Viele Bilder, wenig Worte!!

Kühles Wetter

Ende Oktober

Ein kleiner Ausflug am vergangenen Sonntag bei Sonnenschein, aber doch schon recht kühl.

Wie immer über Dörfer. Ein Cafe hatten wir da entdeckt und neugierig schauten wir mal rein.  

Es gehört zu einem ehemaligen Rittergut. Sehr schön natürlich eingerichtet und sehr voll. Normale Preise und man konnte auch eine Begehung in diesen herrlich alten Gemäuern machen, aber es ist sehr groß und weitläufig. Dafür dann lieber einen Kaffee, einen Käsemohnkuchen als Abschluss und vorweg eine zünftige Brotzeit mit Luftgetrockneter Mettwurst, Schinken und ein paar Stückchen halbfestem Käse mit Kräutern und einem lecker-saftigen Laugenbrot. Das war so weich, saftig…..einfach lecker..

Äpfel konnte man sich kostenlos aus aus einem Korb nehmen, ebenso Walnüsse. Ich esse sonst keine Äpfel, aber der angebotene schmeckte ganz vorzüglich. Ein wenig sind wir noch draußen über den mit vielen Blumen geschmückten Innenhof spaziert, bevor es weiter ging. Silberreiher sahen wir vorletzte Wochen an den Teichen, die alle ausgetrocknet waren. Tja, dumm gelaufen, kein Reiher mehr in Sicht und so sind wir dann weiter in ein kleines Städtchen gefahren.

Zum Abschluss gab es dann in einem Landgasthof lecker Essen. Für mich Wild, ich mag es sehr.

Und nun zum Zitat im Bild, das jeweils Samstag gepostet werden kann, ich habe jetzt mal wieder Freude daran.

Mehr könnt ihr bei Nova sehen.

 

 

 

Advertisements

Geblümtes

Blumen, die ich in letzter Zeit geschenkt bekam. Einige für die Vase. Blumen, die wieder in den Garten gepflanzt werden können.

Einige erfreuen mich auf der Terrasse, werden aber jeden Abend in die Wohnung geholt. Schließlich sollen sie nicht erfrieren.

Etwas blühendes aus dem Garten, wobei die Krokusse noch fleißig blühen.

 

Noch ein paar Zeilen über meinen derzeitigen Zustand.

Langsam. Sehr langsam. Geht es besser.

Immer wieder neu starten, sich aufraffen und alle Übungen absolvieren, die der Physiotherapeut mir zeigt. Das Gehen in der Wohnung ist mit Rollator einfach, jedoch ohne muss Schritt für Schritt trainiert werden. Schmerzen begleiten mich jeden Tag, es sind vorwiegend die Füße.

Rücken ist bei Anstrengung noch empfindlich. Auch dafür gibt es Übungen. Ein MRT steht noch an. Mitte April wieder zum Neurologen und das MRT auswerten. Ich hoffe, dass kein weiterer Nerv geschädigt wurde.

Leistungsfähig bin ich bis zum Mittag, danach habe ich wenig Kraft und versuche zu entspannen. Es wird dauern….. !!!

Habt es alle gut. Ich schaue immer bei euch vorbei, nur nicht immer lasse ich einen Kommentar da.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

 


Zwischendrin….

…weil die kleinen Graugansküken so schnell groß werden und ein paar Vogelbilder aus dem Garten.

 

 

 

Kuscheln ganz allein bei Mama 🙂

 

 

 


Himmelblau

 

 

Wenn sich der Himmel nur noch grau zeigt, dann ist es mal wieder Zeit traumschönes himmelblau zu zeigen.

 

w_1

 

Ein weißer Schwan begleitet uns und auch ein Sonnenuntergang

 

w_2

 

w_3

 

w_4

 

w_5

 

 

Zum Träumen

 

 

 

 

Ansonsten alles wie gehabt. Weiterhin Schmerzen und Ende Januar wieder zum Arzt, neue Therapie.


S/W Fokus

Die Fotos sind noch aus Eckernförde. Ein paar mehr zeige ich später mal.

Ein Projekt von Christa

 

N_Original

 

Original

 

N_Fokus

 

Den Fokus auf ein paar Steine gelegt

 

N_S_W

 

S/W

 

 

Und jetzt die Dame noch in voller Grösse

 

 


Bilder vom Samstag

 

 

Ein Spaziergang  am Samstag. Kleine Teiche, schmaler Fluss, noch wenig Schnee und einige Bilder mal bearbeitet.

 

Und ein Sonnenuntergang.

 

1

 

2

 

3

 

4

 

5

 


winter white

Alle Fotos von heute

 

S1

 

S2

 

 

 

Und jetzt das Kontrastprogramm. Nur Handyfotos, die mir mein Mann heute via Smartphone sendete. In der Nähe von Frankfurt.

 

S21

 

S23

 

S22

 


Herbstimpressionen

Am Wochenende habe ich bei einem kleinen Ausflug tatsächlich den Herbst entdeckt und bevor ich Mallorca Fotos zeige, dann lieber mal Herbstfotos, da der goldene Oktober schnell vorbei sein kann und später werde ich die anderen Fotos zeigen und noch ein wenig von Sommer und Sonne schwärmen.

 

1Montag

 

Eine guten Wochenstart wünsche ich euch

 

2

 

3

 

4

 


Magic Letters

Heute die Buchstaben J – K – L und M

 

Jetzt ist es Sommer…eigentlich, aber die Wärme läßt auf sich warten und so hatten wir im Mai Sommerwetter.

Der gestrige Sommeranfang war aber passabel. Sonne, Wolken, angenehme Wärme, dafür heute Regen und recht kühl.

 

Jetzt fast ohne

 

J….etzt ist Sommer

 

Kunst3

 

K….wie Kunst für den Garten.

 

Licht_Gegenlicht1

 

L…wie Licht. Eine Wildrose im Gegenlicht.

 

Metall

 

M….wie Metall.

Ein Projekt von Paleica


Liebe kennt kein schlechtes Wetter

Wie versprochen nun die Fotos vom letzten Samstag, als es lausigkalt war und sich zwei Menschen das JA – Wort gaben.

Heute ohne viele Worte, dafür viel zu gucken. *smile*

 

1_H18

 

 

2_H8

 

Der Bräutigam ist Koch

 

3_

 

4_H27

 

Das schepperte gewaltig !!

 

H3

 

Nicht nur die Blumenmädchen trugen dicke Jacken, auch die Braut ein kleines Kunstpelzjäckchen.