Viele Bilder, wenig Worte!!

Lost Places

Gesucht habe ich nicht, aber gefunden in Wittenberge, wo wir nach unserem Kurzurlaub Rast einlegten.

 

 

L10

 

 

L1

 

 

L4

 

 

L27

 

 

Ein Projekt von Paleicia

Advertisements

64 Antworten

  1. wirkt schon fast wie eine Geisterstadt

    Gefällt mir

    12. Juni 2014 um 01:20

  2. Wieder einmal klasse Impressionen und tolle Fotos hast du davon gemacht. Auch wenn „alt und verbraucht“, wirken einfach klasse.

    Ich habe übrigens auch seit Tagen ein paar Problemchen, von Error beim kommentieren und auch sehr langsamen Aufbau. die fummeln wohl wieder überall rum. Bin aber ein geduldiges Schaf *gg*

    Liebe Grüssle

    N☼va

    Gefällt mir

    12. Juni 2014 um 04:30

  3. die Bäume auf dem Dach gefallen besonders – das ist Leben…

    LG

    Maccabros

    Gefällt mir

    12. Juni 2014 um 06:34

  4. nixe

    Witzig, liebe Mathilda, dazu passt ja auch mein *lost* Schuppen ziemlich gut.
    Interessantes Thema..
    Herzliche Grüße
    von der Nixe

    Gefällt mir

    12. Juni 2014 um 07:46

  5. Da war ich auch zweimal so en passant… durch die Stadt spazieren. Ist besonders, hm?

    Gefällt mir

    12. Juni 2014 um 07:57

  6. guten morgen Mathilda
    schone Bilder , solche Bilder haben eine Geschichte
    ich schaue auch kein Fußball
    heute herrliches Wetter , ich bin bald weg mit Fahrrad
    schone Tag wünschen ich dir

    Gefällt mir

    12. Juni 2014 um 08:10

  7. …oh, solche *unheimlichen* Anblicke sah ich gerade im Urlaub liebe Thilda, wie Geisterstädte, alles leer…wo sind sie nur hin?…ach ja, ich erinnere mich, sie sind alle in Germany, da bekommt man viel umsonst, das ist deren Reise wert..:-(((…
    habe einen schönen Tag und lG Geli

    Gefällt mir

    12. Juni 2014 um 08:12

  8. Ja, sehr verfallen dort. Aber es gibt auch schöne Ecken. Aber diese hier haben eben sehr viel morbiden Charme. Gefällt mir auch. Für die Anwohner dort ist’s sicher nicht immer so ein toller Anblick. Ich war oft in Wittenberge, da ich dort nahe Verwandte habe (hatte). 😉

    Gefällt mir

    12. Juni 2014 um 08:41

    • Da gibt es wahrlich wunderschöne Ecken und Plätze. Bin gerne dort, aber mehr am Fluss 🙂

      Gefällt mir

      12. Juni 2014 um 21:00

  9. vastlycurious.com

    Love this collection!

    Gefällt mir

    12. Juni 2014 um 10:02

  10. Lieber Gruß und einen schönen Tag.Gislinde

    Gefällt mir

    12. Juni 2014 um 10:46

  11. Liebe Mathilda, sowas hast du bei uns in Waren mit Sicherheit nicht gesehen, wunderschönen Tag, Klaus

    Gefällt mir

    12. Juni 2014 um 12:15

  12. Ajaytao2010

    nice pictures ❤

    Gefällt mir

    12. Juni 2014 um 13:35

  13. Liebe Mathilde muss noch mal ins Krankenhaus nur damit du Bescheit weißt Grüße dich lieb Gislinde

    Gefällt mir

    12. Juni 2014 um 14:45

  14. Die sehen in der Tat alle ziemlich „lost“ aus, aber deine Sammlung ist mal wieder grandios. 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Nachmittag wünsche ich dir
    Christa

    Gefällt mir

    12. Juni 2014 um 14:49

  15. Ach herrje, dann auch gleich so viele und das schwarzweiße Gebäude mit den herauswachsenden Bäumchen gefällt mir davon am besten.
    Finde immer, dass jedes solcher Ruinen ja mal belebt war und eine Geschichte erzählen könnte, wenn es könnte und hat was….
    Ganz liebe Grüße von Herzen und noch einen superschönen Tag wünsche ich dir! ❤ ❤ ❤

    Gefällt mir

    12. Juni 2014 um 17:00

    • Danke liebe Ann, leider kenne ich diese Geschichte gar nicht und der Tag…na ja, die Handwerker tun mal wieder ihr LETZTES 🙂 ❤

      Gefällt mir

      12. Juni 2014 um 17:13

  16. Pat

    Abandoned buildings are great photo subjects. I love the tattered curtain remaining at the window.

