Viele Bilder, wenig Worte!!

Alles für die Katz

Hiervon hatte ich schon mal Fotos gezeigt, da war Nachbars Katze / Kater noch klein und trug ein Halsband

 

 

Nun kommt sie ja nicht mehr und wir wissen nicht, was  mit ihr passiert ist.

 

 

1

 

 

Hier spielt sie mit einer Maus, die ihr aber mit Sicherheit nicht schmecken wird

 

 

9K

 

 

Und noch einige Bilder zum anklicken für groß

 

 

 

 

Ein Projekt von Sylvia

 

 

alles_fuer_die_katz_logo_220x220

Advertisements

96 Antworten

  1. Really cute!

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 00:09

  2. So ein niedlicher kleiner Miezekater! ♥ Schade, dass er euch nicht mehr besucht. Ich hoffe, es ist ihm nix Schlimmes passiert.

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 00:14

    • Konnte leider nicht fragen, da ich die Nachbarn kaum sehe, aber im Frühling wieder 🙂

      Gefällt mir

      15. Januar 2015 um 17:03

  3. Pit

    Katzen koennen soooo putzig sein.
    LG,
    Pit

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 00:38

  4. Ich wünsche, dass sie gesund wieder kommt, die kleine Miezekatze. *Daumendrücke*

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 00:55

    • Ja, mal abwarten ob sich im Frühling das Kätzchen wieder blicken läßt.

      LG Mathilda ☼

      Gefällt mir

      15. Januar 2015 um 17:04

  5. Nein wie süüüüüüüüüüüüüüüüß ….

    Ganz liebe Grüße zu dir …. Katja

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 06:33

  6. Schade dass sie nicht mehr kommt, und man kann nur hoffen es ist nichts passiert. Einfach nur niedlich wenn sie so klein sind, und dann auch noch so herzig spielen. Da kann man stundenlang zuschauen, gelle^^

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende liebe Grüssle

    N☼va

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 07:02

    • Ja, das kann man und sie hat sich auch nicht stören lassen bei ihrem Spiel 🙂

      GlG Mathilda ❤

      Gefällt mir

      15. Januar 2015 um 17:05

  7. Hat dies auf Hemmingener Deichgraf rebloggt.

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 07:04

  8. Ach, die ist aber süüüüüß. Tolle Fotos voller Lebensfreude. Liebe Grüße. 🙂

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 08:38

  9. wunderschöne Katzen-Bilder!
    Ich hoffe, sie taucht irgendwann unversehrt wieder auf!
    Herzliche Grüße,
    Marlis

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 08:42

    • Jetzt hoffe ich auf den Frühling und da werde ich dann die Nachbarn auch wieder sehen…mal schauen, was aus der Miez geworden ist.

      LG Mathilda

      Gefällt mir

      15. Januar 2015 um 17:08

  10. So eine kleine Schönheit.
    Hoffentlich geht es ihr gut!

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 08:53

  11. guten morgen Mathilda
    ein schone katze so schon in bild gebracht
    schade das sie nicht mehr kommt
    hoffentlich nichts passiert
    schone tag wunschen ich dir
    LG Karel

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 08:58

    • Mal schauen lieber Karel, vielleicht wieder im Frühling, dann ist sie aber schon erwachsen 🙂

      Gefällt mir

      15. Januar 2015 um 17:09

  12. amberafrica

    I love 🙂

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 09:28

  13. Liebe Mathilda,
    das letzte Foto ist ein ganz wunderbarer Schnappschuss!!!


    Einen rundum feinen Tag wünsche ich Dir und schicke
    liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 09:32

    • Ja, sie hat sich nicht stören lassen und ich konnte genug Fotos machen.
      Hab lieben Dank, der Tag ist sehr ruhig verlaufen und am Abend gehen wir essen.

      GlG Mathilda ♥

      Gefällt mir

      15. Januar 2015 um 17:11

  14. ladysonnenschein

    Das sind schöne Bilder,
    wünsche einen schönen Donnertag
    liebe Grüße Ladysonnenschein

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 10:15

  15. Ach ist das aber eine Süße, wobei mir die Maus ja fast schon ein wenig leid tut. Wobei sie glaub wirklich nur damit spielen will. Nach Beute machen sieht es gar nicht aus.

