Viele Bilder, wenig Worte!!

Blumen am Wegesrand

Zitat im Bild

Eine schöne Aktion von Nova, bei der ich auch heute wieder mitmache !!!

Als ich das Bild fotografierte, interessierte mich erst das zarte Grün und die Blütendolden. Dann sah ich am Bildschirm die kleine Fliege und den Weichkäfer.

Darum das Zitat.

 

 

 

Wir waren am Heidesee KLICK, einstmals ein sehr schöner Ausflugsort, wo man Boot fahren konnte, Kuchen essen und in der Natur spazieren gehen konnte.

Heute verwahrlost es zunehmend, doch die Natur ist geblieben und manchmal gibt es viel zu entdecken.

Fotografen haben diese Idylle auch für sich entdeckt und machen mit Drohnen Fotos.

 

 

 

 


Von unterwegs….

…mal hier, mal da und vorwiegend an der Allerniederung, wo es auch Überschwemmungen gab.

Störche in Polen bei Regenwetter.

 

 

Libellen gab es viele. Leider hatte ich mein Makro nicht dabei.

 

 

 

 

Die Aller

 

Das Jakobskraut ist fast verblüht und ich sah nicht eine einzige Hummel oder Wildbiene.

 

 


Ein schönes Fleckchen….

………..fast unberührte Natur. Viele Insekten, schöne Wildpflanzen.

Ein Ausflug Mitte Juli Richtung Celle in die Allerniederung Osterloh KLICK

 

 

 

Diese Libelle habe ich zum ersten mal bei uns fotografieren können

 

 

 

Auch diese Schönheit ist mir zum ersten mal begegnet

 

 

Hier gibt es heute einiges zu schauen. Selber bin ich in Brandenburg unterwegs. Ein paar Tage Erholung.

Eine gute Zeit wünsche ich euch allen.


Lila Sonntag

Letzten Sonntag waren wir in Müden an der Örtze. „Lila Sonntag“…und tatsächlich gab es viel in lila zu sehen, aber auch Blumen am Wegesrand, ein paar Kuriositäten, sowie eine Tanzgruppe, die voller Schwung und Freude ihr Können zeigten.

Leider geht es mir immer noch nicht gut….es wird wohl noch bis in den Herbst hinein dauern….und langes Sitzen am PC fällt flach.

Habt noch ein wenig Geduld, bald bin ich wieder ein wenig mehr da und kann auch bei euch kommentieren, aber ich muss auch da reduzieren und viel Bewegung in meinen Tagesablauf mit einbringen.

Herzlichen Dank für all die Kommentare im letzten Beitrag. Einige konnte ich beantworten, die anderen dann doch nicht…sorry.

3

Campanula

2

Direkt in den Stuhl gepflanzt

Glockenblumen

1

Ihm ging langsam die Luft aus

4

Sollte ich auch mal probieren *gg*

5

Die jungen Damen waren schon richtig klasse

Und jetzt noch viele Bilder

 

♥ ♥ ♥ Eine schöne Zeit wünsche ich euch allen und noch ganz viel Sonnenschein ♥ ♥ ♥


Es ist Sommer geworden

IMG_7871_1

 

IMG_7868_2

 

Nun ist es also doch Sommer geworden und der viele Regen hat den Pflanzen gut getan, so kann ich es zumindest in meinem Garten beobachten.

Ein paar Tage soll es sehr heiß werden und pünktlich zum Wochenende gibt es wieder Abkühlung.

Bedanken möchte ich mich bei euch allen für die Besserungswünsche und wertvollen Tipps zu meinem Rückendesaster.

Leider habe ich immer noch Schmerzen, da die Entzündung sehr hartnäckig ist.

Zwei mal in der Woche zur Krankengymnastik, einmal zur Laserakupunktur, die mir gut bekommt und ich erst auch einmal weitermachen werde.

Danach käme dann Funktionstraining in Frage, was meinen schlappen Muskeln bestimmt gut tun wird.

Längeres Sitzen am PC geht leider nicht, somit halte ich mich mit Kommentaren in euren Blogs zurück, lese aber und schaue mir die Bilder an.

Auch ich werde seltener bloggen, da Bewegung für meinen Rücken das Beste ist und wenn ich auch nicht lange gehen kann….für ein paar Bilder reicht es immer.

Im Garten blüht es üppig, habe mich aber für Blumen am Wegesrand entschieden, da sie mich immer wieder faszinieren.

Viel Freude beim Anschauen.

 

Sommergirl