Viele Bilder, wenig Worte!!

April

Mein April…. kunterbunt

Die schönen Wochenenden im April haben wir nicht im Garten verbracht, sondern sind immer mal wieder unterwegs gewesen. Alles sehr ruhig, entspannt, mit Abstand und sogar jedesmal ein Picknick. Der Heidesee bei Gifhorn, Kloster Wienhausen in Celle und sogar bis nach Lüneburg. Ein kleiner Abstecher in den Südharz. Die Städte waren dabei nicht unser Ziel, sondern eher die Umgebung. Am letzten Wochenende gab es nach langer Zeit endlich mal wieder Wolken am Himmel, die hatte ich sehr vermisst. Ein paar Bilder von der Mauerbiene aus unserem Garten, sowie Sandbienen an einem See.

 

 


Schöne Ostertage

Macht es euch an Ostern schön, auch wenn kein Besuch kommen kann. Spaziergänge in der Natur sind gerade jetzt bei diesem wunderbaren Frühlingswetter wie eine Dusche für Körper und Seele. Bleibt alle gesund.


Frühlingsgefühle

Da sitze ich dösend auf der Terrasse und schaue fast abwesend auf den Tisch. Dachte, da hätte eine Mauerbiene mal wieder Purzelbaum geschlagen und lag nun auf dem Rücken. Dem war aber nicht so, wie man auf den Fotos sehen kann. Das dauerte auch ziemlich lange. Mal mit Drehung, dann von der Seite…und meine Kamera griffbereit.


Terrassenimpressionen

Mauerbiene in der lila Hornveilchenblüte

Blaue, gefüllte Bacopa

Ausschnitt der Glyzinie

Amselmann mit seltsamer Kopffeder

 

Wohl auch eine Mauerbiene


Ostergrüsse

Laut Wettervorhersage will die Sonne zu Ostern zeigen, was sie kann. Ich wünschen euch frühlingshafte Ostertage!

 

Ein kunterbunter Spaziergang am Karfreitag.

Der stand am Wegesrand. Einfach Platz nehmen und schauen !!!


Frühlingswarm….

……….war es ja tatsächlich am 6. und 7. April und davon möchte ich ein paar Fotos zeigen. Zum ersten mal habe ich auch Sandbienen gesehen. Faszinierende und friedliche Insekten.

Biene an den Kirschblüten in meinem Garten

Rotpelzige Sandbiene ??!!

Hummel an der Taubnessel

Haus am See

Es waren nicht tausende, es waren Millionen winzigkleiner Mücken. Sie kamen in Wolken über den See geschwirrt.


Herz am Montag

Mal wieder ein Herz. Essbar und mit einem Kaffee….unterwegs gegessen 🙂 Da der Hintergrund zu nüchtern aussah, habe ich eine blumige Textur darübergelegt.

Mehr Herzen sieht man bei Frau Waldspecht

Garantiert kein Aprilscherz


Es fühlt sich gut an

So ein herrliches, schon sommerliches Wetter und die Blumenpracht offenbart sich in den schönsten Farben.

Kleiner Ausflug in die Natur, den Garten und auf dem Friedhof.

 

 

 

 


Endlich….

 

……ist der Frühling angekommen. Kleiner Ausflug am Sonntag bei Sommerwetter.

 

 

Der Eichelhäher in meinem Garten und er labte sich ganz gelassen am Vogelfutter.

 


Die kleine Maus

5_wo gibt es noch was Gutes

 

Was wir von der kleinen Maus lernen können

Ein kleiner Junge freundet sich mit einer Maus an, die schließlich ganz zutraulich wird. Er kann sie sogar auf die Hand nehmen und füttern. Eines Tages gibt er sie in die Hosentasche und nimmt sie mit nach draußen zum Spielen. Da taucht plötzlich eine Katze auf.

Der Junge erschrickt, denn er weiß: „Katzen fressen Mäuse.”

Er bekommt Angst und rennt weg. Immer schneller und immer weiter. Doch die Katze scheint größer und größer zu werden. Der Junge läuft und läuft, bis die Katze so groß wie ein Haus ist. Der Bub ist außer Atem und völlig verzweifelt.

Da hört es eine leise Stimme. Es sieht sich um und entdeckt die Maus, die den Kopf aus der Tasche streckt und ruft:

„Halt! Du musst dich umdrehen. Schau ihr in die Augen und gehe ihr entgegen, dann wird sie wieder kleiner!”

Da bleibt der Junge stehen, dreht sich um und sieht in Richtung der Riesenkatze. Dann nimmt er allen Mut zusammen und geht auf sie zu. Und tatsächlich – die Katze wird kleiner. Sie schrumpft und schrumpft, bis sie wieder ihre normale Größe hat. Sie streicht dem Kind um die Beine und schnurrt.

Autor unbekannt

Viele haben Ängste – welcher Art auch immer. Aber nur, wenn man sich ihnen stellt, auf sie zu geht, können sie überwunden werden.


Zitat im Bild

Zitat_R

 

Ein Projekt von Nova

 

Z_R_2

 

Ein schönes Profil und er saß ganz ruhig da.

 

Z_R_3

 

Z_R_Flug

Dann machte er aber den Abflug.

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch.


Mühlenmuseum Teil 1

 

 

Ein Ausflug im April 2015 zum Mühlen- und Wassermühlenmuseum in Gifhorn

 

Diesen Beitrag und und auch den anderen hatte ich schon seit Ewigkeiten fertig und gerade wenig Zeit zum Bloggen, darum heute einmal träumen vom letzten April.