    LG Soni

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 10:25

    • Das ist der natürliche Jagdinstinkt und sie hat sehr intensiv mit der Maus gespielt, wurde gar nicht müde 🙂

      GlG Mathilda ☼

      Gefällt mir

      15. Januar 2015 um 17:16

  16. GRANDIOS sind diese Bilder, liebe Mathilda. Geduld und Können sind Voraussetzung, aber dann noch so eine süße Katze – einfach zum Wegschmelzen. 😉

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 10:51

    • Geduld brauchte ich nicht, da das kleine Kätzchen sich gar nicht stören ließ, das war mal wieder Glück 🙂

      GlG Mathilda ❤

      Gefällt mir

      15. Januar 2015 um 17:17

  17. Sehr schöne und lustige Bilder Mathilda.

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 11:02

  18. hi Mathilda
    du froh ich froh
    danke vor deine liebe worten
    ein schone tag wunschen ich auch dir

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 11:37

  19. Ein süßer kleiner Katz-Schatz ….. 😘

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 12:06

    • Leider bleiben sie ja nicht immer klein und wenn sie älter werden, dann spielen sie auch nicht mehr.

      GlG Mathilda ❤

      Gefällt 1 Person

      15. Januar 2015 um 17:20

  20. Dieses süße verspielte Kätzchen hat mir damals schon so gefallen liebe Mathilda!
    Mach dir besser keine Gedanken darüber warum es nicht mehr kommt. Hatten auch mal einen süßen kleinen Kater, der mit 9 Monaten überfahren wurde und war so schlimm für mich, dass seitdem kein Tier mehr angeschafft wird.
    Ganz liebe Grüße von Herzen und noch eine schöne Woche wünsche ich dir ❤ ❤ ❤

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 12:29

    • Selber hatten wir auch immer Katzen…im Laufe der Jahre wohl 6 Stück und fast alle wurden vom Auto überfahren 😦

      GLG Mathilda ❤ ❤

      Gefällt mir

      15. Januar 2015 um 17:21

  21. Habt ihr die Nachbarn mal nach der Katze gefragt? Mich würde das schon interessieren, wenn sie plötzlich nicht mehr kommt. Unsere Nachbarn haben seit paar Monaten ein Kätzchen und ich halte immer nach ihr Ausschau. Muss auch aufpassen, dass Johnny nicht flitzt und ihr mal Hallo sagen will 🙂
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 12:50

    • Leider sehe ich die Nachbarn nicht, wohl erst wieder im Frühling, wenn sie im Garten sind. Dann werde ich nachfragen liebe Kerstin.

      LG Mathilda ☼

      Gefällt mir

      15. Januar 2015 um 17:22

  22. Wie suss mit die maus 😉
    Liebe grusse

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 13:53

  23. zu niedlich, immer wieder, mache es gut, Klaus

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 13:59

  24. Tolle Fotos, auch wenn sie einen vorsätzlichen Mord belegen 🙂 , ich möchte mich auch bei Dir entschuldigen, dass ich in letzter Zeit nicht mehr zum kommentieren komme. Gucken tu ich regelmässig, nur kommentieren nicht mehr, weil die Zeit zu knapp ist. Sorry dafür. Wird demnächst wieder besser. LG Elke

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 14:05

    • Mach dir keine Sorgen, diese Art von Maus mögen Katzen nicht 🙂
      und wegen der Kommentare mach dir auch keinen Kopf, das kenne ich ja alles selber.

      GlG Mathilda ❤

      Gefällt mir

      15. Januar 2015 um 17:25

  25. Very cute photos!

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 14:18

  26. Das ist aber schade. Hoffentlich ist ihr nichts passiert.
    LG Gabi

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 14:39

  27. Tolle, lebendige Bilder 🙂

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 15:01

  28. Spero tantissimo che non sia successo nulla al gattino.
    Le foto sono bellissime.
    Ciao, Patrizia

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 15:36

  29. Mormor

    Miaaauww
    Wohin meine Maus ging? Tolle Bilder.
    LG Mormor ❤

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 17:23

  30. Lo spero anch’io amo Patrizia ed hezlichen Grazie ❤ Mathilda

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 17:28

  31. Wow. Da hast Du ja richtig auf den Knien vor der spielenden Katz gelegen. So klein, wie die Katze war, konnte doch die Maus bestimmt entwischen?
    viele Grüße,
    Sylvia

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 18:11

    • Hab mich nur ein wenig gebückt und immer Schritt für Schritt mit der Katze mitgegangen, war nicht schwer, aber recht lustig 🙂

