Viele Bilder, wenig Worte!!

Mai

Das war es…

…mit dem Monat Mai. Ich habe ein kleines Tief und mag gar nicht täglich mehr bloggen. Ist ja auch kein Gartenblog. Einfach nur Bilder vom Mai und Einfachtilda.

C’est la vie … parfois

Beobachtungen aus meinem Garten und der Terrasse.

Bilder vom Kurzurlaub im Juni an der Müritz werden folgen.


Von gestern…

Ein paar Fotos vom gestrigen Ausflug.

Die Cafes und Restaurant waren so was von voll, dass wir uns sorgten. Sehr viele Menschen, zwar mit Abstand auf den Sitzplätzen, jedoch trug die Bedienung keinen Mundschutz, was dann doch irritierte. Soll das so? Ich dachte, dass es Pflicht sei?

Mein Mann hat den Kuchen mit gemischten Gefühlen gegessen und dann ging es schnell wieder raus in die Natur. Das Abendessen haben wir in einem Restaurant bestellt, abgeholt und daheim gegessen. Das war viel entspannter. Heute wird wieder selbst gekocht.


Neuer Editor….

 

…den wollte ich jetzt mal testen….oder resignieren? Sehr ungewohnt, einiges habe ich noch nicht herausgefunden. Auf die alte Version gewechselt und alle Bilder waren gelöscht. Wieder von vorne. Mindestens drei Stunden habe ich an diesem simplen Beitrag gearbeitet und jetzt ist immer noch nicht alles so, wie es soll.

Kalifornischer Mohn

 

 

Klatschmohn

 


Akelei

 

Islandmohn

 


Buntes im Mai…..

……von unterwegs und aus meinem Garten.

Windmühle mit lädierten Flügeln

Mein schönes, plattes Land.


Muttertag

 ♥ Für alle, die den Muttertag mögen, gibt es bei mir bunte Blumen ♥

 


An der Oker entlang

Ein längerer Spaziergang an der Oker am letzten Samstag. Der Himmel war überwiegend schwarzblau und es sah sehr stark nach Regen aus. Nur ein kurzer Schauer und wir konnten wieder weiter marschieren. Stille und klare, nicht zu kühle Luft machten diesen Ausflug zu einem kleinen Erlebnis. Es gab viel zu sehen und zu bestaunen.

Das Storchenpaar in Leiferde hat drei junge Küken. Sehen kann man hier nur zwei.

Screenshot Livecam Nabu Leiferde

Mai -Mix

Der Mai war ja wettermäßig sehr durchwachsen und zeigte sich nicht immer freundlich. Einige von vielen Bildern zum Monatsende und mal wieder eine längere Pause.

Unterwegs auf Weiden und Wiesen und immer wieder bekam man Aufmerksamkeit.

Windzerzauste Frisur

Sonnenuntergang am See

Akelei mit Hummel in meinem Garten

Das Schaf hat sich wahrlich toll in Pose gestellt.

Zum Schluss noch ein kurzes Video von jungen Amseln und einer kecken Maus. Durch die Glasscheibe fotografiert, von daher nicht so tolle Qualität.

Einen sonnigen Himmelfahrts –  oder Vatertag wünsche ich euch allen und einen sommerlichen Juni.


Montagsherz

Und jetzt bin ich im Garten. Die Sonne scheint, es weht ein leiser, warmer Wind.

Mehr Herzen kann man bei Frau Waldspecht sehen.


Montagsherz

Und wieder ein Herz von der Hochzeit 2017. Mittlerweile sind sie zu dritt !!

Mehr Herzen kann man bei Frau Waldspecht sehen.

 

Die Bilder von der Hochzeit kann man sich HIER ansehen


Gans(z) und so Teil 2

Heute mal ohne Worte.


Gans(z) oder so

Gans ganz allein

Ist das schön kuschelig bei Mama

Gib mal ein bisschen mehr Tempo mein Lütter

 

 


Montagsherz

Heute mal wieder ein Herz von der Hochzeit im August 2017

Mehr Herzen findet man bei Frau Waldspecht. Eine schöne Woche wünsche ich euch allen.


Grüß Gott….