    Gefällt mir

    12. Juni 2014 um 17:32

  17. Die Fantasie schleicht um mich herum. Und das nicht so knapp.
    LG Charles

    Gefällt mir

    12. Juni 2014 um 19:46

  18. Sehr tolle Location und wunderbare Impressionen – bist du gar nicht in den Gebäuden gewesen ?
    LG, Netty

    Gefällt mir

    12. Juni 2014 um 20:56

  19. Meine liebe Mathilda,
    an diesen Fotoobjekten konnte man nicht vorübergehen.
    Toll gesehen!
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    Gefällt mir

    12. Juni 2014 um 22:31

  20. und immer noch liegt Schönheit in den alten verfallenden Mauern…, liebe Mathilda

    LG von Bruni

    Gefällt mir

    12. Juni 2014 um 22:58

  21. Tolle Aufnahmen liebe Mathilda…

    aber es ist irgendwie sehr traurig, wenn alles so verfällt !

    Liebe Grüsse ins bevorstehende Wochenende und ein schönes und erholsames für dich…

    herzlichst Uschi ❤

    Gefällt mir

    13. Juni 2014 um 15:01

  22. Lost Places, da hast Du mir aber eine Freude gemacht 🙂 Ich mache da ja nicht nur Fotos sondern cache dort auch an diesen verlassenen Plätzen . Schöne Bilder hast Du gemacht , liebe Mathilda 🙂

    Gefällt mir

    13. Juni 2014 um 19:35

  23. Nur ein Wohnhaus? Es wirkt wie mehrere.
    Tolle Aufnahmen, liebe Mathilda.
    Du bist also schon wieder da.
    Es ist komisch, da denke ich an deinen Urlaub, aber es war auch nur ein kurzer.
    Liebe Grüße Bärbel

    Gefällt mir

    13. Juni 2014 um 21:40

    • Ja, war nur von Freitag bis Montag, aber sehr schön. Da gibt es viele Wohnhäuser die so verwahrlost sind und eigentlich könnte man noch etwas daraus machen…ist aber teuer 🙂

      Gefällt mir

      13. Juni 2014 um 21:48

      • Das ist immer das Problem. Das Geld.
        Prima, dass ihr so schöne Tage hattet.

        Gefällt mir

        13. Juni 2014 um 21:52

      • So schöööön und schön warm 🙂 ❤

        Gefällt mir

        13. Juni 2014 um 22:16

      • Wenn du es warm magst, ist es gut.

        Gefällt mir

        13. Juni 2014 um 22:18

  24. Es hat sich viel verändert, – alles noch schlimmer !!! Blühende Landschaften eben.
    Als ich früher dort in Richtung Berlin unterwegs war, wusste ich intuitiv, dass ist nicht meine Gegend…
    LG Angela

    Gefällt mir

    13. Juni 2014 um 22:32

  25. Hui – da hast Du aber Ruinen erwischt – und toll in Szene gesetzt. In s/w sehen solch alte Gebäude noch älter aus.

    Gefällt mir

    16. Juni 2014 um 08:04

  26. Die Bilder spiegeln genau das wieder, wie es der Region seit einigen Jahren geht – nämlich nicht so gut. Da ich ursprünglich aus dieser Gegend komme, sehe ich auf Besuch in der Heimat öfters solche Lost Places. Demzufolge hast du das gut eingefangen!

    Gefällt mir

    17. Juni 2014 um 16:29

  27. Ich hatte auch erst gedacht, ups der Ort ist aber ziemlich verlassen aber lass dann das es nur ein Wohnhaus ist. Somit hast du einen gekonnten Eindruck eines kompletten verlassen Strassenzugs entstehen lassen. Klasse!

    Ganz lieben Gruß
    Chris

    Gefällt mir

    17. Juni 2014 um 21:43

  28. wow – wahnsinn, wieviel du da gefunden hast, ich bin beeindruckt!!

    Gefällt mir

    19. Juni 2014 um 15:38

Danke für deinen Kommentar ♥ auch wenn ich nicht immer alles beantworten kann

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s