Viele Bilder, wenig Worte!!

Wasservögel

Entenwetter

Spätnachmittag am See. 

Stockente mit Entengrütze am Schnabel

 

365 – Tag 258 – Fotochallenge….von Bernhard


Am See

Möwe im Flug

Graureiher im Wasser stehend

 

365 – Tag 248 – Fotochallenge….von Bernhard


Bienenwolf

Interessante Infos kann man HIER lesen.

 

 

Das ist ein Handyfoto, daher nicht so gute Bildqualität

 

 

 

Der Bienenwolf am Elfenbein-Mannstreu, das nicht in meinem Garten wächst und ich im Berggarten Hannover fotografiert habe.

Auch die Gartenhummeln mögen diese Pflanze.

 

 

365 – Tag 204 – Fotochallenge….von Bernhard


99 Prozent

Das ist zu 99 Prozent eine Dame. Diese grazilen Beine, diese schlanken Füße, dieser Gang….hach…sie hatte es eilig, denn ein Bad im Seerosenteich wartete auf sie. Welche Frau kann da schon widerstehen.

 Hier dann die Dame im Normalgang. Zielstrebig, mit vorgeneigtem Kopf…dieses zarte Profil… das erhobene Popöchen. Et la voilà. Madame Wasserralle.

 

365 – Tag 189 – Fotochallenge….von Bernhard


Im Teich baden

Das gilt jetzt nur für die kleinen Enten, aber zuschauen und sich freuen war auch erfrischend.

Ohne Worte

 

365 – Tag 166 – Fotochallenge….von Bernhard


Täglich ein Bild — 27.05.2022 — 147.Tag — Bild #147

Hallo! Mein Name ist Fulica atra, das bedeutet Blässhuhn. Ich bin noch jung.

Und das ist meine Schwester. Einen Bruder habe ich auch noch. Mama und Papa natürlich ebenfalls, aber Papa war unterwegs.

Noch einmal strecken und jetzt zeige ich euch meine Familie. 

 

Ein Projekt von Bernhard


Täglich ein Bild — 21.05.2022 — 141.Tag — Bild #141

 

Es sind sieben!

 

Sieben kleine Schwanenkinder.

 

Am Wochenende bin ich in Familienangelegenheiten unterwegs und werde nicht kommentieren können. Erst wieder am Montag.

 

Ein Projekt von Bernhard


Täglich ein Bild — 19.05.2022 — 139.Tag — Bild #139

Ein Graugansküken und noch ganz jung.

Insgesamt sind es drei aus dem späten Schlupf

Und hier mit Mama und Papa.

Die folgenden Bilder sind alles Graugansküken in verschiedenen Wachstumsstadien. Alle von heute.

 

Ein Projekt von Bernhard


Täglich ein Bild — 15.05.2022 — 135.Tag — Bild #135

Ich war noch mal bei den Haubentauchern. Ein Nest hatten sie gebaut, aber nirgends gab es junge Haubentaucher zu sehen.

Vermutlich Eierdiebe?!

Vielleicht klappt es im nächsten Jahr wieder mit Nachwuchs.

 

Ein Projekt von Bernhard


Täglich ein Bild — 09.05.2022 – 129.Tag — Bild #129

Es wird immer noch gebrütet bei Familie Schwan

Herr Schwan beobachtet den Teich auf mögliche Störenfriede

 

Ein Projekt von Bernhard


Täglich ein Bild — 06.05.2022 – 126.Tag — Bild #126

 


Es wird immer noch gebalzt bei den Haubentauchern

Und es gibt Geschenke aus dem Wasser

 

Ein Projekt von Bernhard


Täglich ein Bild — 19.04.2022 – 109.Tag — Bild #109

Graugänse mit Nachwuchs

Ein Projekt von Bernhard


Täglich ein Bild — 16.04.2022 – 106.Tag — Bild #106

Ein Projekt von Bernhard

Lensball auf Moos

Graugänse am See in Uetze

 


Täglich ein Bild — 02.04.2022 – 92.Tag — Bild #92

Ein Projekt von Bernhard

Wieder einmal am Schwanenteich vorbeigeschaut. Sie haben mit dem Nestbau begonnen, brüten aber noch nicht.

Die Unschärfe des Schwans ist gewollt.

Frau Schwan rudert ihrem Gatten entgegen


Täglich ein Bild — 25.03.2022 – 84.Tag — Bild #84

Ein Projekt von Bernhard

Haubentaucher bei der Balz


Täglich ein Bild — 017.03.2022 – 76.Tag — Bild #76

Ein Projekt von Bernhard

In diesem etwas abgelegenen Teil eines kleinen Teich’s wird bald wieder ein Schwanenpaar brüten….

….Herr und Frau Schwan vertreiben schon mal mögliche Feinde, wie Graugänse und Blässhühner oder auch mal einen Reiher…

…..ganz nah kam er zu uns an das Ufer geschwommen und sein leises Fauchen sollte auch uns warnen….

So wird es dann aussehen, wenn die Schwänin Ende März oder ab April mit dem Brüten beginnt.


Täglich ein Bild….54.Tag

Ein Projekt von Bernhard

Heute mussten es dann vier Bilder sein…ging nicht anders.

 

 

Viel Spaß hatte ich beim Anblick dieses Teichhuhns

 

 

…es tanzte mal auf dem einen Bein, dann auf dem anderen…

 

 

…und jetzt die Krallen spitzen, Flügelschlag zur Pirouette…

 

 

…Gefieder getrocknet und fein gerichtet…Frühling kann kommen.