 

Das Video geht nur 2:45 Minuten…hast du so viel Zeit ??


Mühlenmuseum Teil 2

Klick für mehr Info

 

 

Da es viele Fotos sind, habe ich mich für eine Slideshow entschieden

 

 

Die Störche im Bild habe ich auf der Rückfahrt noch fotografiert.

 

 

 


Zitat im Bild

 

 

Ein Projekt von Nova

 

1_Zitat

 

Hier durfte ich beim „Klimbing“ fotografieren

 

2

 

Das Seil ist stabil

 

3

 

Sie war nicht ängstlich oder aufgeregt

 

4

 

Er schaute etwas skeptisch und war bereit

K_32

Von da oben ging es los

 


Ab in den Harz

1_hallo

 

Hallo ihr, ein paar Bilder zeige ich euch…..wuff !!!

 

2_Schnee

 

Da lag doch tatsächlich Mitte April noch Schnee.

 

Kleiner Fluß

Kleiner Fluß

 

4_Baumpilz

 

Baumpilz an der Birke

 

Viel Essen kann man heute sehen und es hat alles gut geschmeckt, denn eine Wanderung im Harz macht hungrig.

 


Vorwiegend Gelb

Heute mal Blümchen und ein paar Insekten. Manche noch vom April und die Natur bietet momentan so viel Fülle an schönen Motiven, da fällt mir die Auswahl schon schwer.

 

1G8

Rapsfelder in Brandenburg

 

2G3

 

Einzelne Blüten findet man auch an Straßenrändern, sogar in der Stadt

 

3G21

 

Ranunkel nach dem Regen 

 

4G24

 

Löwenzahn in den Tiefen der Wiese fotografiert

 

 


Hexentanz

Heute bin ich mal unterwegs und werde dem Spektakel beiwohnen. Wapurgisnacht im Harz!!!

 

Hexe_Har_Walpurgis

 

Hexe1

 

Hexe2

 

Morgen dann zum Maibaumfest

 

Maibaumfest

 

Und der Sonntag steht ganz im Zeichen der Schotten

 

Schotte1

 

Schotte2

 

Beiträge für Samstag und Sonntag sind vorbereitet, eure Kommentare werde ich mit dem Smartphone freischalten.

 

Ich hoffe das Wetter spielt mit…. wir lesen uns am Montag wieder !!


Keine Meise….

…………dafür aber eine ganz gelenkige Amsel am Meisenkranz.

 

Und sogar an den Futterzylinder trauen sie sich heran und in winzige Futterhäuser…..Spatzen auch…..ich wundere mich nur !!!

Alle Bilder noch vom März, denn die Meisenknödel sind aufgefuttert 🙂

 

A6

 

 

 

A2

 

Am Futterzylinder

Am Futterzylinder

 

 

Und sogar Rotkehlchen erobern den Futterzylinder, konnte ich aber noch nicht fotografieren.


Gar nicht so schlecht….

……..war das Wetter am Karfreitag. Viel Sonne, etwas Wind, aber recht kühl.

 

Wir sind Richtung Magdeburg gefahren, über die Dörfer und dann in Magdeburg in einem schönen Cafe gelandet. Dort konnte man überall altes Porzellan bestaunen. Kaffeekannen, Tassen, etc. Es gab auch selbstgebackenen Kuchen und der war wirklich sehr lecker.

Danach ging es nach Halberstadt und noch einmal den gigantischen Dom bestaunt, bevor es wieder nach hause ging.

 

1

Neubaugebiet an einem See

 

2

 

Spaziergänger unweit der Elbe

 

3

 

Der Magdeburger Dom im Hintergrund

 

4

 

Frühlingskirmes gab es auch, aber am Karfreitag ruhte alles!!!!

 

5

 

Eine Bank auf dem Halberstädter Domplatz

 

 


Magic Letters

Ein Projekt von Paleica und der Buchstabe *I*….innen…

 

Getränk im Krug

 

Zutaten für Erfrischungsgetränk im Krug

 

Flasche in der Fensterbank

 

Flasche die von innen nach außen schaut 🙂

 


Geschenke….

………..aus Wald und Wiese. Alle Fotos von gestern, denn es gab sogar ein paar Sonnenstunden mit angenehmer Wärme.

 

G_1A

 

G_17

 

G_2

 


Sonntagspause

Sonntag

 

„Wer Schmetterlinge lachen hört, kann auch Wolken riechen.“ 

 

Unbekannt

 

Bin heute erst am späten Abend wieder zurück und dann schaue ich mal in eure Blogs. Habt es alle gut !!!!


Samstag ♥

S_WO

 

Einen schönen Samstag und hoffentlich ein paar Sonnenstrahlen für uns alle !!!


3 x Klick

Den Klick der Woche für Michaela.

Zitat im Bild für Nova, wobei heute mal das Zitat darunter steht.

Und Klick für Christas s/w Projekt.

 

Klick_Hund_Original

 

Original

 

 

Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt,

dann wird er dich nicht beißen.

Das ist der Unterschied zwischen Mensch und Hund.

Mark Twain

 

Klick_Hund_B_W

 

S/W

 

Klick_Hund_Fokus

 

Den Fokus auf die Blümchen

 

Klick_Hund_HDR

 

HDR – Bild

 

Klick_Hund_Invert

 

Invert…Umkehreffekt