Viele Bilder, wenig Worte!!

Archiv für September, 2014

Im Juni in fremden Gärten

Fast zu jeder Jahreszeit kann man bei uns fremde Gärten anschauen und heute zeige ich euch Fotos vom Juni.

 

 

1

 

 

 

2

 

 

3

 

 

4

 

 

5

 

 

 

 

 


Der Sonntag war schön…..

 

……und s/w – Fokus

 

 

1

 

 

Wir waren auf dem Kartoffelmarkt und da das Wetter fast sommerlich daherkam, war der Markt auch ziemlich überlaufen, so dass man sich kaum alles anschauen konnte.

Vor der Kartoffelpufferbäckerei war eine Menschenschlange, da hätte es gut eine Stunde gedauert um an diese Leckerei zu kommen, darum haben wir auch darauf verzichtet.

Es gab auch noch Kuchen, sehr viel Schnickschnack, Blumen, Handarbeiten, Rostobjekte und noch vieles mehr zu sehen. Heute ein paar Bilder davon.

 

 

2

 

 

3

 

 

 

 

 

 Und jetzt noch das s/w Projekt von Christa

 

 

Original

 

 

 

Original

 

 

s_w

 

s/w

 

 

s_w_fokus

 

 

Den Fokus auf Spitzkohl, Porree und Mais gelegt 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Mein Samstag…..

 

………..war wundervoll.

 

So viel schönes gesehen und das bei herrlichem Spätsommerwetter, gar nicht herbstlich.

 

 

1_Sonntag

 

 

2

 

 

3

 

 

4

 

 

5

 

 

 

 

Z_2

 

 

Ein Herzerl für euch alle

 

 

Z

 

 

Der schaute so lieb durch den Zaun, das bedeutet……schönen Sonntag !!!


Zitat im Bild

Blattzitat

 

 

Ein Projekt von Nova

//

//


Freitag-Freutag

WE

 

 

Noch blühende Sonnenblumen

 

 

IMG_5738


Alltäglichkeiten

Heute sind es Herbstfrüchte

 

Es gibt ja noch viel mehr, alle konnte ich nicht finden.

 

 

1_Feuerdorn mit Bokeh

 

 

2_Bucheckern

 

 

Bucheckern…schmecken lecker

 

 

3_Eicheln am Baum

 

 

 

Physalis

Physalis

 

 

 

 

 

 

 

Ein Projekt von Luise-Lotte

 

 

01-alltc3a4glichkeiten

//

//


Septemberblüten…..

 

……und ein Sonnenuntergang.

 

 

IMG_6169

 

 

Rispenhortensie

 

 

IMG_6171

 

 

Der letzte Lavendel

 

 

IMG_6173

 

 

Auch die Kornblumen und viele andere Blumen blühen noch.

 

 

 

 

 

 

 

 


Herbstanfang

Herbstanfang

 

 

 

Herbstsonne

 

 

Der Sommer ist vergangen,

der Herbst hat angefangen.

Frau Sonne bleibt sein Gast.

Sie ist dem Herbst verbunden

Und schenkt ihm goldne Stunden,

verweilend ohne Hast.

 

Will sie auch nicht mehr prahlen,

so schickt sie dennoch Strahlen,

nur milder als bisher.

Der Wind singt seine Weise,

nach Abschied klingt es leise,

doch auch nach Wiederkehr.

 

Das Gedicht habe ich HIER gefunden

 

 

 

 

//

//


Magic Monday

„unendlich / endlos“

 

 

Unendlich die Weite des Sees

 

 

Die unendliche Weite des großen See’s

 

 

Un4

 

 

Der endlose Gang am Meer entlang

 

 

Un2

 

 

Der endlose Weg bis zum Wasser

 

 

 

 

Ein Projekt von Paleica

//

//

//

//


Wochenende…..

………und ein paar Tage Pause.

 

 

Schönes Wochenende

 

 

S_Pause

 

 

Habt es alle gut

//