      GlG Mathilda ❤

      Gefällt mir

      15. Januar 2015 um 22:57

  32. Super schöne Katzen Bilder. Ich wünsche dir, das sie bald wieder kommt. Dir noch einen schönen Abend. L.G.

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 18:32

    • Morgen werde ich mal schauen, ob ich die Nachbarn im Garten sehe oder die Kinder, dann wird gefragt 🙂

      Gefällt mir

      15. Januar 2015 um 22:55

  33. schmecken schon Mathilda..nur diese Mäuse werden nicht vertagen..Moschus ist der Grund,da braucht man schon einen Magen wie ein Greifvogel
    LG vom katerchen

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 18:34

    • Aahhhh, das habe ich nicht gewußt liebe Katerchen. Danke für die Aufklärung 🙂

      GlG Mathilda ❤

      Gefällt mir

      15. Januar 2015 um 22:55

  34. Pit

    Stimmt: er ist kastriert.

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 18:57

  35. Liebe Mathilda, wie schaffst du es nur, so tolle Schnappschüsse zu machen?
    Das ist ja eine total süße Katze.

    Grüßle
    Traudi

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 19:00

    • Die Katze war ja nur auf die Maus konzentriert und da brauchte ich immer nur KLICK zu machen, war nicht schwer 🙂

      GLG Mathilda ❤

      Gefällt mir

      15. Januar 2015 um 22:53

  36. Das sind ganz tolle Aufnahmen – von der Katze und von der Maus 🙂
    Ich habe gerade gelesen dass sich die Maus dann versteckt hat … das ist natürlich schön :-))

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 21:39

  37. Na die Katze scheint mächtig viel Freude zu haben!

    lg kathrin

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 21:55

  38. Schöne Fotos. ❤ Eine freundliche Umarmung!~ Aquileana 😀

    Gefällt mir

    15. Januar 2015 um 22:46

  39. Oh, so ’ne Süße … 🙂

    Maus gefangen trotz Glöckchen!?
    Da ist was schief gelaufen –
    Mäuschen dumm,
    Glöckchen stumm
    oder Katze schlau rundrum.

    ♥-liche Grüßlis,
    Szintilla

    Gefällt mir

    16. Januar 2015 um 00:53

  40. Eine Spitzmaus, oder? Konnte die Maus wenigstens noch flüchten?
    Liebe Grüße von der Silberdistel ❤

    Gefällt mir

    16. Januar 2015 um 18:27

    • Ja, ist eine Spitzmaus und irgendwann konnte sie flüchten, Kätzchen schaute nur verdutzt 🙂

      LG Mathilda ❤

      Gefällt mir

      16. Januar 2015 um 23:04

  41. ach was niedlich!

    Gefällt mir

    16. Januar 2015 um 18:53

  42. Hallo Mathilda,
    ja, es ist ganz schon traurig wie viele Katzen einfach verschwinden. Wollen wir mal hoffen, dass es der Süßen hier gut geht und sie einfach nur mal die große weite Welt erkundet.
    Natürlich habe ich mir deine bezaubernde Serie in Groß angeschaut und dabei daran gedacht, dass unsere Mia am späten Montagabend auch so ein nettes Spielzeug mitgebracht hat. Sie wollte uns anscheinend eine große Freude machen und hat das kleine Fellchen dann im Haus laufen lassen *seufz*. Zum Glück ließ sich die Haselmaus gut einfangen und wir konnten sie wieder draußen laufen lassen. Kurz darauf hatten wir dann das nächste „Geschenk“. Auch das habe ich schnell erwischt und wieder nach draußen befördert. Bin dann mit einem ganz mulmigen Gefühl ins Bett und hoffe nun, das wir außer unseren Miezen keine weiteren felligen Lebewesen beherbergen……

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    Gefällt mir

    17. Januar 2015 um 00:00

    • Ohhh, so nette Geschenke bekamen wir früher auch, aber Katze war schneller und den Rest erspare ich dir.

      GlG Mathilda ❤

      Gefällt mir

      17. Januar 2015 um 23:05

  43. Wieder einmal wunderbare Fotos – ich wünschte, ich könnte das auch so wie Du.

    Gruß
    Llewella

    Gefällt mir

    17. Januar 2015 um 21:59

Danke für deinen Kommentar ♥ auch wenn ich nicht immer alles beantworten kann

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s