 

….. du schöner Maien,
da bist du wiedrum hier.
Tust jung und alt erfreuen,
mit deiner Blumen Zier.
Die lieben Vöglein alle,
singen also hell,
Frau Nachtigall mit Schalle
hat die fürnehmste Stell.

Die kalten Wind verstummen,
der Himmel ist gar blau,
die lieben Bienlein summen
daher auf grüner Au.
O holde Lust im Maien,
da alles neu erblüht,
du kannst mir sehr erfreuen
mein Herz und mein Gemüt.

 

Ein paar Tage schon vor dem 1. Mai blühen dieses Jahr meine Maiglöckchen

Euch allen wünsche ich einen wundervollen Mai.


Mai – Mix

Einiges was ich im Mai fotografiert habe. Nicht alles, nur ein Teil und dem Mai bye sagen.

Er war ja schon sommerlich und es blühte so vieles auf einmal. Blumen, Vögel, Tiere und Menschen in Mailaune.

Meine Pause geht noch weiter. Dieser Beitrag war vordatiert.

Genießt den Sommermonat Juni mit allen Sinnen.


Graugänse im Mai

 

Dieses Jahr habe ich es verpasst, ganz kleine Graugansküken an meinem kleinen See zu fotografieren.

Auch gibt es nicht mehr viele Graugänse und manche haben nur ein „Baby“, andere etwas mehr. Vor einem Jahr waren an dem See sehr viele Graugänse und hatten bis zu 15 kleine Gössel.

 

Ein wenig Pause muss ich wieder einlegen. Viele Termine rund um die Gesundheit.

♥ Bis bald ♥


Von Amseln und mehr :-)

Im Garten und unterwegs fotografiert. Eine bunte Mischung von Blüten, Vögeln und Schafen.

Ich nehme an, dass es eine junge Amsel ist

Allen Müttern wünsche ich einen schönen Muttertag

Wenn gebettelt wird, dann muss Mama fix sein !

Die Dohlen stiebitzen gerne die Meisenknödel, darum haben sie einen extra Platz am Kirschbaum bekommen.

 


Wie ein Eichhörnchen…

…..springen und hüpfen kann ich nicht mehr…..

 

B1

 

Das wuselte durch den Garten und direkt vor den Narzissen machte es halt und meinte, dass ich jetzt ein Foto von ihm machen könnte.

 

B2

 

Dankeschön auch für die Rückansicht !!!

 

Nun zu mir.

Schmerzen im Rücken hatte ich schon längere Zeit und leider wurde es immer schlimmer und unerträglich.

Zuerst Orthopäde, der sich alles anhörte und mir Überweisungen für ein MRT der LWS, der BWS und eine Sonographie der Leisten ausstellte.

Hinzu kam nach Lesung des Berichtes vom Radiologen noch eine Überweisung für den Neurochirurgen.

Gestern hatte ich auch die erste Laserakkupunktur, viel kann ich noch nicht davon berichten.

Fakt ist, kein Bandscheibenschaden, aber starke Skoliose, Abnutzung der Wirbel und Entzündung der Nervendurchgänge.

Die Schmerzen strahlen in den Po, die Leisten und das Bein aus. Sitzen ist schlecht, Gehen ebenso, nur wenige Meter.

Die ersten Schmerzmittel (Tramadol) konnte ich nicht vertragen (Übelkeit). Ibuprofen 600 half auch nur 2-3 Stunden.

Jetzt Novaminsulfon 500mg, damit komme ich halbwegs klar.

Wenn alle Untersuchungen abgeschlossen sind, werde ich mich hier wieder melden, denn das Bloggen ist gerade jetzt

keine Freude, eher eine Qual.

Für alle Interessierten als Anhang noch ein MRT-Bericht von der LWS.

 

Befund

 

Habt es erst mal alle gut und Danke im Voraus für hilfreiche Informationen.


Kleine Amsel….

…..und große Amsel, Tauben und Meisen.

In meinem Garten herrscht Hochbetrieb und das Futter vom Winter ist langsam aufgebraucht. Was die Amselfrau für Kunststücke vollzieht um an das begehrte Futter zu kommen, das ist schon faszinierend.

