Viele Bilder, wenig Worte!!

Überraschung

Jetzt auch Hasen

Hier ist was los. Erst Rehe, dann Hasen, fehlt nur noch der Fuchs, denn der ist mir nur einmal im Winter begegnet und fotografieren konnte ich ihn nicht.  Auch wieder weit weg der Feldhase und die Bilder herangezoomt.

Und diese Augen….danach hat er aber schnell das Weite gesucht. Vielen Dank Herr Hase, hat mich sehr gefreut.

 

365 – Tag 171– Fotochallenge….von Bernhard


Rehe auf dem Feld

Neben einer gemähten Wiese und auf dem Phaceliafeld konnte ich Rehe sichten.

Ziemlich weit weg, aber mit Zoom noch gut erkennbar.

365 – Tag 170– Fotochallenge….von Bernhard


Im Teich baden

Das gilt jetzt nur für die kleinen Enten, aber zuschauen und sich freuen war auch erfrischend.

Ohne Worte

 

365 – Tag 166 – Fotochallenge….von Bernhard


Weit abgelegen…..

……haben wir eine alte Finca entdeckt, die aber für Besucher zugänglich ist und wie man sieht, auch noch bewirtschaftet wird, sowie Tiere gehalten werden.

Unbezahlbar, dieser Blick der Schafe.

 

365 – Tag 163 – Fotochallenge….von Bernhard


Ein Wiedehopf

Diesen bezaubernden Vogel habe ich in einem Garten, bzw. auf einer Gartenpforte entdeckt.

INFO

Und ich meine, dass er eine Larve im Schnabel hatte.

Hier deutlich zu sehen…die Larve. Es hat mich glücklich gemacht, diesem Vogel zu begegnen und das auch das erste mal in meinem Leben.

 

365 – Tag 159 – Fotochallenge….von Bernhard

 


Täglich ein Bild — 03.06.2022 — 154.Tag — Bild #154

Na guck mal, der pennt in der Pfingstrose, der gebänderte Pinselkäfer. Er hatte sich vor dem kühlen Wind versteckt.

Ich habe ihn in Ruhe gelassen und nur ein paar Fotos gemacht.

 

 

 

Ein Projekt von Bernhard.


Täglich ein Bild — 01.06.2022 — 152.Tag — Bild #152

Diese Bilder sprechen für sich.

 

 

Ein Projekt von Bernhard


Täglich ein Bild — 27.05.2022 — 147.Tag — Bild #147

Hallo! Mein Name ist Fulica atra, das bedeutet Blässhuhn. Ich bin noch jung.

Und das ist meine Schwester. Einen Bruder habe ich auch noch. Mama und Papa natürlich ebenfalls, aber Papa war unterwegs.

Noch einmal strecken und jetzt zeige ich euch meine Familie. 

 

Ein Projekt von Bernhard


Täglich ein Bild — 21.05.2022 — 141.Tag — Bild #141

 

Es sind sieben!

 

Sieben kleine Schwanenkinder.

 

Am Wochenende bin ich in Familienangelegenheiten unterwegs und werde nicht kommentieren können. Erst wieder am Montag.

 

Ein Projekt von Bernhard


Täglich ein Bild — 20.05.2022 — 140.Tag — Bild #140

Mecki ist auch wieder da. Er bringt immer seinen Kumpel mit. Beide trinken Wasser und holen sich einen Snack.

Danach erscheinen dann noch drei dicke, ausgewachsene Igel, die gerne mal ihre Kräfte messen. Irgendwo muss hier ein Nest sein.

 

Ein Projekt von Bernhard


Täglich ein Bild — 19.05.2022 — 139.Tag — Bild #139

Ein Graugansküken und noch ganz jung.

Insgesamt sind es drei aus dem späten Schlupf

Und hier mit Mama und Papa.

Die folgenden Bilder sind alles Graugansküken in verschiedenen Wachstumsstadien. Alle von heute.

 

Ein Projekt von Bernhard


Täglich ein Bild — 12.05.2022 — 132.Tag — Bild #132


So, heute fröschelt es mal und das ist das Bild für Bernhards Projekt

 

Perfektes Wetter, um den Frauen mal zu zeigen, wer hier der tollste ist.

 

 


Täglich ein Bild — 08.05.2022 – 128.Tag — Bild #128

Mutterliebe

 

Ein Projekt von Bernhard


Täglich ein Bild — 29.04.2022 – 119.Tag — Bild #119

Plötzlich lief es über die Straße, dann auf das Feld….ein Rebhuhn….

…und es war nicht allein. Ein zweites war mit dabei. Sehr gute Tarnfarbe.

 

Ein Projekt von Bernhard


Täglich ein Bild — 25.04.2022 – 115.Tag — Bild #115

Sieh nur, ich bin ein stolzer Erpel und bin auf das Geländer geflogen. Kannst mich gerne fotografieren!

Und auch im Profil mache ich eine gute Figur.

Genug jetzt, ich rausche ab.

 

Ein Projekt von Bernhard


Täglich ein Bild — 19.04.2022 – 109.Tag — Bild #109

Graugänse mit Nachwuchs

Ein Projekt von Bernhard


Täglich ein Bild — 05.04.2022 – 95.Tag — Bild #95

Ein Projekt von Bernhard

Das Eichhörnchen hat mich Nerven gekostet. Es war einfach zu schnell, viel zu schnell, aber ein paar Bilder sind mir dennoch gelungen.


Täglich ein Bild — 03.04.2022 – 93.Tag — Bild #93

Ein Projekt von Bernhard

 

Endlich mal ein Rotkehlchen entdeckt und es hat mir auch Zeit zum Fotografieren gelassen

 

 

Entdeckt im Elm….bei Braunschweig an einer Hainbuchenhecke. Tetzelstein (Klick)


Täglich ein Bild — 29.03.2022 – 88.Tag — Bild #88

Ein Projekt von Bernhard

 

Das Amselmännchen schafft es jetzt auch sich in die Höhe zu bewegen, um an das begehrte Futter zu kommen

 

Die Stare machen das mit einer selbstverständlichen Leichtigkeit. Egal wie hoch.

 


Täglich ein Bild — 27.03.2022 – 86.Tag — Bild #86

Ein Projekt von Bernhard

Und plötzlich kam sie angebrummt…so ganz unverhofft und ich wusste nicht, was das ist

 

Aber dann dämmerte es mir und dieses Schillern der Flügel…faszinierend

 

Schnell war sie und es gelang mir nicht wirklich , sie gut zu fotografieren

 

Für ein paar Beweisbilder hat es aber gereicht. Die schwarzblaue Holzbiene an der Lenzrose.

Meine erste Begegnung überhaupt mit ihr

 

Die Lenzrose noch einmal ohne Insektenbesuch


Täglich ein Bild — 014.03.2022 – 73.Tag — Bild #73

Ein Projekt von Bernhard

Liebesschlösser sind jeder Witterung ausgesetzt….


Täglich ein Bild….59.Tag

Ein Projekt von Bernhard

 

Ohne Worte


Täglich ein Bild – 15.02.2022 – 46.Tag – Bild #46

Ein Projekt von Bernhard

Die Kornelkirsche öffnet zaghaft ihre Blüten, vorwiegend an sonnenbeschienenen Stellen.


Täglich ein Bild – 14.02.2022 – 45.Tag – Bild #45

Ein Projekt von Bernhard

Heute gibt es ein paar Bilder mehr, da quasi über Nacht meine Krokusse und die kleine Iris begonnen haben zu blühen. Sofort war eine Biene zur Stelle, um Pollen zu sammeln.