau mit dem schwarzen Kasten ist heute unterwegs, also nicht wundern, wenn ich euch nicht besuchen komme *smile*


Osterpause

5

 

Ein frohes Osterfest wünsche ich all meinen Leserinnen und Lesern und allerbestes Wetter.

 

Werde jetzt eine Pause einlegen, die einige Tage bis nach Ostern gehen soll. Habt es alle gut !!

 

1_Bearbeitet

 

Viele Bunte Eier wünsche ich euch

 

4_Bearbeitet

 

 

Klick in das Bild

 

O2

 

 

 

Frühlingsglockenläuten 🙂

 

6_Bearbeitet

 

Und erschreckt mir den Osterhasen nicht *gg*.


Nununu :-)

Nutrias

 

Da war ich aber am Sonntag überrascht. Bei einem Spaziergang an einem kleinen Fluß, sah ich auf der anderen Seite des Ufers Nutrias und es war Mittag, da schlafen die kleinen Kerlchen eigentlich. Diese waren aber sehr aktiv in einem Garten unterwegs und bekamen sogar Möhren zu futtern. Als ich Fotos machen wollte, da hockte plötzlich einer vor meinen Füßen und im nächsten Moment schwamm eine ganze Armada in meine Richtung.

Mir wurde ganz anders, denn sie belagerten mich und essbares hatte ich nicht mit. Mit etwas Abstand und der freundlichen Erklärung, dass ich nichts zu futtern für sie hätte, ließen sie mich FAST in Ruhe und ich konnte Fotos machen.

 

N1

 

Huhu, hast du Futter für mich?

 

N6

 

Bitte, bitte…ein Möhrchen !!!!

 

N7_mit

 

Haha, ich habe eine Kastanie gefunden, schmeckt mir auch !!!

 

N2

 

Erst mal kratzen, das Schnäuzchen juckt 🙂

 

Und noch ein paar Fotos, denn so etwas habe ich bislang nur im Tierpark gesehen.

 

 

Heute wird es wieder frühlingshaft schön und ich werde wieder unterwegs sein. Eure Blogs besuche ich dann am Abend!!!!


Tierisch lustig

1_Das war vielleicht ne Nacht im Heu

 

 

 

Das war vielleicht ’ne Nacht im Heu…boahhhh !!!

 

2_ja, aber total romantisch

 

Jaaaa…und total romantisch !!!

 

3_Die waren im Heu und wir müssen frieren

 

Die waren im Heu und wir müssen frieren 😦

 

 

4_die im Heu und wir im Wasser

 

Die im Heu und wir im Wasser 😀

 

5_Hab ich was verpaßt

 

Hab ich was verpaßt ???????????

 

6_Die sind ja alle komisch

 

Die sind ja alle komisch *dummguck*

 

7_in der Ruhe liegt die Kraft

 

In der Ruhe liegt die Kraft !!

 

8_Ja genau

 

Ja genau…ausruhen !!!

 


S/W Fokus

Original

 

 

Original…fotografiert im Juni 2014 an der Müritz

 

 

S_W

 

 

S/W

 

 

Fokus

 

 

Fokus auf das Eichhörnchen

 

 

Ein Projekt von Christa

 

 

Fokus-SW


Tröröööööööööööö

1_Hier wird nicht gedrängelt

 

 

Hier wird nicht gedrängelt

 

 

2_Mach mal schneller

 

 

Mach mal schneller Kleener

 

 

3_das ist fies

 

 

Das ist ja fieees von dir

 

 

4_Immer diese Habstarken

 

 

Immer diese Halbstarken

 

 

5_Ich geh jetzt zu Mama

 

 

Ich geh jetzt zu Mama

 

 

6_Mama sieht alles

 

 

Mama sieht alles !!!!

 

 

7_Glückliche Familie

 

 

Happy Family 😀


Matschewetter

Am Samstag hatten wir tatsächlich mal Schnee, der aber am Abend schon taute und am Sonntag setzte dann Regen ein, vermischt mit Schnee.

Einen Schneemann habe ich auch gebaut, er ist nicht sonderlich schön geworden und fotografiert habe ich ihn auch schlecht, da es schon dunkel wurde.

Neben all dem weiß und grau gab es sogar ein paar florale Lichtblicke.

 

 

2_IMG_7121

 

 

1

 

 

 

 

Das waren jetzt nur mal ein paar Fotos von der aktuellen Wetterlage. Meine Pause geht noch ein paar Tage weiter.