 

1

 

Junge Amsel

 

2

 

3

 

4

 

 

Meinen PC habe ich endlich wieder, alles klappt noch nicht, da mir Bilder fehlen, doch die werden sich wieder einfinden.

Wie es jetzt weitergeht, kann ich noch nicht genau sagen, da es mir gesundheitlich nicht sehr gut geht, darüber schreibe ich dann wohl am Samstag und vielleicht habt ihr ja auch ein paar Tipps für mich.

 

 

 


Zitat im Bild

 

 

 

Ein paar Informationen über die Biene. KLICK

 

Biene1

 

Ein Projekt von Nova

 

Biene2

 

Biene3

 

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch allen und bedanke mich ganz herzlich für all eure Kommentare in den letzten Tagen

 

 


Pausenfüller

 

 

Immer mal wieder so zwischendurch wird es hier ein paar Bilder geben.

 

P2

 

P10

 

P8

 

 

Eine schöne Woche wünsche ich euch !!!


Zitat im Bild

P_S_Zitat

 

Ein Projekt von Nova

 

Und…

 

P2

 

….und was man alles so an den Feiertagen tun oder auch lassen kann 🙂

Selber werde ich aktiv unterwegs sein und aus verschiedenen Gründen erst wieder Mitte Juni hier regelmäßig Beiträge zeigen, es sei denn, das Wetter ist so toll, dass ich nicht am Rechner sitze und lieber den Sommer genießen möchte, denn wir haben ja viel zu wenig Sommer in Deutschland.

Habt es alle guuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuut !!!!!!!!!!!!!

 

 

All right, you sweet ??!!

 

 


Zitat im Bild

Ein Projekt von Nova

 

IMG_0601_Esel

 

Und da ich noch in einer Auszeit bin und Pfingsten fast vor der Tür steht, nutze ich die restliche Zeit für kleine Unternehmungen, denn es ist nicht so heiß und da macht es Freude mal in der Natur zu sein, sich mit Freunden zu treffen und andere schöne Dinge zu tun.

Ein paar Blumen aus dem Garten und der „Wildnis“ und allen, die hier vorbeischauen ein frohes Pfingstfest.

 

 


Geschenke…..

….sogar ganz edle Geschenke…gewonnen bei „siedendbunt“ (Kerstin) und s/w Fokus für Christas Projekt.

Das wird mein einziger Beitrag für diese Woche sein, da ich einige Arzttermine habe und dann ein paar Tage verreise.

 

1

 

Letzte Woche kam mein Gewinnerpaket für mich…ich…. gewonnen, das war ja nicht zu fassen.

Alles Seife, herrlich duftend, eine „Spiegelkarte“, einen Blumenschwamm und einen Schlüsselanhänger. Aber schaut selbst.

 

2

 

Schon allein die Namen finde ich witzig. Süße Zicke, Goldzicke oder Sensibelchen…paßt ja irgendwie alles zu mir  😀

 

3

 

Ausgepackt und erst einmal mit Blümchen aus dem Garten dekoriert, festgestellt, dass ich einen Duftfavoriten habe und der kommt heute auch in den Fokus.

Danke liebe Kerstin, du hast mir eine große Freude bereitet !!!!

 

Für_Original

 

Mein Duftfavorit ist Ostersonne, denn dieser Duft ist so herrlich frisch und was darin alles enthalten ist, könnte man fast essen *gg*. Sieht aus wie ein Osterei!!!

 

Für_Original_Fokus

 

Blüten in den Fokus genommen

 

Für_Original_SW

 

S/W

 

Und noch einzeln zum Anklicken ein paar Detailbilder und die anderen Seifen……alle von Kerstin selbst hergestellt.

 


Mother’s Day

M5

 

Worauf es ankommt

 

Ob wir Pralinen schenken,

ein Sträußchen selbstgepflückte Blumen,

ein liebes Wort kann reichen

und Mutter ist beglückt.

Ihr unsere Liebe zeigen

und etwas Dankbarkeit, das ist es worauf es ankommt,

worüber sie sich freut

und das nicht nur am Muttertag,

 

 

M2

M4

Klick in das obere Bild

 

 

 

M1

 

 

 

 

 

Rosenherz

 

 

♥ Allen Müttern einen schönen Muttertag ♥